Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Solarbranche (10)
Umsatzeinbruch in der Solarbranche: Rückgang von 2011 bis 2014 um 74% 
18.07.16  10:00 | (Artikel: 970064) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umsatzeinbruch in der Solarbranche: Rückgang von 2011 bis 2014 um 74%

Im Jahr 2014 erzielten Betriebe in Deutschland mit Waren und Leistungen der Solarbranche 3,7 Milliarden Euro Umsatz.

ganzen Artikel lesen ...




Solarbranchentag Baden-Württemberg am 2. November in Stuttgart 
05.08.15  09:11 | (Artikel: 962895) | Kategorie: News-Artikel (e)

Solarbranchentag Baden-Württemberg am 2. November in Stuttgart

Der weltweite Photovoltaik-Markt boomt seit Jahren, während der Inlandsmarkt schrumpft. Wie Unternehmen im Exportland Baden-Württemberg von dem globalen Marktwachstum profitieren und welche neuen Geschäftsmodelle der Solarenergie hierzulande einen Schub geben können, zeigt am 2. November der Solarbranchentag Baden-Württemberg in Stuttgart. Elf Experten diskutieren die Perspektiven der deutschen Solarwirtschaft, die Chancen für Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen sowie die nationale und internationale Relevanz der Solartechnologie.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: EEG Debatte im Bundestag: Die Große Koalition leidet unter eklatanten Wahrnehmungsproblemen  
09.05.14  10:00 | (Artikel: 961499) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: EEG Debatte im Bundestag: Die Große Koalition leidet unter eklatanten Wahrnehmungsproblemen

Hubertus Heil, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion, spricht davon, dass die deutsche Erneuerbaren-Energien-Branche fit gemacht werden muss für den internationalen Markt. Wie bitte? Das war die deutsche Branche schon, aber ist es längst nicht mehr! Unter den 15 größten Photovoltaikunternehmen ist kein einziges deutsches mehr. Die Chinesen dominieren längst diese Zukunftstechnologie und erobern auch den Weltmarkt für Windkraft und weitere Erneuerbaren-Energien-Branchen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bewertung der EEG-Novelle - Photovoltaik 
04.04.14  09:00 | (Artikel: 961374) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bewertung der EEG-Novelle - Photovoltaik

Nach den hohen Ausbauzahlen in den letzten Jahren ist der Photovoltaikmarkt 2013 stark eingebrochen. Lediglich eine Leistung von 3.300 MWp sind 2013 neu installiert worden, was einem Einbruch von 56 Prozent gegenüber 2012 entspricht. In der Branche gab es daher schon 2012 und 2013 eine erhebliche Anzahl von Insolvenzen und einen geschätzten Verlust von 50.000 Arbeitsplätzen.

ganzen Artikel lesen ...




Neue Informationskampagne schließt Wissenslücken bei Solarstrom-Speichern 
05.09.13  07:00 | (Artikel: 955912) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neue Informationskampagne schließt Wissenslücken bei Solarstrom-Speichern

Bundesverband Solarwirtschaft startet erste große Informationskampagne zu Solarstromspeichern - Bundesumweltministerium und Solarbranche finanzieren Fachinformationen für Handwerker und Entscheidungshilfen für Verbraucher

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Fehlende politische Unterstützung: Auch Bosch steigt aus Solarbranche aus 
28.03.13  11:30 | (Artikel: 955340) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Fehlende politische Unterstützung: Auch Bosch steigt aus Solarbranche aus

In den letzten Monaten gab es viele Hiobsbotschaften aus der deutschen Solarbranche: Q-Cells wurde an ein koreanisches Konsortium verkauft; Schott Solar und Siemens beendeten ihre Solargeschäfte; Phoenix reduziert das deutsche Solargeschäft massiv; SMA meldete große Entlassungen. Viele Handwerkerfirmen, Installateure und Projektierer gaben auf oder entließen Mitarbeiter. Einige zehntausende Arbeitsplätze dürfte die Solarbranche in Deutschland in der letzten Zeit verloren haben.

ganzen Artikel lesen ...




Public Relations für die Solarbranche wird endlich thematisiert 
08.02.13  09:15 | (Artikel: 955135) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Public Relations für die Solarbranche wird endlich thematisiert

In der aktuellen Ausgabe des Photovoltaik Magazins wird endlich mal das thematisiert, was wir Schreibenden ja schon lange wussten: Viele Unternehmen kümmern sich gar nicht um das Thema Öffentlichkeitsarbeit oder sind der Meinung, dass sie dafür eher zu klein sind. Weit gefehlt.

ganzen Artikel lesen ...




Sunways: Umfassende Restrukturierung bei der Sunways AG und Sunways Production GmbH  
14.12.12  10:30 | (Artikel: 954879) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sunways: Umfassende Restrukturierung bei der Sunways AG und Sunways Production GmbH

Die Sunways Production GmbH, eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der Sunways AG, betreibt in Arnstadt ein Werk zur Produktion und Entwicklung von Solarzellen. Aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage in der Solarbranche ist der Sunways Production GmbH diesbezüglich derzeit eine gewinnbringende Geschäftstätigkeit nicht möglich.

ganzen Artikel lesen ...




Gibt es noch eine solare Zukunft? Interview mit Willi Wohlfart, Geschäftsführer der SUNWORX-Gruppe 
12.12.12  07:00 | (Artikel: 954843) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gibt es noch eine solare Zukunft? Interview mit Willi Wohlfart, Geschäftsführer der SUNWORX-Gruppe

Die Debatte um das EEG, schamlos betriebene Lobby-Politik und die Strompreislüge diskreditieren die erneuerbaren Energien. Die fossilen Energie-Riesen sehen gerade durch die starke Zunahme von Solarstromanlagen ihre Gewinne schwinden. Wenn jeder Hausbesitzer zum Selbstversorger wird, dann bricht eine beachtliche Einnahmequelle weg. Willi Wohlfart im Interview zur aktuellen Lage der Solarbranche.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende rückwärts? Oder: Macht die Wende kehrt?  
30.04.12  18:00 | (Artikel: 954376) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende rückwärts? Oder: Macht die Wende kehrt?

Mit der Mittagszeit haben die Energieriesen früher richtig gut Geld gemacht – bis Photovoltaik und Windkraft ihnen in Deutschland einen ordentlichen Strich durch das Geschäft gemacht haben. Atommeiler und Kohlekraftwerke müssen um 12 Uhr ihren Betrieb drosseln, wenn auf deutschen Herden die Töpfe dampfen oder die Spülmaschinen gluckernd Wasser durch die Leitungen pumpen. Der Ökostrom hat im Netz Vorrang. Ist das die Energiewende?

ganzen Artikel lesen ...