Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: SEPA (7)
Franz Alt: Droht ein zweites Tschernobyl? 
01.09.14  09:15 | (Artikel: 961881) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Droht ein zweites Tschernobyl?

Das größte Kernkraftwerk Europas ist das AKW Saporoshje mit sechs Reaktoren. Es liegt in der Südukraine - etwa 200 Kilometer von der derzeitigen Kampfzone in der Ostukraine entfernt. Der Sicherheitschef des Atomkraftwerks Oleg Makarenko gegenüber dem WDR: «Sabotageakte halten sich nicht an Himmelsrichtungen.»

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM empfiehlt schnelle SEPA-Umsetzung 
21.01.14  11:30 | (Artikel: 961153) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM empfiehlt schnelle SEPA-Umsetzung

Der Hightech-Verband BITKOM empfiehlt allen Unternehmen, weiterhin mit Hochdruck an einer schnellen SEPA-Umsetzung zu arbeiten - trotz der Ankündigung der EU-Kommission, die Umstellungsfrist auf das neue, europaweit einheitliche Verfahren für Überweisungen und Lastschriften um sechs Monate verlängern zu wollen.

ganzen Artikel lesen ...




SEPA: HDE begrüßt längere Übergangsfrist 
10.01.14  11:20 | (Artikel: 961119) | Kategorie: News-Artikel (e)

SEPA: HDE begrüßt längere Übergangsfrist

Der Handelsverband Deutschland (HDE) unterstützt den heutigen Vorschlag der EU-Kommission zur Verlängerung der Übergangsfrist zum europäischen Zahlungsraum SEPA. Die ursprüngliche Frist bis zum 1. Februar 2014 sei zu kurz gewesen. Nun müsse die Bundesregierung die Verlängerungsoption auch nutzen.

ganzen Artikel lesen ...




Endspurt für Unternehmen: Nur noch drei Wochen bis zur SEPA-Umstellung  
10.01.14  11:00 | (Artikel: 961118) | Kategorie: News-Artikel (e)

Endspurt für Unternehmen: Nur noch drei Wochen bis zur SEPA-Umstellung

Am 1. Februar 2014 werden die bewährten deutschen Überweisungs- und Lastschriftverfahren zugunsten der europaweit einheitlichen Zahlverfahren gemäß SEPA (Single Euro Payments Area) aufgrund gesetzlicher Vorgaben abgelöst. Für Firmenkunden, Kommunen und Vereine verbleiben somit nur noch drei Wochen, um alle Vorbereitungs- und Umstellungsarbeiten zur Nutzung der SEPA-Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften abzuschließen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Neuerungen im Jahr 2014 
27.12.13  11:15 | (Artikel: 956285) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Neuerungen im Jahr 2014

Roaming, Stromverbrauch von Computern, E-Bilanz und SEPA. Der Hightech-Verband BITKOM nennt die wichtigsten Neuerungen in den Bereichen IT, Telekommunikation und Internet im Jahr 2014.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Unternehmen und Verbraucher unterschätzen SEPA-Folgen 
05.04.13  08:20 | (Artikel: 955362) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Unternehmen und Verbraucher unterschätzen SEPA-Folgen

Der Hightech-Verband BITKOM weist Unternehmen und Verbraucher eindringlich auf die Folgen des Gesetzes zum einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum hin. So müssen ab 1. Februar 2014 elektronische Zahlungen durchgängig im neuen SEPA-Format abgewickelt werden. «Es ist fünf vor zwölf: Wer nicht rechtzeitig auf SEPA umstellt, dem droht die Zahlungsunfähigkeit», sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Lastschriftverfahren beim Online-Shopping vor dem Aus 
05.09.12  16:30 | (Artikel: 954585) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Lastschriftverfahren beim Online-Shopping vor dem Aus

Die beim Online-Shopping weit verbreitete Zahlungsmethode des Lastschriftverfahrens steht vor dem Aus, wenn der europäische Zahlungsraum (SEPA) wie geplant umgesetzt wird. Darauf weist der Hightech-Verband BITKOM hin. Grund ist, dass bei einem Einkauf im Internet künftig eine schriftliche Einwilligung des Kunden für die Abbuchung vom eigenen Konto erforderlich ist.

ganzen Artikel lesen ...