Artikel mit dem Tag: Projekt (68)
Modellprojekte zur Elektromobilität im Ländlichen Raum 
12.11.15  09:35 | (Artikel: 963236) | Kategorie: News-Artikel (e)

Modellprojekte zur Elektromobilität im Ländlichen Raum

Die gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes, von Ärzten, Apotheken, Schulen oder Geschäften ist ein ganz wesentlicher Faktor bei der Zukunftssicherung der Städte und Gemeinden im Ländlichen Raum. Wie innovativ und engagiert die Menschen vor Ort mit dieser Herausforderung umgehen, zeigen landesweit 20 Modellkommunen, die sich am Ideenwettbewerb «Elektromobilität Ländlicher Raum» beteiligt haben.

ganzen Artikel lesen ...




Stromspeicher für die Energiewende: Pilotprojekte und Förderprogramm stellen wichtige Weichen 
04.11.15  09:07 | (Artikel: 963212) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stromspeicher für die Energiewende: Pilotprojekte und Förderprogramm stellen wichtige Weichen

Speicher leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende: sie flankieren den Ausbau der Erneuerbaren Energien, stützen die Netze und werden stetig günstiger. Hausspeicher sind seit einigen Jahren auf dem Vormarsch; seit vergangenem Jahr gehen auch Primärregelenergiespeicher vermehrt ans Netz. Mit dem Spatenstich in Lünen stoßen Primärregelenergiespeicher in eine neue Größendimension vor:

ganzen Artikel lesen ...




Energy Neighbor geht in Betrieb 
20.10.15  09:15 | (Artikel: 963176) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energy Neighbor geht in Betrieb

Transportverluste und Schwankungen im Stromnetz ließen sich reduzieren, wenn erneuerbare Energien lokal gespeichert werden könnten. Forscher der Technischen Universität München (TUM), der Kraftwerke Haag GmbH, der VARTA Storage GmbH und des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung (ZAE) haben daher einen stationären Zwischenspeicher entwickelt, den Energy Neighbor.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewendetage Baden-Württemberg am 19./20. September 
17.09.15  12:02 | (Artikel: 963055) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewendetage Baden-Württemberg am 19./20. September

Auch in diesem Jahr finden am dritten Septemberwochenende die Energiewendetage statt. Landesweit organisieren rund 150 Veranstalter Aktionen und Tage der offenen Tür, bei denen sich Bürgerinnen und Bürger über die vielfältigen Themen rund um die Energiewende informieren können.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewendetage BW: Die Energiewende hautnah erleben und mitgestalten 
15.09.15  12:11 | (Artikel: 963037) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energiewendetage BW: Die Energiewende hautnah erleben und mitgestalten

Inzwischen ist es schon Tradition: Am dritten Wochenende im September steht in Baden-Württemberg alles im Zeichen der Energie und des Klimaschutzes. Oder besser gesagt: im Zeichen der Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




Energiezukunft erleben: Deutschlands erste Smart-Grids-Route am Start  
08.09.15  11:09 | (Artikel: 963010) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiezukunft erleben: Deutschlands erste Smart-Grids-Route am Start

Auf Initiative der Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. (SmartGridsBW) entstand in Kooperation mit zahlreichen Akteuren aus Wissenschaft und Industrie die erste Smart-Grids-Route Deutschlands. Derzeit sind 20 Projekte aus Baden-Württemberg auf dieser Route verzeichnet.

ganzen Artikel lesen ...




Gemeinsam für die Energiewende: Start der Berufsorientierungs-Initiative «Energiewende schaffen» 
06.02.15  08:40 | (Artikel: 962370) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gemeinsam für die Energiewende: Start der Berufsorientierungs-Initiative «Energiewende schaffen»

Der Startschuss ist gefallen: Ab sofort informiert der Wissenschaftsladen Bonn mit seinem Projekt «Energiewende schaffen» Jugendliche über Berufe der Energiewende. Dafür hat sich am Mittwoch in Berlin bei einer Fachtagung ein Netzwerk an Experten gebildet, die gemeinsam die Initiative für Umweltberufe unterstützen werden.

ganzen Artikel lesen ...




Das Fernsehen ist tot, lange lebe der Fernseher 
07.01.15  14:30 | (Artikel: 962246) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Das Fernsehen ist tot, lange lebe der Fernseher

Vielfach wurde schon postuliert, dass früher oder später der Multimedia-PC den Fernseher im Wohnzimmer ersetzen werde. Aber ich behaupte, auch in 10 Jahren werden wir noch Fernseher haben.

ganzen Artikel lesen ...




MVV Energie kauft Mehrheit der Juwi AG 
17.10.14  08:30 | (Artikel: 962000) | Kategorie: News-Artikel (e)

MVV Energie kauft Mehrheit der Juwi AG

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie und der rheinland-pfälzische Projektentwickler Juwi (Wörrstadt) streben eine enge Partnerschaft beim Ausbau der erneuerbaren Energie an. Wie MVV Energie am Donnerstagmorgen nach einer Sitzung ihres Aufsichtsrats mitteilte, will das Unternehmen dabei im Wege einer Kapitalerhöhung der Juwi AG 50,1 Prozent an dem deutschen Marktführer im Bereich der erneuerbaren Energien übernehmen.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Der Desertec-Größenwahn ist ausgeträumt 
10.10.14  08:30 | (Artikel: 961976) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Der Desertec-Größenwahn ist ausgeträumt

Welch ein Trara! Welch ein Tam-tam! Vor fünf Jahren sollte es das «größte Industrieprojekt aller Zeiten» werden. Die Kanzlerin lobte den 400-Millaiarden-Euro-Plan. Und der Siemens-Chef sah die Desertec-Mission «in einer Reihe mit der Mondlandung». Riesige Solar- und Windkraftwerke in Nordafrikas Wüsten sollten Mitteleuropa mit erneuerbarem Strom versorgen. Doch seit dieser Woche ist klar: Der Desertec-Größenwahn ist ausgeträumt.

ganzen Artikel lesen ...




Mannheimer MVV übernimmt Windwärts 
26.09.14  08:20 | (Artikel: 961943) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mannheimer MVV übernimmt Windwärts

Mit der Übernahme des in Hannover ansässigen Windprojektentwicklers Windwärts baut das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie sein Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien weiter aus. Wie das Unternehmen am Donnerstag im Anschluss an eine Sitzung seines Aufsichtsrats mitteilte, erfolgt die Übernahme zum 1. Oktober 2014.

ganzen Artikel lesen ...




Start des bundesweiten Projekts «Lernerlebnis Energiewende» - DBU gibt 80.000 Euro  
23.07.14  09:30 | (Artikel: 961759) | Kategorie: News-Artikel (e)

Start des bundesweiten Projekts «Lernerlebnis Energiewende» - DBU gibt 80.000 Euro

Die Energiewende ist eine der größten Herausforderungen Deutschlands. «Neben den technischen und wirtschaftlichen Fragen ist die gesellschaftliche Akzeptanz ein maßgeblicher Faktor für ihr Gelingen», sagte Dr. Heinrich Bottermann, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Um junge Menschen schon früh an das komplexe Thema heranzuführen, setzt das mediengestützte Projekt «Lernerlebnis Energiewende» auf einen Mix aus Showbühne, Theater und Quiz für Schüler der Klassen fünf bis zehn.

ganzen Artikel lesen ...




Weitere «Steckdose» für Windkraft auf See erfolgreich vor Sylt installiert  
22.07.14  09:30 | (Artikel: 961753) | Kategorie: News-Artikel (e)

Weitere «Steckdose» für Windkraft auf See erfolgreich vor Sylt installiert

TenneT hat jetzt ihre sechste Offshore-Plattform zur Hochspannungsgleichstromübertragung (HGÜ) in der Nordsee installiert. Mit der 70 Kilometer westlich der namensgebenden Insel Sylt gelegenen Konverterplattform SylWin alpha wird eine weitere Übertragungsleistung von 864 Megawatt für Windenergie von See an Land zur Verfügung gestellt. Sie ist die bislang leistungsstärkste Umrichteranlage in der Nordsee.

ganzen Artikel lesen ...




Zur aktuellen Situation bei der Offshore-Netzanbindung BorWin1 
24.06.14  10:01 | (Artikel: 961642) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zur aktuellen Situation bei der Offshore-Netzanbindung BorWin1

Bei der Offshore-Netzanbindung BorWin1 gab es in den vergangenen Monaten mehrere technische Störungen, in deren Folge es zu so genannten Schutzauslösungen und damit zu ungeplanten Abschaltungen der Netzanbindung kam. Um die genaue Ursache der Störungen zu ermitteln, arbeitet der Übertragungsnetzbetreiber TenneT eng mit dem Auftragnehmer für den Netzanschluss, ABB, und dem Betreiber des Windparks BARD Offshore 1, der an BorWin1 angeschlossen ist, zusammen.

ganzen Artikel lesen ...




Ökostrom mit Grüner Strom-Label: Nachfrage lag 2013 leicht über dem Vorjahresniveau  
28.05.14  09:42 | (Artikel: 961569) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ökostrom mit Grüner Strom-Label: Nachfrage lag 2013 leicht über dem Vorjahresniveau

Kunden bezogen im vergangenen Jahr rund 1.300 Gigawattstunden Ökostrom mit Grüner Strom-Label und unterstützten damit zahlreiche Projekte für den Ausbau erneuerbarer Energien. Die mit dem Gütesiegel Grüner Strom ausgezeichnete Strommenge nahm im vergangenen Jahr leicht zu. Entsprechende Zahlen legte der Ökostromzertifizierer Grüner Strom Label e.V. (GSL) gestern vor.

ganzen Artikel lesen ...




EEG-Reform: Versprochene «Bürgerbeteiligung» nur eine Luftnummer?  
23.05.14  08:45 | (Artikel: 961550) | Kategorie: News-Artikel (e)

EEG-Reform: Versprochene «Bürgerbeteiligung» nur eine Luftnummer?

Das Versprechen der Bundesregierung, bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes Bürgerprojekte und Energiegenossenschaften nicht zu benachteiligen, könnte sich nach Einschätzung von Greenpeace Energy als Täuschungsmanöver herausstellen. Am heutigen Freitag berät der Bundesrat über die EEG-Novelle. Die Ländervertreter haben bereits umfassende Änderungswünsche am Gesetzentwurf geäußert. «Dennoch will die schwarz-rote Koalition offenbar eine Reform durchdrücken, von der die großen Energiekonzerne profitieren und Bürgerenergieprojekte ausgebremst werden», sagt Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik bei Greenpeace Energy.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Energiewende - Warum machen wir das eigentlich? 
19.05.14  08:30 | (Artikel: 961530) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Energiewende - Warum machen wir das eigentlich?

«Wir alle gemeinsam können bei diesem Zukunftsprojekt ethische Verantwortung mit wirtschaftlichem Erfolg verbinden», sagte Angela Merkel. «Es geht um neue Technologien in unserem Land. Es geht darum, wie wir Wachstum und Wohlstand für unser Land generieren» ergänzt Thomas Bareiß.

ganzen Artikel lesen ...




TenneT installiert Konverterplattform für 800 MW starkes Netzanbindungsprojekt in der Nordsee 
29.04.14  13:30 | (Artikel: 961463) | Kategorie: News-Artikel (e)

TenneT installiert Konverterplattform für 800 MW starkes Netzanbindungsprojekt in der Nordsee

Großer Meilenstein in einem ereignisreichen Offshore-Sommer: TenneT hat die erste von mehreren Offshore-Konverterplattformen - auch Umrichterplattformen genannt - in diesem Jahr erfolgreich installiert. Nach den gelungenen Installationen der Umrichterplattformen für die Netzanbindungsprojekte vor Helgoland und vor Norderney im vergangenen Jahr hat TenneT nun das Herzstück des Projekts BorWin2 errichtet.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: «Länder könnten Windkraft platt machen» 
25.02.14  09:00 | (Artikel: 961243) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: «Länder könnten Windkraft platt machen»

Mittlerweile liegt ein erster Entwurf aus dem Bundeswirtschaftsministerium für eine Länderöffnungsklausel vor, mit der länderspezifisch höhere Abstände von Windkraftanlagen von Wohnbebauung möglich gemacht werden sollen, so Ex-MdB Hans-Josef Fell. Der Grüne Energieexperte sieht dadurch die Windkraft in Bayern und anderen Bundesländern in Gefahr...

ganzen Artikel lesen ...




Fell: China investiert erstmals mehr in Erneuerbare Energien als in Kohle 
21.02.14  12:52 | (Artikel: 961238) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: China investiert erstmals mehr in Erneuerbare Energien als in Kohle

Im letzten Jahr hat China alle Rekorde gebrochen und über 12 GW an Solarenergie-Kapazitäten zugebaut. Dies ist mehr als jemals ein Land in einem Jahr in Solarkraft investiert hat. Bloomberg New Energy Finance schätzt, dass es sogar 14 GW sein könnten. Damit hat China seine Solarkapazitäten verdoppelt und will dieses Jahr weitere 14 GW zubauen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Erste Länder auch für Windkraftdeckel  
20.02.14  08:30 | (Artikel: 961230) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Erste Länder auch für Windkraftdeckel

Rheinland-Pfalz, Hessen, Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg fordern nun auch einen Deckel für die Windkraft. Mit ihrer Forderung, den Windkraftausbau auf 3.500 MW pro Jahr zu begrenzen, lassen sie sich vor Gabriels Karren spannen. Was zunächst klingt wie die Verteidigung der Windenergie gegen die Deckelungspläne der Bundesregierung bei 2.500 MW, ist bei näherem Hinsehen viel mehr eine Unterstützung für Gabriels Kohlebestandsschutzpläne.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Seehofer bremst Windkraft und Leitungen aus, um AKW Grafenrheinfeld zu schützen 
12.02.14  08:15 | (Artikel: 961207) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Seehofer bremst Windkraft und Leitungen aus, um AKW Grafenrheinfeld zu schützen

In der nord-west-bayerischen Region Main-Rhön wird sich die Energiewende der Großen Koalition entscheiden. Alle Handlungen des bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer der letzten Wochen und Monate laufen darauf hinaus, den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu blockieren und den Ausbau des Stromtransports nach Bayern zu behindern.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bayerische Staatsregierung beerdigt Energiewende  
06.02.14  08:50 | (Artikel: 961199) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bayerische Staatsregierung beerdigt Energiewende

Mit dem Kabinettsbeschluss vom Dienstag der Bayerischen Staatsregierung zur Windkraft sieht Hans-Josef Fell, Initiator der Klagegemeinschaft Pro Windkraft, die Energiewende in Bayern als «von oben beerdigt» an. Der ehemalige MdB und Energieexperte Fell: «Seehofer und sein CSU-Kabinett verabschieden sich damit von der Energiewende und bedrohen so den Atomausstieg.» Ohne jede Rechtsgrundlage seien 2000 Meter Abstand von Wohnbebauung für Windkraftanlagen im bayerischen Kabinett beschlossen worden.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Verlässlichkeit und Vertrauen in bayerische Politik stehen auf der Kippe 
06.02.14  08:15 | (Artikel: 961197) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Verlässlichkeit und Vertrauen in bayerische Politik stehen auf der Kippe

«Mit den Kabinettsbeschlüssen am Dienstag stampft die bayerische Staatsregierung nicht nur ihr eigenes Energiekonzept aus dem Jahr 2011 ein, sondern gefährdet auch das Grundvertrauen in eine seriöse Landespolitik im Freistaat insgesamt», so die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie (BWE) Sylvia Pilarsky-Grosch.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Klagegemeinschaft Pro Windkraft in Bayern gegründet  
15.01.14  08:45 | (Artikel: 961128) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Klagegemeinschaft Pro Windkraft in Bayern gegründet

Die Windkraftblockade-Politik der Bayerischen Staatsregierung verschärft das politische Klima im Freistaat. So hat sich jetzt eine Klagegemeinschaft Pro Windkraft in Bayern formiert die «mit starkem Zuspruch» rechnet, so die Initiatoren Hans-Josef Fell und Patrick Friedl. Die beiden Grünen-Politiker wollen weit über tausend Unterstützerinnen und Unterstützer für ihre Initiative gewinnen. Mitinitiatoren gibt es bereits aus Haag, Freising, Peißenberg und Würzburg.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Energiewende in Bayern auf der Kippe 
15.01.14  08:00 | (Artikel: 961127) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Energiewende in Bayern auf der Kippe

Die Energiewende in Bayern hat diese Woche erneut einen tiefen Schlag hinnehmen müssen. Am Montag stimmte das Landeskabinett der von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) geforderten Erhöhung des Mindestabstandes von Windenergieanlagen zur örtlichen Bebauung zu. Die ohnehin streng limitierte Planung von Windenergieprojekten soll künftig durch die so genannte 10H-Regel weiter beschnitten werden.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Energieversorgung in Bürgerhand 
20.12.13  09:00 | (Artikel: 956274) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Energieversorgung in Bürgerhand

Immer mehr Menschen wollen die Energiewende in die eigenen Hände nehmen. Der Bundesverband WindEnergie gibt Interessierten jetzt in einer Broschüre einen guten Überblick über Fragen der Organisation und Realisierung von Bürgerwindparkprojekten.

ganzen Artikel lesen ...




dena: kostenlose Projektzusammenfassung zur «dena-Marktanalyse 2013» verfügbar 
19.12.13  13:00 | (Artikel: 956269) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: kostenlose Projektzusammenfassung zur «dena-Marktanalyse 2013» verfügbar

Im Rahmen umfangreicher jährlicher Analysen untersucht die Deutsche Energie-Agentur (dena) im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundeswirtschaftsministeriums anhand unterschiedlicher Indikatoren Trends für alle relevanten Erneuerbare-Energien-Technologien mit dem Ziel, einen aktuellen Überblick über den Status und die zukünftigen Perspektiven weltweit zu geben.

ganzen Artikel lesen ...




Bayern wird Vorreiter für flexible Stromnachfrage 
17.12.13  09:00 | (Artikel: 956244) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bayern wird Vorreiter für flexible Stromnachfrage

Das Bayerische Wirtschaftsministerium und die Deutsche Energie-Agentur (dena) haben ein Pilotprojekt gestartet, das untersucht, wie die Stromnachfrage in Unternehmen flexibler gestaltet werden kann. Das Projekt wird die Potenziale in verschiedenen Branchen ermitteln und will gemeinsam mit rund zwei Dutzend Unternehmen in der Praxis erproben, wie diese ihren Stromverbrauch an die Lage im Energiesystem anpassen, ihre Energiekosten senken und zusätzliche Einnahmen durch den Verkauf ihrer Potenziale zur Lastverschiebung erwirtschaften können.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesnetzagentur konsultiert Positionspapier Power to Gas 
11.12.13  12:00 | (Artikel: 956215) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesnetzagentur konsultiert Positionspapier Power to Gas

Die Bundesnetzagentur hat gestern ein Positionspapier zum Thema Power to Gas veröffentlicht. Geregelt wird hierin die Einspeisung von aus erneuerbaren Energien erzeugtem Wasserstoff und synthetischem Methan in das Erdgasnetz (Power to Gas). Das Positionspapier kann bis zum 31. Januar 2014 kommentiert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Kohle statt Atom - das neue Feindbild 
09.12.13  08:00 | (Artikel: 956202) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Kohle statt Atom - das neue Feindbild

Bei dieser geplanten Großen Koalition herrscht Gegenwartsversessenheit und Zukunftsvergessenheit. Gesponsert werden überwiegend Ältere, vergessen eher die Jüngeren. Mütter bekommen zusätzliche Rente. Aber für die Bildung ihrer Kinder fehlt das Geld. Noch deutlicher wird die Zukunftsblindheit bei der Energiepolitik: Die Energiewende wird ausgebremst, aber Braunkohle, Steinkohle und Gas sind «auf absehbare Zeit unverzichtbar» heißt es im Koalitionsvertrag. Die 75% Ökostrom bis zum Jahr 2030, welche zu Beginn der Verhandlungen die SPD noch forderte, tauchen im Vertrag gar nicht mehr auf. Energiewende war früher. Jetzt ist sie zur Politik-Lyrik verkommen.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesumweltministerium zeichnet Projekte zum kommunalen Klimaschutz aus 
20.11.13  07:30 | (Artikel: 956139) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesumweltministerium zeichnet Projekte zum kommunalen Klimaschutz aus

Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jürgen Becker, hat heute in Berlin die neun Gewinner des Bundeswettbewerbs «Kommunaler Klimaschutz 2013» auf der 6. Kommunalkonferenz ausgezeichnet. «Kommunen, die Klimaschutzstrategien erarbeiten und in Klimaschutzmaßnahmen investieren, gestalten ein lebenswertes und zukunftsfähiges Umfeld für ihre Bürgerinnen und Bürger.»

ganzen Artikel lesen ...




TransnetBW und TenneT planen Bau einer Nord-Süd-Verbindung zum Stromtransport 
25.10.13  08:22 | (Artikel: 956059) | Kategorie: News-Artikel (e)

TransnetBW und TenneT planen Bau einer Nord-Süd-Verbindung zum Stromtransport

Umweltminister Franz Untersteller hat die von den Übertragungsnetzbetreibern TransnetBW und TenneT bekannt gegebene Projektpartnerschaft zum Bau einer Übertragungsleitung von Nord nach Süd als wichtiges Signal für die Energiewende begrüßt.

ganzen Artikel lesen ...




VKU: «Energiewende muss oberste Priorität haben» 
23.10.13  08:45 | (Artikel: 956048) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU: «Energiewende muss oberste Priorität haben»

Anlässlich der Konstituierung des 18. Deutschen Bundestages appelliert der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) an die Abgeordneten, die Energiewende als zentrales Reformprojekt Deutschlands in der neuen Legislaturperiode voranzutreiben. VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck:

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende als Bürgerprojekt 
24.09.13  11:00 | (Artikel: 955985) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende als Bürgerprojekt

Die Energiewende ist ein Generationenprojekt. In Baden-Württemberg heißt das Ziel: Bis 2020 wollen wir mindestens 38 Prozent unseres Stroms durch Wind, Sonne, Wasser und Biomasse erzeugen, bis 2050 sollen es 86 Prozent sein. Bürger, die sich in lokalen oder regionalen Energieinitiativen zusammenschließen, leisten einen wichtigen Beitrag zu diesem gesamtgesellschaftlichen Kraftakt. Wir haben uns zwei der landesweit über hundert Bürgergesellschaften näher angeschaut.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Mitreden bei Großprojekten 
15.08.13  10:30 | (Artikel: 955842) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Mitreden bei Großprojekten

Ob beim Bau einer Straße, eines Bahnhofs oder beim Hochwasserschutz – künftig können die Menschen von Anfang mitreden. Das sieht der Entwurf für einen Planungsleitfaden vor, der gerade zwischen den Ministerien abgestimmt wird. Demnach muss die Landesverwaltung die Bürgerinnen und Bürger bei Planung und Bau von Großprojekten in Zukunft umfassend beteiligen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Weniger Geld für Energiewende und Klimaschutz, mehr Geld für die Industrie 
01.07.13  16:20 | (Artikel: 955698) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Weniger Geld für Energiewende und Klimaschutz, mehr Geld für die Industrie

Weniger Geld für die Energiewende und den Klimaschutz, dafür aber mehr Subventionen für die energieintensive Industrie, das hat das Bundeskabinett am Mittwoch mit dem Entwurf für den Bundeshaushalt 2014 beschlossen.

ganzen Artikel lesen ...




Schweizerische Energie-Stiftung: Energiewende kostet weniger als die Nicht-Wende 
24.06.13  08:19 | (Artikel: 955679) | Kategorie: News-Artikel (e)

Schweizerische Energie-Stiftung: Energiewende kostet weniger als die Nicht-Wende

Die Schweizerische Energie-Stiftung SES veröffentlicht heute ihre neue Studie zu den Kosten der Energiewende beziehungsweise zu den Kosten einer Nicht-Wende. Die Studie «Kosten der (Nicht-)Energiewende» beweist: Eine zügig umgesetzte Energiewende ist spätestens ab 2040 kostengünstiger als die Nicht-Wende. Bei einem Szenario «hohe Preise fossiler Energien» sogar bereits ab 2020.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Interaktive Karte gibt Auskunft über aktuelle Power-to-Gas-Projekte 
18.06.13  12:00 | (Artikel: 955658) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Interaktive Karte gibt Auskunft über aktuelle Power-to-Gas-Projekte

Im Rahmen der Strategieplattform Power to Gas hat die dena eine interaktive Deutschlandkarte mit den derzeit bekannten Pilotprojekten im Power-to-Gas-Konzept entwickelt. Jedes Projekt wird mit weiterführenden Daten zum aktuellen Status, zu den Projektverantwortlichen, zum Ziel des Projekts, zur Technologie und zum Standort dargestellt.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Neue Leitfäden zur Förderung und Finanzierung von Biomethanprojekten erschienen 
29.05.13  06:00 | (Artikel: 955574) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Neue Leitfäden zur Förderung und Finanzierung von Biomethanprojekten erschienen

Im Rahmen des EU-Projekts GreenGasGrids sind zwei neue englischsprachige Publikationen veröffentlicht worden: Der Leitfaden «Biomethane guide for decision-makers - a policy guide on biogas injection into the natural gas grid» richtet sich an politische Entscheider und liefert Hinweise zum Aufbau und zur Entwicklung von Fördermaßnahmen für Biomethan.

ganzen Artikel lesen ...




Bund verstärkt Förderung für Photovoltaik-Forschung 
22.05.13  09:35 | (Artikel: 955555) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bund verstärkt Förderung für Photovoltaik-Forschung

Der Bundesverband Solarwirtschaft begrüßt die Bekanntmachung der Bundesregierung, anwendungsnahe F+E-Projekte zusätzlich zur bisherigen Förderung mit bis zu 50 Millionen Euro zu unterstützen. Dies geht aus einer aktuellen Mitteilung der Bundesministerien für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und für Bildung und Forschung (BMBF) hervor. Ziel ist es, die Ausrichtung der Photovoltaik-Branche in Deutschland auf besonders innovative und anspruchsvolle Marktsegmente voranzutreiben.

ganzen Artikel lesen ...




Soventix errichtet eine der größten PV Dachanlagen Südafrikas 
07.05.13  06:00 | (Artikel: 955498) | Kategorie: News-Artikel (e)

Soventix errichtet eine der größten PV Dachanlagen Südafrikas

Die Soventix South Africa (pty) Ltd., ein bekannter Anbieter von Dienstleistungen rund um die Entwicklung und Konstruktion von Photovoltaikanlagen, konnte sich einen Auftrag für den Bau der bis dato zweitgrößten Dachanlage Südafrikas jetzt vertraglich sichern. Als Pilotprojekt wurde ein erster Vertrag für eine Anlagengröße von 304 kWp abgeschlossen. Dieser ist in weiteren Projektphasen auf bis zu 560 kWp erweiterbar.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Guter Tag für Bürgerenergieprojekte: Gefahren der Fondsregulierung abgewendet 
25.04.13  06:40 | (Artikel: 955453) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Guter Tag für Bürgerenergieprojekte: Gefahren der Fondsregulierung abgewendet

Zum Abschluss der Beratungen zum AIFM-Umsetzungsgesetz im Finanzausschuss erklären der zuständige Berichterstatter, Dr. Thomas Gambke, und Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: In den Beratungen zum AIFM-Umsetzungsgesetz haben wir großen Schaden für Bürgerenergieprojekte verhindert. Der Entwurf des Kapitalanlagegesetzbuches hätte das Aus für die bürgernahe Finanzierung der Energiewende bedeutet. So wäre etwa ein Mindestanlagebetrag von 20.000 Euro festgelegt worden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Energiewendeprojekte stehen auf der Kippe, aber Speicherprogramm kommt 
19.04.13  15:00 | (Artikel: 955434) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Energiewendeprojekte stehen auf der Kippe, aber Speicherprogramm kommt

Mit der Hiobsbotschaft aus Brüssel, dass es vorerst keine Reform des Emissionshandels geben wird, stirbt auch die Hoffnung, dass sich der schon klamme Energie- und Klimafonds (EKF) wieder füllen wird.

ganzen Artikel lesen ...




Nordex liefert erste N117-Turbinen nach Irland 
12.04.13  15:30 | (Artikel: 955397) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nordex liefert erste N117-Turbinen nach Irland

Die Nordex-Gruppe hat einen weiteren wichtigen Erfolg in Irland erzielt. Ihr Neukunde, der international tätige Projektentwickler Element Power, hat sich beim Bau des Windparks «Monaincha» für 15 Anlagen vom Typ N117/2400 entschieden. Zudem haben Element Power und der Eigentümer des Windkraftwerks, der Finanzinvestor BlackRock, einen Premium Servicevertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren unterzeichnet.

ganzen Artikel lesen ...




BMWi: «Kalte Zeiten» für den Strom  
12.04.13  06:00 | (Artikel: 955393) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMWi: «Kalte Zeiten» für den Strom

Mit einem symbolischen Spatenstich wurde in Essen ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einem Weltrekord eingeleitet. Im Forschungsprojekt «AmpaCity» wird in den kommenden Monaten ein hochmodernes supraleitendes Kabel in der Innenstadt von Essen verlegt und anschließend auf der weltweit längsten Strecke von 1 km im Betrieb getestet.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesumweltministerium unterstützt Energiewende in Griechenland 
28.03.13  06:00 | (Artikel: 955338) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesumweltministerium unterstützt Energiewende in Griechenland

Deutschland unterstützt Griechenland beim Ausbau der erneuerbaren Energien. Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jürgen Becker, hat heute eine entsprechende Absichtserklärung mit dem griechischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimawandel und der «Griechenland-Task-Force» der EU-Kommission unterzeichnet. Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für den Ausbau der erneuerbaren Energien in Griechenland zu verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




AEE: Energiewende ohne Blackout – stabiler Strom aus Erneuerbaren Energien 
21.03.13  12:20 | (Artikel: 955314) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Energiewende ohne Blackout – stabiler Strom aus Erneuerbaren Energien

Der Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung wächst kontinuierlich, im Jahr 2012 erreichte dieser bereits 23 Prozent. Damit steigt auch die Verantwortung der Erneuerbaren Energien für die Sicherung der Netzstabilität. Wie eine stabile Stromversorgung ohne Blackoutgefahr mit Erneuerbaren Energien heute und in Zukunft möglich ist, untersucht das Forschungsprojekt Kombikraftwerk2. Ein aktueller Film, der auch auf der Website www.kombikraftwerk.de zu sehen ist, beleuchtet die Arbeit der Wissenschaftler.

ganzen Artikel lesen ...




Altmaier: Deutschland beim Klimaschutz auf gutem Weg, aber nicht mit dem nötigen Tempo 
15.03.13  14:00 | (Artikel: 955287) | Kategorie: News-Artikel (e)

Altmaier: Deutschland beim Klimaschutz auf gutem Weg, aber nicht mit dem nötigen Tempo

Die Klimaschutzpolitik der Bundesregierung zeigt Wirkung – aber nicht genug. Bis zum Jahr 2020 sind auf der Grundlage der bisher beschlossenen Maßnahmen je nach Wirtschaftsentwicklung zwischen 33 und 35 Prozent Treibhausgasminderung zu erwarten. Ziel der Bundesregierung ist eine Minderung um 40 Prozent. «Die Zahlen zeigen: Wir sind zwar auf gutem Weg, aber nicht mit dem nötigen Tempo», sagte Bundesumweltminister Peter Altmaier.

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer IISB: Das Stromnetz lernt Energiesparen 
12.03.13  16:45 | (Artikel: 955269) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fraunhofer IISB: Das Stromnetz lernt Energiesparen

Bei Solaranlagen und Serveranwendungen sind energiesparende Wechselrichter bzw. Netzteile mit Halbleiterbauelementen aus Siliziumkarbid (SiC) schon Stand der Technik. Auch Windkraftanlagen und das intelligente Stromnetz der Zukunft könnten durch Hochvoltbauelemente aus SiC deutlich energieeffizienter arbeiten. Im Projekt «SiC-WinS - Technologische Grundlagen zur Herstellung von SiC-Spannungswandlern für intelligente Stromnetze» forschen Partner aus Wissenschaft und Industrie in Erlangen daran, die Herstellungskosten solcher Bauelemente deutlich zu senken und ihre Zuverlässigkeit bis hin zur «Null-Fehler-Toleranz» zu verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




Rot-Grün in Schleswig-Holstein startet Pilotprojekt zur Bürgerbeteiligung beim Netzausbau 
01.02.13  13:50 | (Artikel: 955113) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Rot-Grün in Schleswig-Holstein startet Pilotprojekt zur Bürgerbeteiligung beim Netzausbau

Während die schwarz-gelben Minister Rösler und Altmaier in Berlin vom Netzausbau nur reden, packen der schleswig-holsteinische Energiewendeminister Robert Habeck und Ministerpräsident Thorsten Albig die Sache an.

ganzen Artikel lesen ...




TenneT: Bevölkerung kann sich an der Finanzierung von Stromtrassen beteiligen 
31.01.13  11:15 | (Artikel: 955104) | Kategorie: News-Artikel (e)

TenneT: Bevölkerung kann sich an der Finanzierung von Stromtrassen beteiligen

Schleswig-Holsteiner können sich in Zukunft an der Finanzierung von Stromtrassen beteiligen. Bei der geplanten 380-Kilovolt-Leitung an der Westküste soll noch in diesem Jahr eine Bürgerleitung entstehen. Das kündigten Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig und der Übertragungsnetzbetreiber TenneT heute (30. Januar) in Kiel an.

ganzen Artikel lesen ...




2,8 Megawatt Solarpark MALCHIN - gebaut in nur 4 Monaten 
30.01.13  06:00 | (Artikel: 955092) | Kategorie: News-Artikel (e)

2,8 Megawatt Solarpark MALCHIN - gebaut in nur 4 Monaten

Die Stadt Malchin, ein Kleinod in der Mecklenburgischen Schweiz, machte 2012 schon durch den dritten Platz der Bioenergie-Bundesliga auf sich aufmerksam. Die Stadt ruht sich aber nicht auf Ihren Öko-Lorbeeren aus, im Gegenteil. Das neueste Vorzeigeprojekt ist ein Solarpark, der auf einem ausgedienten Teil des Gewerbegeländes Strauchwerders errichtet wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Auftakt der Leuchttürme in der Förderinitiative «Energiespeicher» - Die Bundesregierung lädt Forscher zur Vernetzung ein 
21.01.13  10:35 | (Artikel: 955054) | Kategorie: News-Artikel (e)

Auftakt der Leuchttürme in der Förderinitiative «Energiespeicher» - Die Bundesregierung lädt Forscher zur Vernetzung ein

Das BMWi das BMU sowie das BMBF haben heute die Akteure der Förderinitiative «Energiespeicher» zu einer zweitägigen Konferenz nach Bonn eingeladen. Schwerpunkt der Veranstaltung sind die sog. Leuchtturmprojekte der Speicherforschung «Wind-Wasserstoff-Kopplung» und «Batterien in Verteilnetzen».

ganzen Artikel lesen ...




Projekt PV GRID veröffentlicht erste Ergebnisse zu regulatorischen Hürden für Solarprojekte 
16.01.13  10:50 | (Artikel: 955042) | Kategorie: News-Artikel (e)

Projekt PV GRID veröffentlicht erste Ergebnisse zu regulatorischen Hürden für Solarprojekte

PV GRID deckt mit neuen Kennzahlen administrative Hürden für Solarprojekte in 16 europäischen Ländern auf / Internet-Datenbank macht Ländervergleich anschaulich / Ziel des EU-Projekts: Regulatorische Hindernisse bei der Integration von Solarstrom in Stromnetze identifizieren und abbauen

ganzen Artikel lesen ...




Energiesparmeister-Wettbewerb 2013 startet 
08.01.13  10:30 | (Artikel: 955012) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiesparmeister-Wettbewerb 2013 startet

Der Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen startet heute in die fünfte Runde. Zum fünfjährigen Jubiläum werden die Spielregeln komplett auf den Kopf gestellt: Erstmals zeichnet die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne «Klima sucht Schutz» das beste Schulprojekt in jedem Bundesland aus.

ganzen Artikel lesen ...




Innovationen für die Energiewende - 4. RENEXPO® Austria geht erfolgreich zu Ende 
03.12.12  10:45 | (Artikel: 954852) | Kategorie: News-Artikel (e)

Innovationen für die Energiewende - 4. RENEXPO® Austria geht erfolgreich zu Ende

Die RENEXPO® Austria zeigte in ihrem vierten Veranstaltungsjahr, wie einfach und umweltfreundlich die Energieversorgung der Zukunft sein wird. Mit ihren Schwerpunktthemen Photovoltaik, Wasserkraft, Kraft-Wärme-Kopplung und Energie Plus Gebäude behauptete die RENEXPO® Austria ihren Status als Innovationsmesse für Erneuerbaren Energien. Die Messe präsentierte mit einer Mischung aus Innovationen, aktuellen Trends und praktikablen Lösungen, wie die Energiewende in Österreich und ganz Europa sinnvoll umgesetzt werden kann.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Medienkompetenz erhöht Effizienz der Ausbildung 
01.12.12  10:30 | (Artikel: 954846) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Medienkompetenz erhöht Effizienz der Ausbildung

Soziale Medien sind nahezu allgegenwärtig – und werden in der beruflichen Bildung doch nur vereinzelt eingesetzt. Nach Studien des Branchenverbandes BITKOM nutzt bereits nahezu jedes zweite Unternehmen Social Media, der Anteil der Azubis, die z.B. über Smartphones verfügen, liegt sogar über der 50-Prozent-Marke.

ganzen Artikel lesen ...




Beyond 2020 – Harmonisierte Förderpolitik für EE-Strom in Europa 
01.12.12  05:00 | (Artikel: 954839) | Kategorie: News-Artikel (e)

Beyond 2020 – Harmonisierte Förderpolitik für EE-Strom in Europa

Das Projekt »Beyond 2020« konzentriert sich auf die Zeit nach der Förderung Erneuerbarer Energien und untersucht mögliche Wege zu einer harmonisierten europäischen Förderpolitik, die die Nutzung von EE-Strom vorantreibt.

ganzen Artikel lesen ...




RENEXPO® Austria im Zeichen der Energiewende 
28.11.12  11:00 | (Artikel: 954822) | Kategorie: News-Artikel (e)

RENEXPO® Austria im Zeichen der Energiewende

Die Abkehr vom traditionellen fossil-atomaren Energiesystem und der Aufbau einer sauberen und sicheren Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energieträger ist das wahrscheinlich wichtigste Wirtschaftsprojekt des 21. Jahrhunderts. Die RENEXPO® Austria ist ein Zukunftsprojekt, das den erneuerbaren Energieformen helfen soll, ihren Platz im Wirtschaftssystem der Gegenwart und Zukunft zu sichern und auszubauen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Die Energiewende ist in Bürgerhand 
20.11.12  12:30 | (Artikel: 954806) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die Energiewende ist in Bürgerhand

Mehr als 80.000 Bürger sind in Deutschland schon in Energiegenossenschaften oder anderen Bürgerenergieprojekten aktiv. Das sind mehr Menschen als für den größten deutschen Energieversorger E.On arbeiten. Die Energiewende ist damit längst in Bürgerhand.

ganzen Artikel lesen ...




EU-Projekt »PV-Grid« zur besseren Integration von Solarstrom in Stromnetze gestartet 
15.11.12  17:45 | (Artikel: 954792) | Kategorie: News-Artikel (e)

EU-Projekt »PV-Grid« zur besseren Integration von Solarstrom in Stromnetze gestartet

Die Europäische Kommission hat das über zwei Jahre laufende Projekt »PV GRID« gestartet, in dem mehr als 20 internationale Partner zusammenarbeiten. Ziel ist, regulatorische Hindernisse abzubauen, die einer besseren Integration von großen Mengen Solarstrom in die europäischen Stromnetze im Wege stehen. Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. koordiniert das im Rahmen des Programms »Intelligente Energie für Europa« geförderte Projekt.

ganzen Artikel lesen ...




BMWi: Netzplattform vereinbart Zieldaten für wichtige Netzausbauprojekte 
08.11.12  06:00 | (Artikel: 954761) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMWi: Netzplattform vereinbart Zieldaten für wichtige Netzausbauprojekte

Die Plattform »Zukunftsfähige Energienetze« im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat bei ihrem heutigen Treffen in Berlin die Zieldaten für weitere 20 Netzausbauprojekte vorgelegt, die im Energieleitungs-Ausbaugesetz (EnLAG) aufgeführt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Experten starten erste Online-Plattform zur Finanzierung von Solarprojekten 
14.08.12  06:00 | (Artikel: 954531) | Kategorie: News-Artikel (e)

Experten starten erste Online-Plattform zur Finanzierung von Solarprojekten

Unternehmen und Handwerksbetriebe können Vorschläge für Solarprojekte unter www.crowdEner.gy einstellen, die von Bürgern gemeinschaftlich finanziert und in Form von Genossenschaften realisiert werden

ganzen Artikel lesen ...




Warum wir oft nicht unsere volle Leistung bringen dürfen und ein Weg aus dem Dilemma 
11.08.12  11:00 | (Artikel: 954529) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Spaichingen: Unternehmer stößt Aktion an 
27.07.12  18:30 | (Artikel: 954493) | Kategorie: Proteus Direkt

Spaichingen: Unternehmer stößt Aktion an

Mit den neuen Vereinsförderrichtlinien hat sich die Stadt 2012 grundsätzlich und ohne weitere Begründung aus der Förderung der Selbsthifegruppen verabschiedet. Aufgrund unseres Berichts darüber hat der Spaichinger Unternehmer Björn Lars Kuhn Initiative ergriffen.

ganzen Artikel lesen ...




relatio Unternehmensgruppe: Startschuss für Freiburgs größte Solaranlage ist gefallen 
20.10.11  12:30 | (Artikel: 953263) | Kategorie: Pressemitteilung (Kunde)

relatio Unternehmensgruppe: Startschuss für Freiburgs größte Solaranlage ist gefallen

relatio muss 2,5-MW-Projekt noch 2011 ans Netz bringen / Diese Woche war Baubeginn. Der Startschuss ist nun offiziell gefallen: Seit zwei Wochen realisiert relatio gemeinsam mit der Solarstadt Freiburg ein Ausnahmeprojekt. Auf einer einstigen Mülldeponie entsteht eine 17.500 Quadratmeter große und 2,5 Megawatt starke Photovoltaik-Anlage. Derzeit laufen die Arbeiten für die Fundamentierung und Errichtung der Gestelle.

ganzen Artikel lesen ...




Vorbild für Schömberg? relatio realisiert Freiburgs größtes Solar-Projekt 
27.09.11  05:45 | (Artikel: 953246) | Kategorie: Pressemitteilung (Kunde)

Vorbild für Schömberg? relatio realisiert Freiburgs größtes Solar-Projekt

Balinger Photovoltaik-Spezialist setzt sich europaweit durch / Photovoltaik auf Deponien ist ein Spezialgebiet [Presse-Information 44/2011 - relatio Unternehmensgruppe - Eberhard Kipp]

ganzen Artikel lesen ...