Artikel mit dem Tag: Paris (17)
Deutsches Atomforum nennt Pariser Klimavertrag einen Meilenstein der Kernenergie 
15.12.15  10:00 | (Artikel: 963347) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Deutsches Atomforum nennt Pariser Klimavertrag einen Meilenstein der Kernenergie

Zugegeben, bei der Klimakonferenz in Paris ist mehr herausgekommenen als vorher befürchtet. Gerade die Politiker feiern sich nun gegenseitig, denn mit einem Konzens wie «Die Staaten sollen sich anstrengen, das zu erreichen» darf sich jeder als Sieger fühlen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bewertung des Klimaschutzabkommens von Paris 
15.12.15  09:15 | (Artikel: 963346) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bewertung des Klimaschutzabkommens von Paris

Ohne Zweifel, es ist ein historischer Durchbruch. Der bedeutendste Wert des Abkommens ist, dass globale Staatengemeinschaft nun offiziell anerkennt, dass die Erderwärmung ein riesiges Problem ist und dass sich 196 Staaten dazu bekennen, das Klima schützen zu wollen. Das war bis letzte Woche bei weitem nicht so.

ganzen Artikel lesen ...




Börsen-Zeitung: Die Lehren von Paris 
15.12.15  08:30 | (Artikel: 963345) | Kategorie: News-Artikel (e)

Börsen-Zeitung: Die Lehren von Paris

Auch mit ein wenig Abstand betrachtet, ist das Abkommen von Paris als großer politischer und diplomatischer Erfolg einzustufen. Nie zuvor hat sich deutlicher gezeigt, dass sich keine Region und kein Nationalstaat mehr dem Klimaschutz verweigern kann.

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Paris-Abkommen ist keine angemessene Antwort auf drohende Klimakatastrophe.  
14.12.15  08:30 | (Artikel: 963341) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Paris-Abkommen ist keine angemessene Antwort auf drohende Klimakatastrophe.

Das Paris-Abkommen zum Klimaschutz soll in den nächsten Stunden von der internationalen Staatengemeinschaft beschlossen werden, jedoch bringt es nach Auffassung des Vorsitzenden des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, die Welt bei der Abwendung der drohenden Klimakatastrophe nur wenig voran.

ganzen Artikel lesen ...




Klimakonferenz: Bielefeld wird Badestrand 
10.12.15  11:01 | (Artikel: 963334) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Klimakonferenz: Bielefeld wird Badestrand

Kaum eine Nation hat in Paris beim Klimagipfel gefehlt. Geht es doch letztendlich um zwei Wochen Sonderurlaub mit ein wenig Blabla dazwischen. Ansonsten kann man die Zeit auch sinnvoll nutzen. Die Vertreter aus den arabischen Ländern nutzen gerne die Gelegenheit sich mal so richtig in der Hotelbar den Schädel zu fluten, während die mitgebrachten Frauen mit der Centurion auf Shopping-Tour gehen. Die Asiaten fotografieren wahllos das kulturelle Angebot, die Vertreter aus den Entwicklungsländern bestaunen den Reichtum der anderen, die NSA hat Mühe alle Gespräche mitzuhören und der Deutsche bestellt sich noch ein Pils.

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Paris-Abkommen wird weichgespült  
10.12.15  10:13 | (Artikel: 963333) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Paris-Abkommen wird weichgespült

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist der gestern veröffentlichte neue Text des Pariser Klimaschutzabkommens noch eher ein «Sammelsurium allgemeiner Absichtserklärungen angereichert mit schwachen Klimaschutzplänen».

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Ambivalente Merkel-Rede auf UN-Klimakonferenz in Paris 
01.12.15  08:30 | (Artikel: 963299) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Ambivalente Merkel-Rede auf UN-Klimakonferenz in Paris

Für Hubert Weiger, den Vorsitzenden des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), war die Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Weltklimagipfel in Paris voller Ambivalenzen.

ganzen Artikel lesen ...




Paris, Politik und Provokation: Eine (leicht) satirische Zusammenfassung 
22.11.15  11:00 | (Artikel: 963273) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Paris, Politik und Provokation: Eine (leicht) satirische Zusammenfassung

Die letzten Tage waren ja medial eher anstrengend. Die Flüchtlingsdiskussion wurde durch die Paris-Problematik abgelöst und nachdem das Thema auch durch war, wird über Xavier Naidoo hergezogen. Ein satirischer Blick auf die Ereignisse der letzten Tage.

ganzen Artikel lesen ...




Peter Schaar nach dem Pariser Massaker: Totalüberwachung wäre die falsche Antwort 
16.11.15  10:05 | (Artikel: 963249) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Peter Schaar nach dem Pariser Massaker: Totalüberwachung wäre die falsche Antwort

Die Anschläge von Paris haben uns alle fassungslos gemacht. Dabei war eigentlich allen klar, dass eine offene Gesellschaft ihre «weichen Ziele» nicht umfassend vor solchen Anschlägen schützen kann. Niemand darf sich der falschen Gewissheit hingeben, dass solche Aktionen zukünftig mit 100%iger Sicherheit ausgeschlossen werden können, durch welche Maßnahmen auch immer.

ganzen Artikel lesen ...




892.000 Tonnen am Tag - Erfreuliche Entwicklung der CO2 Emissionen? 
29.03.15  13:00 | (Artikel: 962534) | Kategorie: News-Artikel (Red)

892.000 Tonnen am Tag - Erfreuliche Entwicklung der CO2 Emissionen?

Weltweit ist die CO2 Emission (leicht) rückläufig, allerdings sieht die Bilanz für Deutschland wegen Billigstroms aus Braunkohle nicht ganz so positiv aus. Das tägliche Monitoring der Kohlendioxid-Emission zur Stromerzeugung gibt Grund zur Sorge. Allein am Donnerstag zeigt die Uhr auf 892.799 Tonnen freigesetztes Treibhausgas.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Erfreuliche Entwicklung der CO2 Emissionen  
28.03.15  11:00 | (Artikel: 962528) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Erfreuliche Entwicklung der CO2 Emissionen

Trotz des enttäuschenden Ausgangs aller bisherigen UN Klimakonferenzen und der Erwartung, dass auch von der diesjährigen UN Klimakonferenz in Paris keine wirkliche Klimaschutzwirkung zu erwarten ist, tut sich viel in Richtung eines wirksamen Klimaschutzes: der Siegeszug der Erneuerbaren Energien beginnt sich nun auch weltweit in eine Reduktion der CO2 Emissionen auszuwirken.

ganzen Artikel lesen ...




DAV: Vorratsdatenspeicherung - sicherheitspolitisches Irrlicht 
17.03.15  08:30 | (Artikel: 962478) | Kategorie: News-Artikel (e)

DAV: Vorratsdatenspeicherung - sicherheitspolitisches Irrlicht

Durch die politische Diskussion geistert wieder das Irrlicht «Vorratsdatenspeicherung». Jüngst wendet sich der SPD-Vorsitzende gegen seinen Fachminister aus dem Bundesjustizministerium (BMJV) und meint, dass Deutschland eine Vorratsdatenspeicherung braucht. Dies selbst ohne eine europäische Vorgabe. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt diese Forderung entschieden ab.

ganzen Artikel lesen ...




Landesregierung BW rüstet Polizei gegen islamistischen Terror auf 
16.01.15  09:00 | (Artikel: 962280) | Kategorie: News-Artikel (e)

Landesregierung BW rüstet Polizei gegen islamistischen Terror auf

Als Konsequenz aus den schrecklichen Anschlägen von Paris rüstet die Landesregierung die baden-württembergischen Sicherheitsbehörden im Kampf gegen den islamistischen Terror auf. «Ich sehe uns in der Pflicht, die demokratischen Werte und das friedliche Zusammenleben der Menschen im Land aktiv zu schützen», so Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

ganzen Artikel lesen ...




BITMi fordert: Standhaft bleiben beim Nein zur Vorratsdatenspeicherung! 
16.01.15  08:15 | (Artikel: 962282) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITMi fordert: Standhaft bleiben beim Nein zur Vorratsdatenspeicherung!

Nach den Anschlägen von Paris sind die Rufe nach einer umfassenden Vorratsdatenspeicherung wieder lauter geworden. Nun stimmte gestern auch die Bundeskanzlerin mit ein.

ganzen Artikel lesen ...




BDK: Bundeskanzlerin Merkel nimmt Justizminister Maas an die Leine und fordert Vorratsdatenspeicherung 
16.01.15  08:00 | (Artikel: 962281) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDK: Bundeskanzlerin Merkel nimmt Justizminister Maas an die Leine und fordert Vorratsdatenspeicherung

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter begrüßt die gestrige Forderung von Bundeskanzlerin Merkel zur Wiedereinführung der sogenannten Vorratsdatenspeicherung ausdrücklich. Ebenso erfreulich ist, dass der SPD-Bundesvorsitzende und Vizekanzler Sigmar Gabriel diese Forderung mittlerweile teilt.

ganzen Artikel lesen ...




Wir schützen die Freiheit nicht indem wir sie aufgeben 
13.01.15  08:30 | (Artikel: 962259) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Franz Alt: Mehr Klimawandel - weniger Klimapolitik 
17.12.14  09:11 | (Artikel: 962204) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Mehr Klimawandel - weniger Klimapolitik

Das von der UNO angestrebte Ziel, das globale Klima bis 2050 nicht mehr als um zwei Grad ansteigen zu lassen, ist mit der derzeitigen Klimaschutzpolitik mit Sicherheit nicht zu erreichen. 2014 wird ein Klimarekordjahr.

ganzen Artikel lesen ...




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklaerung