Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Naturschutz (9)
487 Kilometer Stromleitungen realisiert 
12.10.15  09:15 | (Artikel: 963146) | Kategorie: News-Artikel (e)

487 Kilometer Stromleitungen realisiert

Von den nach dem Energieleitungsausbaugesetz (EnLAG) geplanten 1.876 Leitungskilometern konnten bis zum 30. Juni 2015 487 Kilometer fertiggestellt werden. Damit seien rund ein Viertel der erforderlichen Leitungskilometer realisiert und in den 380-kV-Betrieb beziehungsweise in einen 220-kV-Probebetrieb genommen worden, teilt die Bundesregierung in ihrem als Unterrichtung vorgelegten Bericht nach Paragraf 3 des Energieleitungsausbaugesetzes mit.

ganzen Artikel lesen ...




Anhörung zum Stromleitungsbau 
08.10.15  08:35 | (Artikel: 963140) | Kategorie: News-Artikel (e)

Anhörung zum Stromleitungsbau

Um eine zentrale Frage der Energiewende geht es in einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie am Mittwoch, den 14. Oktober. Thema ist der von der Bundesregierung eingebrachte Gesetzentwurf zur Änderung von Bestimmungen des Rechts des Energieleitungsbaus.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bund Naturschutz gefährdet Atomausstieg und behindert Klimaschutz 
23.07.15  08:30 | (Artikel: 962855) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bund Naturschutz gefährdet Atomausstieg und behindert Klimaschutz

Der Bund Naturschutz (BN) gefährdet mit seiner aktuellen energiepolitischen Position und vor allem seinen Handlungen in hohem Maße das selbst gesteckte Ziel des Atomausstieges in Bayern und behindert einen wirklich wirksamen Klimaschutz. Mit der Forderung des dezentralen Aufbaus einer regionalen Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien opponiert der BN zusammen mit CSU und SuedLinkgegnern gegen die neue Höchstspannungsleitung durch die Rhön

ganzen Artikel lesen ...




Naturschutz liegt den Menschen in Baden-Württemberg am Herzen (Video) 
20.07.15  08:30 | (Artikel: 962848) | Kategorie: News-Artikel (e)

Naturschutz liegt den Menschen in Baden-Württemberg am Herzen (Video)

Die Landesregierung setzt sich für den Naturschutz in Baden-Württemberg ein. Sie trifft damit das Bedürfnis der Bevölkerung. Das Naturschutzbewusstsein der Menschen in Baden-Württemberg ist besonders ausgeprägt. Das hat eine repräsentative Umfrage ergeben. Auch der neu eingerichtet Nationalpark Schwarzwald kommt gut bei den Menschen an. Lediglich sieben Prozent lehnen den Park noch ab.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesverkehrsminister muss Abholzung von Straßenbäumen stoppen! 
19.08.14  11:00 | (Artikel: 961837) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bundesverkehrsminister muss Abholzung von Straßenbäumen stoppen!

Der Deutsche Naturschutzring (DNR) hat gestern zusammen mit seinem Mitgliedsverband Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) in Berlin Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt aufgefordert, die Richtlinie für passiven Schutz an Straßen durch Fahrzeug-Rückhaltesysteme (RPS) zurückzuziehen und zu überarbeiten.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Photovoltaikfreiflächenanlagen dienen dem Naturschutz  
22.04.14  08:00 | (Artikel: 961435) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Photovoltaikfreiflächenanlagen dienen dem Naturschutz

Zur Berichterstattung in der Main Post über die geplante Fotovoltaikfreiflächenanlage bei Diebach erklärt Hans-Josef Fell, grüner Energiepolitiker und Botschafter für 100% Erneuerbare Energien:

ganzen Artikel lesen ...




BUND-Delegierte appellieren an Parteispitzen: Energiewende und biologische Vielfalt retten 
25.11.13  07:30 | (Artikel: 956150) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND-Delegierte appellieren an Parteispitzen: Energiewende und biologische Vielfalt retten

Bei ihrer Jahresversammlung im hessischen Bad Hersfeld haben die Delegierten des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Spitzen von Union und SPD aufgefordert, den Koalitionsvertrag zugunsten von mehr Umwelt- und Naturschutz zu verbessern. In seiner derzeitigen Form sichere der Vertrag nicht die natürlichen Lebensgrundlagen, sondern drohe sogar zum Gegenteil zu führen, sagte der wiedergewählte BUND-Vorsitzende Hubert Weiger.

ganzen Artikel lesen ...




Altmaier will Energiewende und Naturschutz in Einklang bringen 
15.07.13  07:00 | (Artikel: 955744) | Kategorie: News-Artikel (e)

Altmaier will Energiewende und Naturschutz in Einklang bringen

Bundesumweltminister Peter Altmaier setzt sich für eine Versöhnung von Energiewende und Naturschutz ein. «Eine erfolgreiche Energiewende gelingt nur im Einklang mit der Natur», sagte er anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Bundesamts für Naturschutz (BfN) in Bonn.

ganzen Artikel lesen ...




NABU und FÖS kritisieren Nikolaus-Bescherung für energieintensive Unternehmen  
05.12.12  11:10 | (Artikel: 954856) | Kategorie: News-Artikel (e)

NABU und FÖS kritisieren Nikolaus-Bescherung für energieintensive Unternehmen

Die Bundesregierung plant in ihrer morgigen Kabinettssitzung die Verabschiedung weiterer Strompreisbeihilfen für die deutsche Industrie. Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) und das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) kritisieren mit Nachdruck die Bescherung für energieintensive Unternehmen.

ganzen Artikel lesen ...