Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Marktdesign (41)
VKU: Umsetzung, Kosten und Regulierung - Strommarktdesign enttäuscht 
30.09.15  09:15 | (Artikel: 963109) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU: Umsetzung, Kosten und Regulierung - Strommarktdesign enttäuscht

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat am 14. September mit dem Referentenentwurf zum Strommarktgesetz einen weiteren Schritt zur Reform des Strommarkts gemacht. Heute endet mit Abgabe der Stellungnahmen die Verbändeanhörung. Dazu Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU):

ganzen Artikel lesen ...




Debattenbeitrag zum FlexMarkt 
23.07.15  09:11 | (Artikel: 962856) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Debattenbeitrag zum FlexMarkt

In einem aktuellen Beitrag des Tagesspiegel stellt Robert Busch vom Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) den FlexMarkt vor und zeigt die Grenzen eines starren, auf festgefahrene Strukturen basierendes Marktdesign.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Unsicherheiten durch §24 EEG beenden 
14.07.15  08:15 | (Artikel: 962832) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Unsicherheiten durch §24 EEG beenden

Das EEG 2014 sieht in § 24 ab dem 01.01.2016 eine Reduzierung der Förderung von Strom aus Erneuerbaren-Energien-Anlagen auf null vor, wenn dieser in einem Zeitraum produziert wurde, in dem die Spotmarktpreise sechs oder mehr Stunden in Folge negative Werte aufweisen. Ohne eine deutliche Anpassung des Marktdesigns an die neue Energiewelt drohen solche Phasen negativer Strompreise immer häufiger.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Regionalstromvermarktung statt Kapazitätsmärkte 
08.04.15  09:00 | (Artikel: 962569) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Regionalstromvermarktung statt Kapazitätsmärkte

In umfangreichen Aktivitäten treibt die Bundesregierung ein neues Strommarktdesign voran. Alles dreht sich aus ihrer Sicht um das Geschehen an der Strombörse. Direktvermarktung an der Börse, Kapazitätsmärkte oder Energy Only Markt sind die zentralen Diskussionspunkte – sie alle berücksichtigen nur die Geschäftsmodelle großer Energieunternehmen und nicht die der kleinen regionalen Akteure.

ganzen Artikel lesen ...




Grüne Landesregierung Baden-Württemberg positioniert sich klar zum Kapazitätsmarkt 
06.03.15  12:41 | (Artikel: 962456) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Grüne Landesregierung Baden-Württemberg positioniert sich klar zum Kapazitätsmarkt

Am 29. Januar ersuchten wir das Umweltministerium um ein paar Antworten, die in der damaligen Online-Bürgersprechstunde mit Minister-Präsident Winfried Kretschmann nicht behandelt worden sind. Unter anderem wurden zwei Fragen zum Hybridstrommarkt gestellt. Die Antworten, die jetzt nach einigen Wochen eintrudelten, sind jedoch eher unbefriedigend, aber auch überraschend.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Daseinsberechtigung oder direkte Demokratie? 
04.03.15  09:11 | (Artikel: 962445) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Daseinsberechtigung oder direkte Demokratie?

Am Samstag Abend ist die Einreichungsfrist eines durchaus sehr spannenden Grünbuch-Prozesses beim BMWi zu Ende gegangen. Gerade auf der Zielgeraden sind noch sehr viele Einreichungen gekommen, die bislang noch nicht veröffentlicht sind. Schade, dass es Verbände und Lobby-Gruppen sind, die nach dem Ende der Einreichungsfrist am meisten Wind machen.

ganzen Artikel lesen ...




BMWi: Rege Beteiligung an Grünbuch-Konsultation zum Strommarkt 
04.03.15  08:30 | (Artikel: 962444) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMWi: Rege Beteiligung an Grünbuch-Konsultation zum Strommarkt

Im Rahmen einer öffentlichen Konsultation des Grünbuchs nutzten bis zum 1. März zahlreiche Bürger, Unternehmen und Verbände mit ihren Stellungnahmen die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen. Ihre Stellungnahmen werden derzeit mit Einverständnis des Absenders in geeigneter Form online veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




Hybridstrommarkt - Unterstützung gesucht! 
03.02.15  10:00 | (Artikel: 962331) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hybridstrommarkt - Unterstützung gesucht!

Große Unternehmen, Verbände oder Institute, die von Lobbyisten unterstützt werden, arbeiten kontinuierlich an Ausarbeitungen, Konzepten und Lösungsszenarien für die Energiewende. Hauptberufliche Mitarbeiter solcher Institutionen haben daher natürlich einen Wettbewerbsvorteil. Unterstützen Sie ein Bürgermodell.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Energiewirtschaft hat nur wenig mit Demokratie zu tun. 
26.01.15  08:35 | (Artikel: 962318) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Energiewirtschaft hat nur wenig mit Demokratie zu tun.

Es ist nicht viel übrig von einer Gleichbehandlung. Selbst in einfachen Listen wird getrickst, damit die Reihenfolge nicht passt. Das ARD Magazin PlusMinus nennt das Beispiel des Stromtarif-Maklers Verivox in seiner Sendung. Ein Einfacher Zahlentrick liegt zugrunde, wenn man denkt, der BDEW würde für die Mehrheit der Energieerzeuger in Deutschland sprechen - tatsächlich eine Randgruppenvertretung.

ganzen Artikel lesen ...




FlexMarkt und Hybridstrommarkt zusammen realisierbar 
22.01.15  11:03 | (Artikel: 962310) | Kategorie: News-Artikel (Red)

FlexMarkt und Hybridstrommarkt zusammen realisierbar

Ein Nein zu Kapazitätsmärkten hat Bundes Wirtschaftsminister Gabriel im Rahmen eines Kongresses des Handelsblatt erteilt. Mit dieser Aussage erteilt Gabriel auch eine klare Absage zu steigenden Stromkosten für private Stromkunden.

ganzen Artikel lesen ...




vzbv unterstützt Absage der Bundesregierung an Kapazitätsmärkte 
21.01.15  09:15 | (Artikel: 962299) | Kategorie: News-Artikel (e)

vzbv unterstützt Absage der Bundesregierung an Kapazitätsmärkte

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) begrüßt die ablehnende Haltung der Bundesregierung gegenüber Kapazitätsmärkten. Sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel als auch Energieminister Sigmar Gabriel haben neuen Hilfszahlungen für konventionelle Kraftwerke eine klare Absage erteilt.

ganzen Artikel lesen ...




Herr Minister Untersteller, schauen Sie nicht weg! 
15.01.15  12:00 | (Artikel: 962278) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Herr Minister Untersteller, schauen Sie nicht weg!

Dienstag Abend gegen 19:30 Uhr. Im Foyer des Palatin Kulturzentrums treffen sich grüne und graue Menschen zum Bürgerdialog mit der Landesfraktion. Während der örtliche Musikverein noch die Bühne füllt, empfängt mein Smartphone eine Push-Nachricht über eine «Primary Control Reserve Activation». Meistens bedeutet dies ein Kraftwerksausfall. Die Erfahrung zeigt, es müssen etwa Minus 500 MW sein.

ganzen Artikel lesen ...




Strommarktreform: Untersteller bekräftigt Notwendigkeit eines Kapazitätsmarktes 
15.01.15  09:32 | (Artikel: 962271) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strommarktreform: Untersteller bekräftigt Notwendigkeit eines Kapazitätsmarktes

«Es ist die entscheidende Herausforderung im künftigen Stromsystem, bei wachsender Produktion durch Sonnen- und Windenergie, das hohe Niveau der Versorgungssicherheit zu halten. Um das zu schaffen, müssen wir mehr tun, als nur zu versuchen, den Energy Only Markt der Energiewende anzupassen», erklärte Umweltminister Franz Untersteller gestern in Stuttgart mit Verweis auf das vom BMWi erstellte Grünbuch «Ein Strommarkt für die Energiewende».

ganzen Artikel lesen ...




Grünbuch Strommarkt: TenneT-Vorschlag für Ausgestaltung von Kapazitätsreserve 
15.01.15  09:07 | (Artikel: 962270) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grünbuch Strommarkt: TenneT-Vorschlag für Ausgestaltung von Kapazitätsreserve

Mit Blick auf die Diskussion um das zukünftige Strommarktdesign bekräftigte der Übertragungsnetzbetreiber TenneT gestern seine Überzeugung, dass marktorientierte Lösungen Kapazitätsmechanismen vorzuziehen seien.

ganzen Artikel lesen ...




Versorgungssicherheit 
09.01.15  09:15 | (Artikel: 962252) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Versorgungssicherheit

Kein Mensch will heute oder in Zukunft schlecht versorgt sein. Das Bedürfnis der Risikominimierung zu befriedigen ist ein profitables Geschäftsfeld, dem vor allem die Versicherungen nachgehen. Bei selbiger Branche kann man auch sehr gut lernen, was passiert, wenn die Branchenexperten versuchen das Risiko der Bürger in Profit umzurechnen.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Hans-Josef Fell ist Hybridstrom-Marktmodell gegenüber nicht abgeneigt. 
23.12.14  12:00 | (Artikel: 962232) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Hans-Josef Fell ist Hybridstrom-Marktmodell gegenüber nicht abgeneigt.

Thorsten Zoerner, Blogger, ehrenamtlicher Strommarktdesigner und Erfinder des Hybridstrommarktes (HSM) war sichtlich überrascht, als er vor ein paar Tagen die Kommentare auf der Seite hybridstrommarkt.de zur Kenntnis nehmen durfte.

ganzen Artikel lesen ...




Stromhandel und seine Spuren im Netzbetrieb 
18.12.14  13:00 | (Artikel: 962206) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Stromhandel und seine Spuren im Netzbetrieb

Der Handel mit elektrischer Energie ist die Vorstufe zur Erfüllung der Regel Verbrauch ist gleich der Erzeugung. Die Synchronität aus Einspeisung und Entnahme wird zunächst über Lieferverträge und Entnahmeverträge zwischen den Akteuren vorgegeben. Es wird geregelt, welche Mengen zu welchem Zeitpunkt über das öffentliche Stromnetz transportiert werden sollen. Das Ergebnis wird den Netzbetreibern mitgeteilt, die daraus die sogenannten Fahrpläne bauen.

ganzen Artikel lesen ...




Stromwirtschaft rückt immer weiter vom Kunden ab 
16.12.14  14:30 | (Artikel: 962197) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Stromwirtschaft rückt immer weiter vom Kunden ab

Im Einzelhandel hat die Zeit des Endspurts begonnen. Wer am vergangenen Wochenende eine Einkaufsmeile besucht hat, wird feststellen, dass sehr viele Tüten prall gefüllt im Umlauf sind. Doch wie viele Stromtüten sind vorhanden?

ganzen Artikel lesen ...




BWE veröffentlicht Studie zu negativen Strompreisen 
12.12.14  15:00 | (Artikel: 962189) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE veröffentlicht Studie zu negativen Strompreisen

Das EEG 2014 sieht in § 24 ab dem 01.01.2016 eine Reduzierung der Förderung von Strom aus Erneuerbaren-Energien-Anlagen auf null vor, wenn dieser in einem Zeitraum produziert wurde, in dem die Spotmarktpreise sechs oder mehr Stunden in Folge negative Werte aufweisen. Eine im Auftrag des BWE von Energy Brainpool nun vorgelegte Kurzstudie zeigt, dass ohne eine Anpassung des Marktdesigns an die neue Energiewelt es immer häufiger zu Abschaltungen und damit zum Verlust CO2-freier Energiemengen kommen wird.

ganzen Artikel lesen ...




bne-Flexmarkt vorgestellt: «Zentraler Baustein für Strommarkt der Zukunft» 
11.12.14  10:30 | (Artikel: 962173) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne-Flexmarkt vorgestellt: «Zentraler Baustein für Strommarkt der Zukunft»

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) hat ein Konzept vorgestellt, mit dem sich die Nutzung von Flexibilität auf dem Energiemarkt wettbewerblich und marktnah organisieren lässt. Regionale Signalgeber sollen dabei anzeigen, in welchem Umfang Flexibilität benötigt wird. Kunden, die ihren Verbrauch steigern oder drosseln, können zum Anbieter dieser Flexibilität werden. Der bne-Flexmarkt bietet dabei einen wettbewerblichen Ansatz, um Smart Meter im größeren Umfang im Markt zu nutzen.

ganzen Artikel lesen ...




Stromnetz: Synchron per Marktdesign 
22.11.14  10:30 | (Artikel: 962095) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Stromnetz: Synchron per Marktdesign

Eine der größten Herausforderungen eines zukünftigen Strommarktes ist es, die Marktentwicklung mit den physikalischen Gegebenheiten abzustimmen. Im Stromnetz muss immer soviel Strom eingespeist werden, wie zeitgleich entnommen wird. Jegliche Abweichungen zwischen Marktgeschehen (Angebot/Nachfrage) und physikalischem Stromfluss verursachen eine Verzerrung.

ganzen Artikel lesen ...




bne zum Strommarktdesign - Intelligenter und wettbewerblicher Mix nötig 
31.10.14  09:03 | (Artikel: 962035) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne zum Strommarktdesign - Intelligenter und wettbewerblicher Mix nötig

Zu dem in dieser Woche bekannt gewordenen Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums für ein Grünbuch zum künftigen Strommarktdesign erklärt Robert Busch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft:

ganzen Artikel lesen ...




Grünbuch des BMWi kann politischem Prozess zu neuem Strommarktdesign sinnvolle Richtung geben 
31.10.14  08:35 | (Artikel: 962034) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grünbuch des BMWi kann politischem Prozess zu neuem Strommarktdesign sinnvolle Richtung geben

BWE: «Wir werden uns aktiv am Konsultationsprozess für ein neues Strommarktdesign beteiligen. In diesem Zusammenhang werden wir als Windbranche gemeinsam mit den anderen Erneuerbaren konkrete Beiträge leisten, die deutlich machen, dass wir die Versorgungssicherheit gewährleisten».

ganzen Artikel lesen ...




Hildegard Müller zu Äußerungen von Industrievertretern zu Kapazitätsmechanismen 
15.08.14  09:15 | (Artikel: 961824) | Kategorie: News-Artikel (e)

Hildegard Müller zu Äußerungen von Industrievertretern zu Kapazitätsmechanismen

Vertreter der Verbände DIHK und BDI haben laut Medienberichten Skepsis gegenüber der Notwendigkeit geäußert, zur Sicherung dringend benötigter Kraftwerkskapazitäten einen Kapazitätsmechanismus einzuführen. Hierzu erklärt Hildegard Müller, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung:

ganzen Artikel lesen ...




Geld verdienen mit nichts tun. Kapazitätsmarkt im Sinne des VKU 
20.06.14  10:30 | (Artikel: 961630) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Geld verdienen mit nichts tun. Kapazitätsmarkt im Sinne des VKU

Nach Angabe des Neuen Deutschlands hat der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) bereits sehr konkrete Vorstellungen, wie man sich im Strommarkt bezahlen lassen könnte, ohne eine Leistung in das Netz abgeben zu müssen:

ganzen Artikel lesen ...




Sylvia Pilarsky-Grosch: Windenergie ist preiswert und sicher, steht aber vor großen Herausforderungen  
30.12.13  08:00 | (Artikel: 956288) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sylvia Pilarsky-Grosch: Windenergie ist preiswert und sicher, steht aber vor großen Herausforderungen

Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, sieht die Windenergiebranche nach einem insgesamt erfolgreichen Jahr 2013 vor großen Herausforderungen. Das Vorhaben der Bundesregierung, das EEG zu überarbeiten und Ausbaukorridore festzulegen, berge Risiken für die erfolgreiche Fortsetzung der Energiewende in sich.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent: Strom-Marktdesign und die Ausgleichsenergie 
06.12.13  11:31 | (Artikel: 956196) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent: Strom-Marktdesign und die Ausgleichsenergie

Muss vor einem neuen Strom-Marktdesign nicht erst ein tatsächlicher Markt für Ausgleichsenergie (nicht Regelenergie), geschaffen werden, damit Wind und Sonne auch langfristig gehandelt werden können? Antworten von Eberhard Holstein - Geschäftsführer Grundgrün Energie GmbH.

ganzen Artikel lesen ...




politische Zukunft der Energiewende - Vereinbarungen im Koalitionsvertrag 
12.11.13  09:30 | (Artikel: 956113) | Kategorie: News-Artikel (Red)

politische Zukunft der Energiewende - Vereinbarungen im Koalitionsvertrag

Am Wochenende wurden die Ergebnisse des Arbeitskreises Energie beendet und zusammengefasst. In der 12-seitigen Zusammenfassung sind alle wichtigen Themen in Bezug auf die Energiewende enthalten. Doch liest man genau, stellt man schnell fest, dass die Energiewende doch nicht so schnell vorangetrieben werden soll.

ganzen Artikel lesen ...




Vorschläge für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 
15.10.13  08:37 | (Artikel: 956028) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vorschläge für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

Umweltminister Franz Untersteller hat gemeinsam mit den Gutachtern Prof. Dr. Uwe Leprich und Dr.-Ing. Michael Ritzau eine Untersuchung über die Möglichkeiten der Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, EEG, vorgestellt.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende mit Erneuerbaren, mehr Energieeffizienz und Intelligenz 
01.10.13  07:30 | (Artikel: 956004) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende mit Erneuerbaren, mehr Energieeffizienz und Intelligenz

«Wir brauchen eine Phase 2 der Energiewende, in der die erneuerbaren Energien im Zentrum stehen und Bezugspunkt für das neue Marktdesign sind», erklärt ZVEI-Vizepräsident Michael Ziesemer. Damit bekennt sich der ZVEI zu den erneuerbaren Energien, fordert gleichzeitig aber auch schnelle Reformen.

ganzen Artikel lesen ...




Rösler: Reservekraftwerksverordnung gewährleistet Versorgungssicherheit 
13.06.13  07:39 | (Artikel: 955642) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler: Reservekraftwerksverordnung gewährleistet Versorgungssicherheit

Die Bundesregierung hat heute die vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie vorgelegte Reservekraftwerksverordnung (ResKV) verabschiedet. Minister Dr. Philipp Rösler: «Mit der Verordnung schaffen wir die notwendige Grundlage, damit Versorgungssicherheit in den nächsten Jahren jederzeit gewährleistet werden kann. Gleichzeitig werden Transparenz und Rechtssicherheit insbesondere im Hinblick auf den Umgang mit Reservekraftwerken hergestellt.»

ganzen Artikel lesen ...




Strommarktdesign im Vergleich: Ausgestaltungsoptionen eines Kapazitätsmarkts 
12.06.13  06:45 | (Artikel: 955639) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Strommarktdesign im Vergleich: Ausgestaltungsoptionen eines Kapazitätsmarkts

Der Strommarkt steht im Zuge der Energiewende im Umbruch. Zentral ist dabei die Frage, wie die Versorgungssicherheit in Deutschland dauerhaft gewährleistet werden kann. In diesem Zusammenhang wird die Einführung eines Kapazitätsmarkts intensiv diskutiert. Knapp 200 Teilnehmer waren bei der Veranstaltung der Agora Energiewende anwesend und verfolgten die Podiumsdiskussion zu möglichen Kapazitätsmarkt-Modellen am 10. Juni 2013.

ganzen Artikel lesen ...




Energiespeicher können in Zukunft die Systemsicherheit der Stromversorgung unterstützen 
31.05.13  10:00 | (Artikel: 955582) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiespeicher können in Zukunft die Systemsicherheit der Stromversorgung unterstützen

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat das Energieforschungszentrum Niedersachsen (efzn) untersucht, welchen Beitrag Energiespeicher mittelfristig zum Erhalt der Systemsicherheit der Stromversorgung leisten können und wie der systemkonforme Einsatz dieser Speicher unterstützt werden kann.

ganzen Artikel lesen ...




VKU zum Jahresbericht der Bundesnetzagentur - attraktive Rahmenbedingungen für Verteilnetze gefordert 
06.05.13  12:40 | (Artikel: 955495) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU zum Jahresbericht der Bundesnetzagentur - attraktive Rahmenbedingungen für Verteilnetze gefordert

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) betont in ihrem heute vorgestellten Jahresbericht 2012, dass attraktive Investitionsbedingungen notwendige Grundlage für den anstehenden Um- und Ausbau der Infrastruktur sind. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) fordert schon seit langem, die Rahmenbedingungen für Verteilnetze zu verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




Die Energiewende braucht dezentrale Lösungen 
09.04.13  10:45 | (Artikel: 955378) | Kategorie: News-Artikel (e)



WAB: Die Windbranche bleibt nach dem Energiegipfel verunsichert 
22.03.13  06:30 | (Artikel: 955322) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAB: Die Windbranche bleibt nach dem Energiegipfel verunsichert

Die Windenergie-Agentur WAB zeigt sich enttäuscht über die heutigen Ergebnisse des Energiegipfels. Nach Ansicht der WAB bleibt es weiterhin bei der Verunsicherung der Investoren. Damit drohe insbesondere bei der Offshore-Windenergie weiterhin die Fortsetzung des Auftragslochs. Die Pläne von Altmaier müssten nun vom Tisch, fordert die WAB.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Röslers und Altmaiers Ausbaubremse gescheitert  
21.03.13  20:10 | (Artikel: 955320) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Röslers und Altmaiers Ausbaubremse gescheitert

Der rot-grüne Widerstand gegen die Vorschläge der Bundesminister Altmaier und Rösler hat gewirkt. Die von ihnen vorgeschlagene Ausbaubremse für Erneuerbare Energien wurde heute von den Ministerpräsidenten der Länder und Kanzlerin Merkel einkassiert. Damit sind Altmaier und Rösler mit ihren Vorschlägen gescheitert, den Ausbau der Erneuerbaren Energien auszubremsen oder ganz zu stoppen.

ganzen Artikel lesen ...




BDEW zum heutigen Energiegipfel: Energiewirtschaft enttäuscht von Ergebnissen 
21.03.13  18:20 | (Artikel: 955319) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDEW zum heutigen Energiegipfel: Energiewirtschaft enttäuscht von Ergebnissen

«Bund und Länder sind ihrer Verantwortung nicht gerecht geworden, die weiter steigenden Gesamtkosten aus dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz zu dämpfen. Dies wäre aus Gründen der Akzeptanz für die Energiewende bedeutsam gewesen. Die Vertagung der weiteren Diskussionen in die nächsten Monate - statt konkrete Entscheidungen zu treffen - ist für die Energiewirtschaft nicht akzeptabel. Die Phase der Unsicherheit für Investoren, Verbraucher und Energiebranche wird damit weiter in die Länge gezogen anstatt zu einer verlässlichen Energiepolitik zurückzukehren.»

ganzen Artikel lesen ...




Eilmeldung: energiepolitisches Treffen in Berlin: Rechtssicherheit für Bestandsanlagen, sonst nur heiße Luft 
21.03.13  17:40 | (Artikel: 955318) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Eilmeldung: energiepolitisches Treffen in Berlin: Rechtssicherheit für Bestandsanlagen, sonst nur heiße Luft

Nach dem heutigen Energiegipfel in Berlin traten Bundeskanzlerin Angela Merkel, Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und Ministerpräsident Torsten Albig nach dem Gespräch der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder zu einer Pressekonferenz zusammen: Rechtssicherheit für Bestandsanlagen zugesagt - Einigung beim Netzausbau - Wichtige Entscheidungen auf nächste Legislaturperiode vertagt

ganzen Artikel lesen ...




Grillo (BDI) fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende  
13.03.13  10:40 | (Artikel: 955275) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grillo (BDI) fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende

Zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende hat der BDI fünf Sofortmaßnahmen der Politik gefordert. Diese Kostenbremsen könnten Bund und Länder sofort betätigen, sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo anlässlich der Abschlusspräsentation der Studienergebnisse der Kompetenzinitiative Energie in Berlin.

ganzen Artikel lesen ...




Verlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien sind unabdingbar für zukünftiges Marktdesign 
14.12.12  10:50 | (Artikel: 954880) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien sind unabdingbar für zukünftiges Marktdesign

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für regenerative Kraftwerke werden auch in Zukunft unverzichtbar sein, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen. Sie sind damit unabdingbarer Bestandteil eines erfolgreichen Marktdesigns. Dies ist eine der Kernbotschaften einer aktuellen Studie, die das Institut für ZukunftsEnergieSysteme IZES für den Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy erstellt hat.

ganzen Artikel lesen ...