Artikel mit dem Tag: Investition (58)
SolarContact-Index: Photovoltaik-Nachfrage stürzt ins Sommerloch 
12.07.16  09:00 | (Artikel: 970061) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: Photovoltaik-Nachfrage stürzt ins Sommerloch

Das Interesse an PV-Anlagen ist im zurückliegenden Juni ins Sommerloch gefallen. Mit rund 90 Punkten verharrt der Index unter seinem 12-Monats-Durchschnitt. Im Gegensatz zur PV-Nachfrage ist das Interesse am Kauf eines PV-Speichers mit 103 Indexpunkten nach wie vor überdurchschnittlich.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index 2015: PV-Speicher beliebter als PV-Anlagen 
24.02.16  09:00 | (Artikel: 970034) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index 2015: PV-Speicher beliebter als PV-Anlagen

Das zurückliegende Jahr 2015 begann vielversprechend. Deutlich mehr Hausbesitzer interessierten sich wieder für die Neuinstallation einer PV-Anlage. Nach dem ersten Quartal trat jedoch Ernüchterung ein und das PV-Interesse nahm stetig ab. Trotzdem gab es eine Überraschung: Das Interesse am Kauf eines PV-Stromspeichers stieg auf einen neuen Rekordwert.

ganzen Artikel lesen ...




Stuttgarter Zeitung: Porsche-Mitarbeiter finanzieren Elektroauto «Mission E» 
23.12.15  09:15 | (Artikel: 963368) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stuttgarter Zeitung: Porsche-Mitarbeiter finanzieren Elektroauto «Mission E»

Etwa 2019 will der Sportwagenbauer Porsche mit der Produktion eines hochwertigen Elektroautos am Standort Stuttgart-Zuffenhausen beginnen. Um die Investition für eine neue Fabrik von etwa einer Milliarde Euro zu finanzieren, sollen sich nach Informationen der «Stuttgarter Zeitung» auch die Mitarbeiter in Form eines Sparpakets beteiligen.

ganzen Artikel lesen ...




Erdverkabelung bekommt Vorrang 
03.12.15  08:30 | (Artikel: 963306) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erdverkabelung bekommt Vorrang

Beim Bau neuer Höchstspannungsleitungen für Gleichstrom (HGÜ) bekommt die Erdverkabelung in Zukunft Vorrang. In der Nähe von Wohngebieten soll der Freileitungsbau sogar unzulässig und damit ein größtmögliches Maß an Akzeptanz für die neuen Leitungen geschaffen werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Die Bundesregierung macht Ernst mit dem Ende der Bürgerenergiewende  
01.12.15  09:15 | (Artikel: 963300) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die Bundesregierung macht Ernst mit dem Ende der Bürgerenergiewende

Entgegen allen Beteuerungen will die schwarz-rote Bundesregierung nun endgültig den vollständigen Schlussstrich unter das Ende der von vielen Energiegemeinschaften getragenen Bürgerenergiewende herbeiführen. Mit Ausschreibungen nun auch beim Wind, wie bisher schon bei Solaranlagen über 1 MW sind Bürgerenergieprojekte zumindest in dieser wichtigen Größenklasse nicht mehr machbar.

ganzen Artikel lesen ...




Erdverkabelung wird begrüßt 
15.10.15  09:07 | (Artikel: 963156) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erdverkabelung wird begrüßt

Die Verlegung von Stromleitungen unter der Erde ist von den Sachverständigen in einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie am Mittwoch begrüßt worden. Besonders hohe Erwartungen werden in den von den Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD beabsichtigten Vorrang der Erdverkabelung für Höchstspannungs-Gleichstrom-Übertragungsleitungen (HGÜ) gesetzt

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Kein Geld für Kohle, Öl und Gas 
05.10.15  09:15 | (Artikel: 963121) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Kein Geld für Kohle, Öl und Gas

Die globale Verlagerung weg von Investitionen in umweltschädliche fossile Brennstoffe hat sich im vergangenen Jahr verfünfzigfacht, gemäß einer neuen Studie des US-Beratungsunternehmens Arabella Advisors.

ganzen Artikel lesen ...




BFT-Ausschuss: Über 50 Milliarden Euro für Stromnetze 
30.09.15  08:30 | (Artikel: 963108) | Kategorie: News-Artikel (e)

BFT-Ausschuss: Über 50 Milliarden Euro für Stromnetze

Für den Aus- und Umbau des deutschen Stromnetzes zur Bewältigung der Herausforderungen der Energiewende sind offenbar über 50 Milliarden Euro erforderlich. Wie aus dem Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung über «Moderne Stromnetze als Schlüsselelement einer nachhaltigen Stromversorgung» hervorgeht, beträgt der Ausbaubedarf bis 2022 1.700 Kilometer neue Leitungen, 2.800 Kilometer Neubauten in bestehenden Trassen sowie Verstärkungen auf 1.300 Kilometern.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: Interesse an PV-Stromspeichern geht zurück 
07.08.15  09:15 | (Artikel: 962905) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: Interesse an PV-Stromspeichern geht zurück

Der Höhenflug von PV-Speichern ist vorerst gestoppt. Auch das Interesse an der Neuinstallation einer PV-Anlage ist in den vergangenen zwei Monaten weiter zurück gegangen. Dies ergab die aktuelle Auswertung des SolarContact-Indexes auf Basis der Anfragedaten des Online-Anbieters DAA GmbH aus Hamburg.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index Mai 2015: Retten Stromspeicher die deutsche PV-Branche? 
22.06.15  11:12 | (Artikel: 962800) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index Mai 2015: Retten Stromspeicher die deutsche PV-Branche?

Immer mehr Hersteller insbesondere aus dem Bereich Elektromobilität steigen in das Geschäft mit PV-Stromspeichern ein. Dies hat gerade die Intersolar bestätigt, die gerade durch viele Stromspeicheranbieter wieder eine konstante Ausstellerzahl präsentieren konnte.

ganzen Artikel lesen ...




Vorratsdatenspeicherung: IT-Verbände wollen gehört werden 
04.06.15  08:30 | (Artikel: 962736) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vorratsdatenspeicherung: IT-Verbände wollen gehört werden

Der aktuelle Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung wirft viele technische und rechtliche Fragen auf. Einige der vorgeschlagenen Regelungen werden für die betroffenen Telekommunikations- und Internetunternehmen nicht praktikabel und technisch kaum umsetzbar sein.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: Trübe Aussichten für PV, Solarthermie profitiert von Förderung 
21.05.15  10:00 | (Artikel: 962697) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: Trübe Aussichten für PV, Solarthermie profitiert von Förderung

Sowohl die Online-Nachfrage nach PV-Anlagen als auch nach PV-Stromspeichern ist im April 2015 deutlich zurückgegangen. Positive Signale für die Solarbranche gehen hingegen vom Solarwärmebereich aus. Die Nachfrage nach Angeboten ist auch durch die höhere Förderung im März als auch April auf einen Höchststand geklettert.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: Interesse an PV-Stromspeichern steigt gegen den Trend 
16.04.15  09:36 | (Artikel: 962591) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: Interesse an PV-Stromspeichern steigt gegen den Trend

Das Online-Interesse an der Neuinstallation von PV-Anlagen ist im März 2015 von 125 Indexpunkten im Februar auf 108 Punkte gesunken. Demgegenüber steht jedoch ein gleichbleibend hohes Interesse an PV-Stromspeichern, das im März gegenüber dem Februar sogar noch einmal 7 Indexpunkte gut machen konnte und nun mit 127 Indexpunkten einen der Höchststände der vergangenen 12 Monate erreicht hat.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: Trotz gutem PV-Interesse deutliche Kaufzurückhaltung 
18.03.15  09:15 | (Artikel: 962487) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: Trotz gutem PV-Interesse deutliche Kaufzurückhaltung

Der SolarContact-Index, Barometer für das Interesse am Kauf von PV-Anlagen, verharrt im Februar auf dem Niveau des Jahresanfangs. Während dies im Vergleich zum Februar des Vorjahres ein positiver Trend ist, so liegt auch die absolut abgegebene Anzahl an Angebotsanfragen leicht über den Vorjahreswerten des Februar. Doch trotz des anhaltend guten Interesses an PV-Anlagen entscheiden sich nach wie vor nur wenige für eine Installation.

ganzen Artikel lesen ...




Kämmerer und Kommunen: «Mutti, mein Spielzeug ist kaputt, ich will ein neues!» 
29.01.15  10:30 | (Artikel: 962330) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kämmerer und Kommunen: «Mutti, mein Spielzeug ist kaputt, ich will ein neues!»

Nordrhein-Westfalen ist von den Auswirkungen der Energiewende mehr betroffen, als andere Bundesländer. Nicht zuletzt, weil Energieriese RWE dort seine Heimat hat. Dem Konzern geht es zunehmend schlechter und Stadtwerke und Kommunen haben teilweise auf das falsche Pferd bei Investitionen gesetzt. Die WAZ schreibt in einem aktuellen Kommentar, dass jetzt Berlin helfen müsse.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index 2014: PV-Interesse hat deutlich abgenommen 
22.01.15  14:00 | (Artikel: 962312) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index 2014: PV-Interesse hat deutlich abgenommen

Das Interesse an PV-Anlagen hat sich im zurückliegenden Jahr 2014 deutlich abgekühlt. Während der SolarContact-Index seit Anfang des Jahres von 144 Punkten im Januar kontinuierlich auf 73 Punkte im November um fast 50% eingebrochen ist, zeigte sich nur im Dezember eine leichte Erholung. Demgegenüber verfestigte sich das Interesse an Stromspeichern und auch Anlagen zur Solarthermienutzung hatten dieses Jahr bei den Verbrauchern ein Stein im Brett.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: Bundesregierung dürfte Zubauziel verfehlen 
06.12.14  10:00 | (Artikel: 962146) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: Bundesregierung dürfte Zubauziel verfehlen

Der Index des Online-Interesses an PV-Anlagen ist im vergangenen November auf einen neuen 2-Jahrestiefstand gefallen. Auch die Zubauzahlen des Oktobers sind wieder abgesunken und erreichten den niedrigsten Stand seit 5 Jahren. Beide Branchenindikatoren deuten darauf hin, dass das von der Bundesregierung geplante Zubauziel für 2014 nicht erreicht werden wird.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: PV-Interesse auf tiefstem Stand seit zwei Jahren 
16.10.14  10:30 | (Artikel: 961999) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: PV-Interesse auf tiefstem Stand seit zwei Jahren

Der SolarContact-Index ist im September auf 70 Indexpunkte gefallen und verzeichnet damit den niedrigsten Wert seit 2 Jahren. Während im ersten Quartal 2014 noch überdurchschnittlich häufig Angebote von Fachbetrieben für die Installation einer PV-Anlage angefragt wurden, nahm das Interesse seit April kontinuierlich ab.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: Politik bestimmt PV-Nachfrage 
26.09.14  10:27 | (Artikel: 961941) | Kategorie: News-Artikel (Red)

SolarContact-Index: Politik bestimmt PV-Nachfrage

Bereits seit 2012 erfasst die DAA die Anfrageintensität nach PV-Anlagen im kleinen und mittleren Leistungsbereich. Der SolarContact-Index gibt Einblicke in das aktuelle Online-Interesse an PV-Anlagen und lässt Rückschlüsse auf den kurzfristig zu erwartenden Auftragsbestand zu. Nach mehr als zwei Jahren lassen sich im Rückblick spannende Erkenntnisse zur Entwicklung des PV-Interesses festhalten. Insbesondere die Politik übt dabei einen deutlichen Einfluss aus

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Kosten für neue Kohle- und Atomkraftwerke laufen aus dem Ruder 
23.09.14  14:00 | (Artikel: 961932) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Kosten für neue Kohle- und Atomkraftwerke laufen aus dem Ruder

Ein besonderes Beispiel energiewirtschaftlicher Kurzsichtigkeit lieferte letzte Woche RWE. Die bereits für Anfang 2008 geplante Fertigstellung eines Steinkohlekraftwerks in Hamm verzögert sich nun nochmals um unbestimmte Zeit. Das Bauunternehmen Alstom ist nicht länger bereit, die technischen Mängel in dem Kraftwerk zu beseitigen und hat sein Sanierungskonzept zurückgezogen.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: Eigenverbrauchsumlage sorgt für Zubauboom über 10 kWp 
10.09.14  10:03 | (Artikel: 961905) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: Eigenverbrauchsumlage sorgt für Zubauboom über 10 kWp

Der SolarContact-Index ist im August zum vierten Mal in Folge konstant geblieben. Dieser Seitwärtstrend wird durch die aktuellen Zubauzahlen an PV-Kleinanlagen im Juli bestätigt. Demgegenüber boomte der Zubau im PV-Anlagensegment größer 10 kWp. Dieser Boom dürfte jedoch nur ein kurzfristiger Vorzieheffekt sein, um die Eigenverbrauchsumlage ab August zu vermeiden.

ganzen Artikel lesen ...




Studie zu Investitionen in die Energiewende 
12.08.14  10:30 | (Artikel: 961810) | Kategorie: News-Artikel (e)

Studie zu Investitionen in die Energiewende

Eine von TenneT bei dem unabhängigen Wirtschaftsprüfungsunternehmen PricewaterhouseCoopers beauftragte Studie zu Investitionen in die Energiewende gibt nun erstmals ein genaues Bild der gegenwärtigen durch die Energiewende bestimmten Investitionsplänen der ganzen Energiebranche.

ganzen Artikel lesen ...




Windbranche engagiert sich für Versorgungssicherheit 
07.08.14  09:00 | (Artikel: 961798) | Kategorie: News-Artikel (e)

Windbranche engagiert sich für Versorgungssicherheit

«Die Windenergie an Land ist der preiswerte Leistungsträger und zugleich Jobmotor der Energiewende. Moderne Windkraftanlagen sorgen heute für Frequenzstabilität und Unternehmen unserer Branche machen mit starken Investitionen deutlich, dass auch im Erneuerbaren Energien Zeitalter die Versorgungssicherheit gewährleistet werden kann», so Hermann Albers, Präsident des Bundesverbandes WindEnergie

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: PV-Nachfrage stabilisiert sich wieder 
07.08.14  08:00 | (Artikel: 961797) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: PV-Nachfrage stabilisiert sich wieder

Nachdem die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen seit März diesen Jahres kontinuierlich gesunken ist und mit 84 Indexpunkten im Juni einen Jahrestiefstand erreichte, hat sich nun im Juli der SolarContact-Index mit 87 Punkten erstmalig wieder stabilisiert. Dies könnte auf die beschlossene EEG-Reform zurückzuführen sein.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: Nachfrage nach PV-Anlagen erreicht Tiefstand 
11.07.14  13:05 | (Artikel: 961724) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: Nachfrage nach PV-Anlagen erreicht Tiefstand

Das Interesse an PV-Anlagen ist wie in den Vormonaten auch im Juni erneut zurückgegangen. So erreichte der SolarContact-Index, ein Indikator für die Nachfrageintensität nach PV-Anlagen, mit 84 Punkten einen der niedrigsten Indexstände der letzten 18 Monate. Zudem nahm auch das Online-Interesse an Stromspeichern um 17 Indexpunkte auf 83 Indexpunkte deutlich ab. Das erste als auch das zweite Quartal 2014 sind damit von einem steten Rückgang des PV-Interesses geprägt.

ganzen Artikel lesen ...




Smart Meter können Stromnetze entlasten und Verteilnetzausbau reduzieren 
10.07.14  08:30 | (Artikel: 961716) | Kategorie: News-Artikel (e)

Smart Meter können Stromnetze entlasten und Verteilnetzausbau reduzieren

Intelligente Zähler und Messsysteme, sogenannte Smart Meter, können das Stromnetz in Deutschland entlasten und den Ausbau auf der Verteilnetzebene bis 2030 deutlich reduzieren. Dafür sind erhebliche Investitionen nötig, insbesondere auf Seiten der Netzbetreiber. Die Kosten für die Ausstattung von einer Million Messpunkten liegen zwischen 467 bis 837 Millionen Euro. Dies geht aus einer Studie der Deutschen Energie-Agentur (dena) hervor, die die Kosten, den Nutzen und den regulatorischen Rahmen für die Einführung von Smart Metern aus Sicht der Verteilnetzbetreiber analysiert hat.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Erneuerbare Energien verdrängen Atomstrom in Tschechien  
07.07.14  08:00 | (Artikel: 961701) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Erneuerbare Energien verdrängen Atomstrom in Tschechien

Aufgrund des Ausbaus der Erneuerbaren Energien in Europa fallen die Börsenstrompreise, sodass staatliche Subventionen und private Investitionen in fossile und atomare Energie sich nicht mehr lohnen. Die tschechische Regierung reagiert nun darauf, indem sie laut dem neuen energiepolitischen Konzept des Industrieministeriums für die nächsten 25 Jahre die Stromproduktion aus Kohle schrittweise zurückfährt und den Atomausbau hinauszögert. Bereits jetzt sind manche konventionellen Kraftwerke nicht mehr rentabel. Neubaupläne für Atomkraftwerke werden aufgeschoben oder sogar verworfen.

ganzen Artikel lesen ...




PV-Interesse nimmt weiter ab - Kleinanlagen gewinnen zukünftig an Bedeutung 
04.07.14  11:00 | (Artikel: 961700) | Kategorie: News-Artikel (e)

PV-Interesse nimmt weiter ab - Kleinanlagen gewinnen zukünftig an Bedeutung

Das Interesse an Photovoltaiksystemen ist wie in den Vormonaten auch im Juni erneut zurückgegangen. So erreichte die Nachfrageintensität nach PV-Anlagen mit 84 Punkten einen der niedrigsten Indexstände der letzten 18 Monate. Zudem nahm auch das Online-Interesse an Stromspeichern um 17 Indexpunkte auf 83 Indexpunkte deutlich ab. Das zurückliegende Quartal ist damit zumindest aus Sicht der Nachfrage nach konkreten PV-Angeboten von einem deutlichen Rückgang gekennzeichnet.

ganzen Artikel lesen ...




EEG-Novelle: Elektroindustrie fürchtet politischen Kompromiss zu Lasten Dritter 
17.06.14  08:35 | (Artikel: 961616) | Kategorie: News-Artikel (e)

EEG-Novelle: Elektroindustrie fürchtet politischen Kompromiss zu Lasten Dritter

Die laufenden Verhandlungen innerhalb der Großen Koalition und mit den Bundesländern über einen Kompromiss zur EEG-Novelle kann für die Energiewende fatale Folgen haben: «Eine Beteiligung der Eigenversorgung in Höhe von 40 Prozent der EEG-Umlage bedeutet eine schwere Hypothek für den Erfolg der Energiewende. Durch diese massive Zusatzbelastung werden Investitionen in dezentrale, effiziente und intelligente Technologien abgewürgt», sagt Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der ZVEI-Geschäftsführung.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Sinkenden fossile Energiequellen lassen sich nicht mit Geld vermehren 
04.06.14  09:40 | (Artikel: 961587) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Sinkenden fossile Energiequellen lassen sich nicht mit Geld vermehren

Gestern hat in London die Internationale Energie Agentur (IEA) ihren Energieinvestitionsbericht für die nächsten 20 Jahre vorgestellt. Dabei zeigt sich, dass die Ignoranz der (IEA) in Paris zum Peak Oil immer wildere Blüten treibt - Die Forderungen und Analysen der IEA sind an Widersprüchlichkeit nicht mehr zu übertreffen.

ganzen Artikel lesen ...




Ökowärme schlägt Ökostrom - Interesse an Solarthermieanlagen steigt 
22.05.14  08:20 | (Artikel: 961548) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ökowärme schlägt Ökostrom - Interesse an Solarthermieanlagen steigt

Das Endkundeninteresse an der Installation von Solarthermieanlagen ist seit Jahresbeginn deutlich stärker angestiegen als das Interesse, eine Photovoltaikanlage auf dem eigenen Hausdach zu errichten. Während die Höhe und Verlauf des Anfrageaufkommens beider Gewerke im vergangenen Jahr 2013 nahezu identisch waren, deutet sich seit Januar 2014 ein Trend hin zur Solarthermie an.

ganzen Artikel lesen ...




Das Klima schützen und Geld sparen 
03.05.14  09:30 | (Artikel: 961475) | Kategorie: News-Artikel (e)

Das Klima schützen und Geld sparen

Rund jedes zehnte Ein- und Zweifamilienhaus in Deutschland erzeugt bereits Solarstrom. Rechnerisch decken die rund 800.000 Photovoltaik-Anlagen auf Privathäusern den Jahresstromverbrauch von 1,3 Millionen 3-Personen-Haushalten.

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: PV-Interesse und Zubauzahlen nähern sich an 
01.05.14  10:00 | (Artikel: 961471) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarContact-Index: PV-Interesse und Zubauzahlen nähern sich an

Das Interesse an Photovoltaik-Anlagen ist im März wieder überdurchschnittlich angestiegen. Nachdem im Februar der SolarContact-Index mit 100 Punkten dem durchschnittlichen Anfrageaufkommen des 12 Monatsdurchschnitts entsprach, scheint der Frühlingsanfang wieder Interesse an der Installation einer PV-Anlage zu wecken. Diese positive Entwicklung bildet sich nun auch zeitversetzt in den heute veröffentlichten Zubauzahlen ab, die im März um 15 Indexpunkte gestiegen sind.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Die Schweiz fördert solaren Eigenverbrauch - Deutschland bremst 
21.03.14  09:40 | (Artikel: 961311) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die Schweiz fördert solaren Eigenverbrauch - Deutschland bremst

Die Schweiz hat mit der Revision der Energieverordnung den Weg für den solaren Eigenverbrauch geebnet. Kleine PV-Eigenverbrauchsanlagen erhalten in Zukunft eine Einmalvergütung, die bis zu 30 Prozent der Investitionskosten beträgt. Dieses innovative Fördermodell für die erneuerbare Eigenstromerzeugung wird ausgerechnet von der Schweiz verabschiedet, die sich bislang in Sachen Solarstrom sehr restriktiv gezeigt hat.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Erste Länder auch für Windkraftdeckel  
20.02.14  08:30 | (Artikel: 961230) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Erste Länder auch für Windkraftdeckel

Rheinland-Pfalz, Hessen, Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg fordern nun auch einen Deckel für die Windkraft. Mit ihrer Forderung, den Windkraftausbau auf 3.500 MW pro Jahr zu begrenzen, lassen sie sich vor Gabriels Karren spannen. Was zunächst klingt wie die Verteidigung der Windenergie gegen die Deckelungspläne der Bundesregierung bei 2.500 MW, ist bei näherem Hinsehen viel mehr eine Unterstützung für Gabriels Kohlebestandsschutzpläne.

ganzen Artikel lesen ...




4,5 Mrd. Euro pro Jahr weniger Subvention - Dank Energiewende. Ja aber…  
16.01.14  10:15 | (Artikel: 961135) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Erklärung des BSW-Solar zu den aktuellen Verhandlungen der Koalitions-Arbeitsgruppe Energie 
12.11.13  15:00 | (Artikel: 956116) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erklärung des BSW-Solar zu den aktuellen Verhandlungen der Koalitions-Arbeitsgruppe Energie

Zu den aktuellen Verhandlungen erklärt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V.: «Der bisherige Entwurf des Koalitionsvertrags enthält kaum brauchbare Vorschläge, um die Energiewende im Stromsektor unumkehrbar zu machen und im Wärmesektor endlich einzuleiten. [...]»

ganzen Artikel lesen ...




Förderung von Messtechnik und Software für Energiemanagement-Systeme durch das BAFA 
13.08.13  09:11 | (Artikel: 955830) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Förderung von Messtechnik und Software für Energiemanagement-Systeme durch das BAFA

Seit dem 15. August 2013 fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) neben der Erstzertifizierung von Energiemanagementsystemen nach DIN EN ISO 50001 und der Erstzertifizierung eines Energiecontrollings auch den Erwerb von Messtechnik und Software für Energiemanagementsysteme. Messtechnik für Energiemanagementsysteme wird mit maximal 20% bzw. maximal 8.000 Euro gefördert.

ganzen Artikel lesen ...




Rösler und Altmaier: Bürgerdividende soll Netzausbau beschleunigen  
05.07.13  10:15 | (Artikel: 955722) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler und Altmaier: Bürgerdividende soll Netzausbau beschleunigen

Bundeswirtschaftsministerium und Bundesumweltministerium verständigen sich mit Übertragungsnetzbetreibern auf Eckpunkte für Investitionen von Bürgerinnen und Bürgern in Übertragungsnetze

ganzen Artikel lesen ...




VKU fordert Beseitigung des Zeitverzugs auch für Investitionen in die Mittel- und Niederspannungsebene 
29.05.13  12:15 | (Artikel: 955578) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU fordert Beseitigung des Zeitverzugs auch für Investitionen in die Mittel- und Niederspannungsebene

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßt, dass das Bundeskabinett in seiner heutigen Sitzung über eine Novelle der Anreizregulierungs- und Stromnetzentgeltverordnung berät. Wie schon lange vom VKU gefordert, soll es in der Eigenkapitalverzinsung keine Unterscheidung mehr zwischen Alt- und Neuanlagen geben.

ganzen Artikel lesen ...




Bund verstärkt Förderung für Photovoltaik-Forschung 
22.05.13  09:35 | (Artikel: 955555) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bund verstärkt Förderung für Photovoltaik-Forschung

Der Bundesverband Solarwirtschaft begrüßt die Bekanntmachung der Bundesregierung, anwendungsnahe F+E-Projekte zusätzlich zur bisherigen Förderung mit bis zu 50 Millionen Euro zu unterstützen. Dies geht aus einer aktuellen Mitteilung der Bundesministerien für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und für Bildung und Forschung (BMBF) hervor. Ziel ist es, die Ausrichtung der Photovoltaik-Branche in Deutschland auf besonders innovative und anspruchsvolle Marktsegmente voranzutreiben.

ganzen Artikel lesen ...




EWEA: EU zerstört Wettbewerbsfähigkeit - sie wirft täglich 1,1 Mrd. Euro weg  
22.05.13  08:10 | (Artikel: 955553) | Kategorie: News-Artikel (e)

EWEA: EU zerstört Wettbewerbsfähigkeit - sie wirft täglich 1,1 Mrd. Euro weg

«Die EU Staats- und Regierungschefs sollten sich bei ihrem energiepolitischen Treffen am 22 Mai daran erinnern, dass die EU 406 Milliarden Euro für Öl- , Gas- und Kohleimporte im Jahr 2012 (1,1, Milliarden Euro pro Tag), bezahlt hat, 3,2 % des EU-Bruttoinlandsprodukts.»

ganzen Artikel lesen ...




VKU zum Jahresbericht der Bundesnetzagentur - attraktive Rahmenbedingungen für Verteilnetze gefordert 
06.05.13  12:40 | (Artikel: 955495) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU zum Jahresbericht der Bundesnetzagentur - attraktive Rahmenbedingungen für Verteilnetze gefordert

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) betont in ihrem heute vorgestellten Jahresbericht 2012, dass attraktive Investitionsbedingungen notwendige Grundlage für den anstehenden Um- und Ausbau der Infrastruktur sind. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) fordert schon seit langem, die Rahmenbedingungen für Verteilnetze zu verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




«Die BürgerEnergie»: RWE initiiert Genossenschaft 
02.05.13  08:30 | (Artikel: 955480) | Kategorie: News-Artikel (e)

«Die BürgerEnergie»: RWE initiiert Genossenschaft

RWE ist Gründungsmitglied der Energiegenossenschaft «Die BürgerEnergie e.G.» mit Sitz in Dortmund. Sie bietet Bürgern die direkte Beteiligung am Ausbau der erneuerbaren Energien und strebt eine attraktive Rendite von 3,0 Prozent pro Jahr an. Die Mindesteinlage beträgt 50 Euro. Bei den ersten Projekten handelt es sich um drei Fotovoltaikanlagen in Trier, Siegen und Saffig. Das Investitionsvolumen beträgt rund 250.000 Euro, die installierte Leistung 150 kWp.

ganzen Artikel lesen ...




AEE: Investitionen in Erneuerbare-Energien-Anlagen 
16.04.13  06:00 | (Artikel: 955405) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Investitionen in Erneuerbare-Energien-Anlagen

Im Jahr 2012 wurden nach Berechnungen des Bundes­umwelt­ministeriums in Deutschland insgesamt 19,5 Milliarden Euro in die Errichtung von Erneuerbare-Energien-Anlagen investiert. Geprägt war die Investitionstätigkeit wie schon in den Vorjahren von der Stromgewinnung aus Solarenergie, der Photovoltaik.

ganzen Artikel lesen ...




Kostenfaktor Regelenergie 
12.04.13  08:30 | (Artikel: 955395) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kostenfaktor Regelenergie

Über ein Drittel (37%) der bilanzierten Stromkosten des Übertragungs-Netzbetreibers 50 Hertz gehen in die Bereitstellung von Regelenergie für die angeschlossenen Verteilnetze (Stromanbieter / Grundversorger). Bei den anderen 3 ÜNBs (Amprion, Tennet, TransnetBW) dürfte die Rechnung nicht viel anders aussehen. Ein Kostentreiber, der vor allem kleinere Stromkunden belastet - seinen Ursprung aber in der Planung und Prognose der Anbieter hat.

ganzen Artikel lesen ...




dena bekräftigt: Energetische Gebäudesanierung lohnt sich 
03.04.13  12:10 | (Artikel: 955356) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena bekräftigt: Energetische Gebäudesanierung lohnt sich

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH weist aufgrund der aktuellen Berichterstattung ausdrücklich darauf hin, dass sich die energetische Sanierung von Gebäuden wirtschaftlich rechnet. «Die Mehrkosten für die energetischen Maßnahmen lassen sich über die Energieeinsparung refinanzieren. Das zeigen hunderte Praxisbeispiele der dena», betont Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung und Sprecher der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz.

ganzen Artikel lesen ...




dena-Umfrage: Unternehmen investieren mehr in Energieeffizienz 
02.04.13  10:30 | (Artikel: 955350) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena-Umfrage: Unternehmen investieren mehr in Energieeffizienz

Unternehmen in Deutschland investieren verstärkt in Energieeffizienz. Zu diesem Ergebnis kommt eine im Auftrag der Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) durchgeführte Umfrage unter Betrieben aus Industrie und produzierendem Gewerbe. So haben die Unternehmen nach eigenen Angaben in den vergangenen zwei Jahren durchschnittlich 50.000 Euro für Energieeffizienzmaßnahmen ausgegeben. 2011 lag dieser Wert noch bei 30.000 Euro. Auch in Zukunft planen die Betriebe Investitionen in Energieeffizienz, 65 Prozent wollen weitere Maßnahmen realisieren.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Deutscher Energiewende-Index zum ersten Mal negativ 
20.03.13  09:40 | (Artikel: 955305) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Deutscher Energiewende-Index zum ersten Mal negativ

Die Stimmung der deutschen Wirtschaft gegenüber der Energiewende ist laut Deutschem Energiewende-Index (DEX) im ersten Quartal 2013 um beinahe sieben Punkte auf einen eher negativen Wert von 95,8 gesunken. Das ist der bisher schlechteste Wert und die stärkste Veränderung seit Beginn der Erhebung des DEX im zweiten Quartal 2012. Am deutlichsten war der Stimmungseinbruch bei Investoren und Energieversorgern sowie in der Vergleichsgruppe von Politik und Verbänden. Auch bei Verbrauchern, Netzbetreibern, Herstellern und Zulieferern sanken die Werte zum Teil deutlich.

ganzen Artikel lesen ...




VKU fordert kurzfristigen Aus- und Umbau der Verteilnetze 
14.03.13  13:30 | (Artikel: 955280) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU fordert kurzfristigen Aus- und Umbau der Verteilnetze

Der Bundestag debattiert heute über Maßnahmen für den dringend benötigten Ausbau der deutschen Stromnetze. Schon seit langem sieht der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) einen Schwerpunkt im Um- und Ausbau der Verteilnetze. «Der beschleunigte Umbau der Energielandschaft braucht eine leistungsfähige Infrastruktur, insbesondere auf der Verteilnetzebene. Dafür sind dringend Investitionen notwendig. Die derzeitigen Rahmenbedingungen würgen diese jedoch ab, anstatt sie zu fördern.»

ganzen Artikel lesen ...




3. Erneuerbare-Energien-Konferenz in Weimar: Energiewende neu denken 
26.02.13  09:10 | (Artikel: 955204) | Kategorie: News-Artikel (e)

3. Erneuerbare-Energien-Konferenz in Weimar: Energiewende neu denken

Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat für einen «energiepolitischen Neustart» in Deutschland geworben. «Knapp zwei Jahre nach Fukushima müssen wir konstatieren: Die Energiewende läuft nicht rund», sagte der Minister auf der 3. Erneuerbare-Energien-Konferenz «Thüringen erneuer!bar» in Weimar. Statt den notwendigen Umbau der Energieversorgung zu koordinieren und zu steuern, glänze die Bundesregierung durch Problematisierungen und die Verunsicherung von Investoren und Bevölkerung.

ganzen Artikel lesen ...




Österreich ist das europaweit beste Investitionsziel für erneuerbare Energien  
30.11.12  06:00 | (Artikel: 954837) | Kategorie: News-Artikel (e)

Österreich ist das europaweit beste Investitionsziel für erneuerbare Energien

In dem von PA Consulting Group erstellten »Investitionsatlas Erneuerbare Energien« nimmt Österreich als Investitionsziel für erneuerbare Energien den ersten Platz ein. Der Investitionsatlas Erneuerbare Energien ist eine online abrufbare interaktive Energiekarte, die Indikatoren von 14 europäischen Ländern sowie entsprechende Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Investitionsrisiken für zehn verschiedene Technologien bewertet. Durch die in Österreich vorhandenen Anlagemöglichkeiten für Wind- und Wasserkraft sowie Biomasse rangiert das Land auf dem ersten Platz.

ganzen Artikel lesen ...




Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen 
26.11.12  12:00 | (Artikel: 954825) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

Die steigenden Strompreise lassen Verbraucher in Deutschland umdenken - das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag von LG Electronics. Nach der erneuten Erhöhung der Strompreise um 5 Cent auf 30 Cent pro Kilowattstunde, einem Plus von annähernd 17 Prozent, denkt rund ein Drittel der deutschen Bevölkerung über die Anschaffung stromsparender Geräte nach.

ganzen Artikel lesen ...




Google investiert fast 1 Milliarde US-Dollar in erneuerbare Energien 
16.11.12  12:30 | (Artikel: 954797) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Google investiert fast 1 Milliarde US-Dollar in erneuerbare Energien

Der Suchmaschinenkonzern Google hat bekannt gegeben, das Engagement in erneuerbare Energien weiter auszubauen. Für rund 75 Millionen US-Dollar (ca. 60 Millionen Euro) investiert das Unternehmen in eine Windfarm im US-Bundesstaat Iowa.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzinfo: Investitionen deutscher Stromversorger 
27.09.12  11:30 | (Artikel: 954633) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzinfo: Investitionen deutscher Stromversorger

Je nach Konjunktur, Kassenlage oder Notwendigkeit investieren die deutschen Stromversorger zwischen 1,7 und 4,0 Milliarden EUR in den Ausbau der Netzinfrastruktur.

ganzen Artikel lesen ...




Rösler: BMWi fördert Investitionen in die Energieeffizienz bei kleinen und mittleren Unternehmen 
18.09.12  15:39 | (Artikel: 954622) | Kategorie: News-Artikel (e)



Erzeugung erneuerbarer Energien hat für Versorger oberste Priorität 
18.09.12  13:00 | (Artikel: 954621) | Kategorie: News-Artikel (e)



Video-Informationen über Googles Rechenzentren 
06.06.11  07:00 | (Artikel: 953168) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung