Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Gaskraftwerke (10)
Fell: Seehofer spielt auf Zeit 
26.02.15  09:07 | (Artikel: 962428) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fell: Seehofer spielt auf Zeit

Im Streit um die Stromleitungen in Bayern blockiert Ministerpräsident Horst Seehofer weiterhin alle Lösungen. Nach dem ergebnislosen bayerischen Energiedialog hat nun auch das Treffen der Koalitionsspitzen keine Einigung gebracht.

ganzen Artikel lesen ...




C. Kemfert: Wie geht es weiter mit der Energiewende nach dem Energiedialog in Bayern? 
25.02.15  09:11 | (Artikel: 962419) | Kategorie: News-Artikel (Red)

C. Kemfert: Wie geht es weiter mit der Energiewende nach dem Energiedialog in Bayern?

Energieökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert beantwortet in Ihre Kolumne «Tagesklima» ein paar Fragen rund um den Themenkomplex Energiedialog in Bayern.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Seehofers nächster Schritt zum Beenden des Atomausstiegs  
03.02.15  09:12 | (Artikel: 962349) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Seehofers nächster Schritt zum Beenden des Atomausstiegs

Immer neue deutliche Schritte und Ankündigungen lassen befürchten: Ministerpräsident Seehofer und die Staatsregierung wollen in Bayern den Atomausstieg und die Energiewende verhindern. Die Ergebnispräsentation des Bayerischen Energiedialoges lässt keinen anderen Schluss zu.

ganzen Artikel lesen ...




Winter: Ungeplante Ausfälle vieler Kraftwerke könnte Stromversorgung gefährden 
03.10.14  10:00 | (Artikel: 961958) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Winter: Ungeplante Ausfälle vieler Kraftwerke könnte Stromversorgung gefährden

In den Wintermonaten steigt der Bedarf an Strom deutlich an. Die Stromversorger planen dafür den Einsatz von Kraftwerken ein, damit im Bedarfsfall die Versorgung sichergestellt ist. Durch regelbar Gaskraftwerke wird immer etwas mehr eingeplant, als tatsächlich benötigt wird. Kommt es dann zu einer Störung im Betrieb eines einzelnen Kraftwerkes, so wird die fehlende Erzeugung auf die anderen Kraftwerke verteilt.

ganzen Artikel lesen ...




Merkel: «Denkbar sei die Einrichtung von Kapazitätsmärkten» 
23.07.14  08:30 | (Artikel: 961757) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Merkel: «Denkbar sei die Einrichtung von Kapazitätsmärkten»

«Denkbar sei die Einrichtung von Kapazitätsmärkten». Mit diesen Worten schließt die Meldung zur Sommerpressekonferenz der Kanzlerin, über die Franz Alt berichtet. Zwei Gutachten warnen die Bundesregierung vor der übereilten Einführung dieses neuen Spielfeldes im Milliardenpoker, so der Spiegel.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Schreckgespenst «Flautennacht» 
21.12.13  13:00 | (Artikel: 956277) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Schreckgespenst «Flautennacht»

Schreckgespenst: «Flautennacht». Müssen wir davor Angst haben? Antwort von Peter Glasstetter - 100 prozent erneuerbar stiftung

ganzen Artikel lesen ...




Kapazitätsmarkt - Strom in Balance zwischen Versorgungssicherheit und Erneuerbaren 
13.08.13  10:40 | (Artikel: 955832) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kapazitätsmarkt - Strom in Balance zwischen Versorgungssicherheit und Erneuerbaren

Gerade an einem Stausee lässt sich das Verfahren eines Kapazitätsmarktes sehr einfach erklären. Klassisch hat man im Stromnetz ein Energy-Only-Market. D.h. der Betreiber einer Anlage bekommt Geld in Abhängigkeit zur Menge Strom, die er verkauft / erzeugt.

ganzen Artikel lesen ...




AEE: Europäischer Emissionshandel droht als Klimaschutzinstrument zu versagen  
04.07.13  10:25 | (Artikel: 955714) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Europäischer Emissionshandel droht als Klimaschutzinstrument zu versagen

Die aktuelle Preisentwicklung im EU-Emissionshandel begünstigt die Stromerzeugung aus Kohle zu Lasten flexibler Gaskraftwerke. Das konterkariert die Klimaschutz- und Energiewende-Ziele der Bundesregierung. Ein aktuelles «Renews Kompakt» der Agentur für Erneuerbare Energien weist auf die Zusammenhänge zwischen hohen CO2-Preisen und einer erfolgreichen Energiewende hin.

ganzen Artikel lesen ...




AEE: Europäischer Emissionshandel und Strommarkt 
02.07.13  06:33 | (Artikel: 955700) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Europäischer Emissionshandel und Strommarkt

Der Emissionshandel gilt theoretisch als marktwirtschaft­liches und kostengünstiges Instrument, um Investitionen in Klimaschutzmaßnahmen anzureizen. Zwar kann er spezifische Technologieförderinstrumente wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) nicht ersetzen, wohl aber sinnvoll ergänzen, um ambitionierte Klimaschutzziele zu erreichen.

ganzen Artikel lesen ...




Seehofer setzt auf Erdgas statt Energiewende 
21.05.12  17:15 | (Artikel: 954399) | Kategorie: News-Artikel (Red)