Artikel mit dem Tag: Bundestagswahl (11)
Drohne: 199 €, Bußgeld: 500 €, de Maizières Gesicht: unbezahlbar 
07.03.14  09:15 | (Artikel: 961267) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Drohne: 199 €, Bußgeld: 500 €, de Maizières Gesicht: unbezahlbar

Im Vorfeld der Bundestagswahl im September letzten Jahres sorgten die Dresdner PIRATEN für Aufsehen. Eine Drohne überflog und filmte einen Wahlkampfauftritt Merkels in Dresden und musste - von den Sicherheitsbehörden vor Ort erzwungen - direkt vor der Bühne der Kanzlerin und ihrer Entourage notlanden.

ganzen Artikel lesen ...




Mehr Demokratie kritisiert 5%-Hürde: Rund 6,7 Millionen Stimmen werden bei Bundestagswahl nicht berücksichtigt 
24.09.13  10:09 | (Artikel: 955984) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mehr Demokratie kritisiert 5%-Hürde: Rund 6,7 Millionen Stimmen werden bei Bundestagswahl nicht berücksichtigt

Bei der Bundestagswahl am Sonntag sind 15,4 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen nicht berücksichtigt worden, weil sie für Parteien abgegeben wurden, die an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert sind. Das sind 6.749.870 Wählerstimmen.

ganzen Artikel lesen ...




DEUTSCHLAND HAT GEWÄHLT - Endergebnis und Fakten zur Bundestagswahl 2013 
23.09.13  07:45 | (Artikel: 955979) | Kategorie: News-Artikel (Red)

DEUTSCHLAND HAT GEWÄHLT - Endergebnis und Fakten zur Bundestagswahl 2013

Der Bundeswahlleiter veröffentlichte heute Nacht das vorläufige amtliche Enerdergebnis zur Wahl des 18. Deutschen Bundestages. Demnach erreichten CDU/CSU 41.5 Prozent, die SPD 25.7, die Linke 8.6 und die Grünen 8.4 Prozent der Stimmen.

ganzen Artikel lesen ...




DEUTSCHLAND WÄHLT - aktuelle Hochrechnungen zur Bundestagswahl 2013 
22.09.13  19:00 | (Artikel: 955978) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Geo-En Energy: Der Riese schläft weiter 
11.09.13  06:00 | (Artikel: 955938) | Kategorie: News-Artikel (e)

Geo-En Energy: Der Riese schläft weiter

Sie gilt als der «schlafende Riese» im Bereich der erneuerbaren Energien: die Wärmegewinnung. Etwa die Hälfte des gesamten Endenergieverbrauchs entfällt in Deutschland auf den Wärmesektor, wobei hier der Anteil der erneuerbaren Energien in den vergangenen beiden Jahren konstant bei lediglich 10,4 Prozent lag. Doch trotz dieser Stagnation ist die Wärmegewinnung aus erneuerbaren Energien kein Thema für die Parteien im diesjährigen Wahlkampf.

ganzen Artikel lesen ...




Energieblogger schaffen Dialog-Plattformen zur Energiewende 
23.07.13  08:55 | (Artikel: 955766) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energieblogger schaffen Dialog-Plattformen zur Energiewende

Innerhalb eines Monats, seit der Gründung der Dachmarke der Energieblogger, ist das Netzwerk der Energiewende-Journalisten von 21 auf 30 aktive Blogger angewachsen. Mittlerweile sind auch auf unterschiedlichen Plattformen im Internet Dialoge mit den Energiebloggern zur Energiewende möglich. Außerdem stehen auf der Seite der Energieblogger diverse Aktionen zur Bundestagswahl online.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestagswahl: Energiepolitik entscheidet bei drei von zehn Deutschen über Stimmabgabe  
10.07.13  06:30 | (Artikel: 955731) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestagswahl: Energiepolitik entscheidet bei drei von zehn Deutschen über Stimmabgabe

Die Energiepolitik der Parteien kann die Bundestagswahl entscheiden. Für 29 Prozent der Deutschen spielt das Thema Energie eine »sehr große» oder «große» Rolle bei der Stimmabgabe am 22. September. Weitere 39 Prozent geben an, dass Thema beeinflusse ihre Entscheidung zumindest teilweise.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestagswahl 2013: Jetzt die Kandidaten abchecken 
26.06.13  10:00 | (Artikel: 955686) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bundestagswahl 2013: Jetzt die Kandidaten abchecken

In knapp drei Monaten - am 22. September 2013 - werden Millionen Deutsche wieder an die Wahlurnen gerufen für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag. Der Schwerpunkt der Energieblogger ist natürlich die Energiewende in allen Ausprägungen. Wir zeigen Ihnen den KandidatInnencheck des BUND.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Verhandlungen über Strompreisbremse vor dem Aus 
22.04.13  12:30 | (Artikel: 955437) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Verhandlungen über Strompreisbremse vor dem Aus

In dieser Wahlperiode wird es wohl keine EEG-Novelle mehr geben. Eine Sprecherin der Bundesregierung bestätigte gegenüber der dpa einen Bericht der Süddeutschen Zeitung, dass die nächste Verhandlungsrunde zwischen Bund und Ländern zur Strompreisbreme in der kommenden Woche abgesagt wurde, da eine Einigung noch vor der Bundestagswahl «nicht in Sicht» sei.

ganzen Artikel lesen ...




VKU begrüsst Vorschlag von Ministerpräsident Stephan Weil - Energiewende muss wieder konsensfähig werden  
28.03.13  14:50 | (Artikel: 955347) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU begrüsst Vorschlag von Ministerpräsident Stephan Weil - Energiewende muss wieder konsensfähig werden

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßt den Vorschlag von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, dass Bund, Länder und Energiewirtschaft nach der Bundestagswahl wie bei einem Konklave zusammenkommen und erst nach einem gemeinsam erarbeiteten Vorschlag wieder auseinandergehen sollen.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: EEG-Reform erst nach der Bundestagswahl 
12.10.12  07:00 | (Artikel: 954671) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: EEG-Reform erst nach der Bundestagswahl

Umweltminister Franz Untersteller hat die Initiative von Bundesumweltminister Peter Altmaier, das EEG auf den Prüfstand zu stellen, im Grundsatz begrüßt: »Das deckt sich mit unseren Vorstellungen. Das EEG ist ein Steuerungsinstrument, das selbstverständlich immer wieder überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden muss. Das anzupacken ist die Aufgabe des Bundesumweltministers.«

ganzen Artikel lesen ...