Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Bebauung (11)
BWE: Anträge zur Abstandsregelung 10 H in Brandenburg abgelehnt 
22.12.14  08:30 | (Artikel: 962217) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Anträge zur Abstandsregelung 10 H in Brandenburg abgelehnt

Der Brandenburger Landtag hat am 17.12. die Anträge von CDU, Freien Wählern und AfD zur 10H-Regelung mehrheitlich abgelehnt. Damit wird der umstrittene Vorschlag, pauschal das Zehnfache der Höhe eines Windrads als Abstand zur Wohnbebauung festzusetzen, nicht umgesetzt.

ganzen Artikel lesen ...




Pro Windkraft: Mit Seehofers 10H-Regelung zurück ins fossil-atomare Zeitalter  
14.11.14  09:35 | (Artikel: 962073) | Kategorie: News-Artikel (e)

Pro Windkraft: Mit Seehofers 10H-Regelung zurück ins fossil-atomare Zeitalter

Die Klagegemeinschaft «Pro Windkraft» hat gestern in München ihre Popularklage gegen die bayerische Staatsregierung wegen rechtswidriger Windkraftpolitik angekündigt. Trotz massiver juristischer Bedenken und einem fast einstimmig negativen Expertenvotum, hat der bayerische Landtag am Mittwoch mit der absoluten CSU-Mehrheit das 10H-Gesetz verabschiedet.

ganzen Artikel lesen ...




Windenergie in Bayern: Mitbestimmung für Kommunen und Bürger 
14.11.14  09:11 | (Artikel: 962072) | Kategorie: News-Artikel (e)

Windenergie in Bayern: Mitbestimmung für Kommunen und Bürger

Der Bayerische Landtag hat die Neuregelung der Mindestabstände zwischen Windkrafträdern und der nächstgelegenen Wohnbebauung beschlossen. Windräder müssen künftig mindestens das Zehnfache ihrer Höhe (10H) von der Wohnbebauung entfern sein.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: CSU will Expertenmeinung zur 10H-Regelung nicht hören 
10.11.14  10:12 | (Artikel: 962059) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: CSU will Expertenmeinung zur 10H-Regelung nicht hören

Das Verhalten der CSU bezüglich der 10H-Regelung (größere Abstände der Windräder von der Wohnbebauung) gerät immer mehr zur Farce. Nachdem der Gesetzesentwurf bereits im Juli in einer Expertenanhörung im Landtag auf de facto einstimmige Ablehnung gestoßen ist, stimmte der Wirtschaftsausschuss nun auf Druck der Opposition einer weiteren Expertenanhörung zu.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: «Länder könnten Windkraft platt machen» 
25.02.14  09:00 | (Artikel: 961243) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: «Länder könnten Windkraft platt machen»

Mittlerweile liegt ein erster Entwurf aus dem Bundeswirtschaftsministerium für eine Länderöffnungsklausel vor, mit der länderspezifisch höhere Abstände von Windkraftanlagen von Wohnbebauung möglich gemacht werden sollen, so Ex-MdB Hans-Josef Fell. Der Grüne Energieexperte sieht dadurch die Windkraft in Bayern und anderen Bundesländern in Gefahr...

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Seehofer bremst Windkraft und Leitungen aus, um AKW Grafenrheinfeld zu schützen 
12.02.14  08:15 | (Artikel: 961207) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Seehofer bremst Windkraft und Leitungen aus, um AKW Grafenrheinfeld zu schützen

In der nord-west-bayerischen Region Main-Rhön wird sich die Energiewende der Großen Koalition entscheiden. Alle Handlungen des bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer der letzten Wochen und Monate laufen darauf hinaus, den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu blockieren und den Ausbau des Stromtransports nach Bayern zu behindern.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bayerische Staatsregierung beerdigt Energiewende  
06.02.14  08:50 | (Artikel: 961199) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bayerische Staatsregierung beerdigt Energiewende

Mit dem Kabinettsbeschluss vom Dienstag der Bayerischen Staatsregierung zur Windkraft sieht Hans-Josef Fell, Initiator der Klagegemeinschaft Pro Windkraft, die Energiewende in Bayern als «von oben beerdigt» an. Der ehemalige MdB und Energieexperte Fell: «Seehofer und sein CSU-Kabinett verabschieden sich damit von der Energiewende und bedrohen so den Atomausstieg.» Ohne jede Rechtsgrundlage seien 2000 Meter Abstand von Wohnbebauung für Windkraftanlagen im bayerischen Kabinett beschlossen worden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Klagegemeinschaft Pro Windkraft in Bayern gegründet  
15.01.14  08:45 | (Artikel: 961128) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Klagegemeinschaft Pro Windkraft in Bayern gegründet

Die Windkraftblockade-Politik der Bayerischen Staatsregierung verschärft das politische Klima im Freistaat. So hat sich jetzt eine Klagegemeinschaft Pro Windkraft in Bayern formiert die «mit starkem Zuspruch» rechnet, so die Initiatoren Hans-Josef Fell und Patrick Friedl. Die beiden Grünen-Politiker wollen weit über tausend Unterstützerinnen und Unterstützer für ihre Initiative gewinnen. Mitinitiatoren gibt es bereits aus Haag, Freising, Peißenberg und Würzburg.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Energiewende in Bayern auf der Kippe 
15.01.14  08:00 | (Artikel: 961127) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Energiewende in Bayern auf der Kippe

Die Energiewende in Bayern hat diese Woche erneut einen tiefen Schlag hinnehmen müssen. Am Montag stimmte das Landeskabinett der von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) geforderten Erhöhung des Mindestabstandes von Windenergieanlagen zur örtlichen Bebauung zu. Die ohnehin streng limitierte Planung von Windenergieprojekten soll künftig durch die so genannte 10H-Regel weiter beschnitten werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Gegenwind-Aktive offenbar CSU-Parteigänger 
24.06.13  07:10 | (Artikel: 955678) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Gegenwind-Aktive offenbar CSU-Parteigänger

«Wenn die Windkraftgegner die CSU vor meiner Kritik in Schutz nehmen, dann verstehen sie sich offenbar als Teil der bayerischen Regierungspartei», so der energiepolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion Hans-Josef Fell. Mit ihrer verbalen Attacke als Reaktion auf seine Kritik an Ministerpräsident Horst Seehofer sieht Fell die «Gegenwind»-Aktiven als CSU-Parteigänger «demaskiert».

ganzen Artikel lesen ...




Fell: CSU will in Bayern die Energiewende beenden 
17.06.13  06:00 | (Artikel: 955650) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: CSU will in Bayern die Energiewende beenden

Die Bayerische Staatsregierung plant nach Presseberichten neue Vollzugshinweise zum Ausbau der Windenergie. Danach sollen die Abstände der Windenergieanlagen zur Wohnbebauung auf das zehnfache der Gesamthöhe eines Windrades ausgeweitet werden. Da in Bayern nur hohe Windräder wirtschaftlich sind, würde das für moderne Anlagen etwa 2.000 Meter Abstand bedeuten. Das wäre in Bayern faktisch das Ende des Windkraftausbaus.

ganzen Artikel lesen ...