Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel aus dem Bereich: soziales (7)
Zahl der Woche: 41 % aller Haushalte sind Einpersonenhaushalte  
09.12.14  14:00 | (Artikel: 962162) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Zahl der Woche: 41 % aller Haushalte sind Einpersonenhaushalte

Im Jahr 2013 gab es in Deutschland 16,2 Millionen Haushalte, die ausschließlich von einer Person bewohnt wurden. Damit waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) von allen 39,9 Millionen Haushalten rund 41 % Einpersonenhaushalte.

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis 
10.09.14  13:36 | (Artikel: 961906) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis

Qualität und intelligente Inhalte sind eine Marktlücke. Und Online ist der Markt für intelligente Unterhaltung gigantisch. Das haben nicht nur Netflix und Co. erkannt. Sie besetzen nun genau das Feld, das gerade die Öffentlich-Rechtlichen online erst zu lange verschmäht und in ihrem eigenen Sendeprogramm anschließend langsam Stück für Stück zusammengestrichen haben. Ja, ich habe dieses Jahr GEZahlt. Doch wofür eigentlich?

ganzen Artikel lesen ...




Politische Rhetorik, Berliner Blödsinn und Bullshit-Bingo 
10.04.14  10:30 | (Artikel: 961372) | Kategorie: Proteus Statement

Politische Rhetorik, Berliner Blödsinn und Bullshit-Bingo

Immer wieder gibt es Pressemitteilungen, PR-Texte und Interviews mit Politikern, bei denen sich so mancher schon anstrengen muss, um den Sinn des Gesagten zu erfassen. Gerade wenn ich mit jungen Leuten über Energiewende oder Öffentlichkeitsarbeit diskutiere, merkt man, das in diesem Bereich viele unsicher sind und die Fehler eher bei sich selbst suchen. Doch das ist eher selten angebracht.

ganzen Artikel lesen ...




Angestellte arbeiten weniger als Selbstständige 
29.03.14  14:23 | (Artikel: 961336) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Angestellte arbeiten weniger als Selbstständige

Die Arbeitszeit von Selbstständigen ist deutlich über der von Angestellten angesiedelt. Das zeigen Daten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit. 2013 arbeiteten abhängig Beschäftigte im Schnitt fast 400 Stunden weniger.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: Weshalb Frauen weniger Geld verdienen 
19.03.14  12:09 | (Artikel: 961303) | Kategorie: News-Artikel (e)

Statistik: Weshalb Frauen weniger Geld verdienen

Im Jahr 2012 bekamen Frauen in Deutschland einen durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von 15,21 Euro, Männer einen von 19,60 Euro. Damit lag die Bezahlung von Frauen rund 22 Prozent unter der von Männern. Dieser Wert hat sich in den vergangenen fünfzehn Jahren kaum verändert, wie das Statistische Bundesamt verkündet.

ganzen Artikel lesen ...




Neue Studie bestätigt: 560.000 Internetabhängige in Deutschland 
20.09.13  10:50 | (Artikel: 955976) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neue Studie bestätigt: 560.000 Internetabhängige in Deutschland

Etwa 560.000 Deutsche sind laut einer neuen Studie der Universität Lübeck internetabhängig. Die Ergebnisse zeigen, dass Soziale Netzwerke genauso abhängig machen können wie Online-Spiele. Diese Entwicklung müsse künftig besser ins Blickfeld genommen werden, so die Drogenbeauftragte der Bundesregierung.

ganzen Artikel lesen ...




BTW2013 – Wie stehen die Parteien zu Online-Bürgerbeteiligung und mehr Transparenz? 
20.08.13  09:08 | (Artikel: 955862) | Kategorie: News-Artikel (e)

BTW2013 – Wie stehen  die Parteien zu Online-Bürgerbeteiligung und mehr Transparenz?

Spätestens seit Neuland und Prism ist digitale Kompetenz ein wichtiges Thema für die Bundestagswahl im September. Das Deutsche Telekom Institute for Connected Cities (TICC) der Zeppelin Universität in Friedrichshafen hat sich deshalb der Frage gewidmet, welche Vorschläge sich in den Wahlprogrammen der Parteien zu den Themen Transparenz und Online-Partizipation finden lassen. Im Fokus der Forscher lag dabei die angestrebte Veränderung von Politik und Verwaltung.

ganzen Artikel lesen ...