Artikel aus dem Bereich: Energiewende (104)
Kommentar zur «Islamischen Klimaerklärung» und ein wenig mehr 
20.08.15  11:20 | (Artikel: 962946) | Kategorie: Proteus Statement

Kommentar zur «Islamischen Klimaerklärung» und ein wenig mehr

Muslime kommen in diesen Tagen medial nicht gut weg. Zumeist wird diese Glaubensrichtung in westlichen Berichterstattungen im Zusammenhang mit Terrorismus genannt. Doch der reine Islam hat mit solchen Inhalten eher wenig zu tun. Die aktuell veröffentlichte «Islamische Klimaerklärung» ist ein glänzendes Beispiel für die Arbeit der im Westen eher unbekannten und unverstandenen Glaubensrichtung. Ein Kommentar.

ganzen Artikel lesen ...




Vom «Stromspeicher-Irrglauben» und wirtschaftlicher Sinnlosigkeit 
20.08.15  09:14 | (Artikel: 962943) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Vom «Stromspeicher-Irrglauben» und wirtschaftlicher Sinnlosigkeit

Einige Konzerne beschäftigen sich zunehmend intensiver mit der der Umwandlung überschüssiger Energie in Wasserstoff, wie Franz Hubik in seinem Artikel «Der Stromspeicher-Irrglaube» im Handelsblatt schreibt. Die Polarisierung ist wieder deutlich zu erkennen - nicht nur im aktuellen Artikel sondern auch wenn man die Überschriften seiner gesammelten Werke überfliegt.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: Netzausbau für Erfolg der Energiewende unverzichtbar (Video) 
19.06.15  11:12 | (Artikel: 962787) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: Netzausbau für Erfolg der Energiewende unverzichtbar (Video)

Die baden-württembergische Landesregierung lehnt den Vorschlag Bayerns, die geplante Stromtrasse Suedlink nach Westen zu verschieben, strikt ab. Umweltminister Franz Untersteller warf der bayrischen Staatsregierung «verantwortungsloses Verhalten» vor. Für den Erfolg der Energiewende sei der Netzausbau unabdingbar.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Stromtrassen - Weißwurstland hat verloren 
19.06.15  11:00 | (Artikel: 962786) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Stromtrassen - Weißwurstland hat verloren

Bayern gibt sich ja im Rahmen der Bundespolitik immer gern ein wenig asozial: Die Rosinen raus picken und den Rest sollen dann die anderen haben. So war es auch beim geplanten Ausbau der von Stromtrassen. Bayern will Energie, aber keine Stromleitungen im eigenen Land.

ganzen Artikel lesen ...




Wirtschaftsministerkonferenz erteilt Bayerns Stromtrassenvorschlag eine Absage 
19.06.15  10:40 | (Artikel: 962785) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wirtschaftsministerkonferenz erteilt Bayerns Stromtrassenvorschlag eine Absage

Die Wirtschaftsministerkonferenz hat auf Initiative Baden-Württembergs dem bayerischen Ausscheren in Sachen Stromtrassen eine deutliche Absage erteilt. Mit 15 zu 1 Stimmen wurde eine entsprechende Initiative, die Baden-Württemberg gemeinsam mit Hessen eingereicht hat, von den Wirtschaftsministern der Länder in Hamburg beschlossen.

ganzen Artikel lesen ...




Strategien für Schnelligkeit in der Energiewende 
07.04.15  11:30 | (Artikel: 962566) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Strategien für Schnelligkeit in der Energiewende

Was müssen wir heute tun, um einen schnellen Wechsel hinzu 100 % erneuerbaren Energien in «Bürgerhand» umzusetzen? In einem aus heißen Quellen gespeisten Bad in Budapest konnte ich dazu endlich meine Gedanken sortieren, was in dem hektischen durch Terminvorgaben zersetzten Umfeld nicht gelungen war.

ganzen Artikel lesen ...




Prüfen Sie ihr Wissen: Quiz zum Thema Energiepreise 
25.02.15  11:58 | (Artikel: 962424) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Prüfen Sie ihr Wissen: Quiz zum Thema Energiepreise

Auf den Seiten der Energiewende Baden-Württemberg gibt es aktuell ein Quiz in Sachen Energiepreise. Unter der Überschrift «Finden Sie heraus, ob Sie ein Energieexperte sind!» werden insgesamt 9 Fragen gestellt. Doch allein Ahnung in Sachen Energie zu haben reicht nicht ganz ...

ganzen Artikel lesen ...




Gelebte Lobbykratie 
10.11.14  09:14 | (Artikel: 962058) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Gelebte Lobbykratie

Ein Sprichwort besagt: «Unwissenheit schützt vor Strafe nicht». Dies gilt im privaten Leben, in der Wirtschaft genauso wie in der Politik.

ganzen Artikel lesen ...




Höhere Strompreise trotz starkem Wettbewerb 
16.07.14  08:00 | (Artikel: 961734) | Kategorie: News-Artikel (e)

Höhere Strompreise trotz starkem Wettbewerb

Auf dem deutschen Strommarkt hat in den ersten sechs Monaten des Jahres weiterhin reger Wettbewerb geherrscht. Immer mehr Stromanbieter weiten ihr Versorgungsgebiet aus und beliefern auch Kunden in Regionen, in denen sie nicht der örtliche Grundversorger sind. Das hat das unabhängige Verbraucherportal Verivox ermittelt.

ganzen Artikel lesen ...




Traditioneller Energietag wird zu Energiewendetage 
17.03.14  08:00 | (Artikel: 961294) | Kategorie: News-Artikel (e)

Traditioneller Energietag wird zu Energiewendetage

Traditionell am dritten Septemberwochenende (20./21.09.) steht Baden-Württemberg wieder ganz im Zeichen der Energie und der Energiewende. Erstmals wird der bekannte Energietag dann unter neuem Namen als «Energiewendetage» stattfinden.

ganzen Artikel lesen ...




Anschaulich: Metaphern und ähnliches Geschwätz 
13.02.14  09:00 | (Artikel: 961217) | Kategorie: Proteus Statement

Anschaulich: Metaphern und ähnliches Geschwätz

Heute hatte ich eine lustige Diskussion über Energiewende, Politik und das Leben an sich. Dabei entstand ganz spontan eine Metapher, die ich den geneigten Lesern nicht vorenthalten möchte. Aber Vorsicht - hier fliegt die Kuh!

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Nachgefragt bei der Stromwende (Kostenloser Download) 
24.12.13  10:49 | (Artikel: 956250) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Nachgefragt bei der Stromwende (Kostenloser Download)

Auch in diesem Jahr hat blog.stromhaltig sehr viele Fragen zum Stromnetz, Strommarkt, Stromhandel, Stromerzeugung, dem Verbrauch und vielen Randthemen gestellt und zum Glück auch beantwortet bekommen. An dieser Stelle ein großes Danke an alle Antwortgeber, aber vor allem den Lesern, die durch Kommentare im Blog das eine oder andere mal auch nachgefragt haben.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Die Energieblogger  
05.12.13  10:00 | (Artikel: 956190) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Die Energieblogger

Die Energieblogger bezeichnen sich als Bürgerjournalisten. Reichen die etablierten Medien nicht aus? Björn-Lars Kuhn mit ein paar Antworten.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Die Vorteile der Energiewende 
05.12.13  09:04 | (Artikel: 956187) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Die Vorteile der Energiewende

Die öffentliche Diskussion um die Energiewende droht auf eine Strompreisdebatte reduziert zu werden. Ökologische Werte verschwinden hinter Preisen, und über kurzfristige Risiken wird mehr geredet als über nachhaltige Chancen. Höchste Zeit, die Vorteile der Energiewende wieder in den Fokus zu rücken. In der neuen Serie zeigen wir, warum sie bei genauer Betrachtung ein Gewinn mit vielen Chancen und Möglichkeiten ist.

ganzen Artikel lesen ...




Nachrüstungsfrist für Solaranlagen läuft Ende des Jahres ab 
03.12.13  09:25 | (Artikel: 956178) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nachrüstungsfrist für Solaranlagen läuft Ende des Jahres ab

Umweltminister Franz Untersteller appelliert an die Betreiber größerer Solaranlagen (zwischen 30 und 100 kW Leistung), die zwischen 2009 und 2011 in Betrieb genommen wurden, sich dringend um die gesetzlich vorgeschriebene Nachrüstung ihrer Anlagen zu kümmern, sofern dies noch nicht geschehen ist.

ganzen Artikel lesen ...




Umweltministerium veröffentlicht Broschüre zum Thema Erneuerbare Energien 
03.12.13  07:10 | (Artikel: 956177) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umweltministerium veröffentlicht Broschüre zum Thema Erneuerbare Energien

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft hat den Bericht über die Entwicklung der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg bis Ende des Jahres 2012 veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




14. Forum Solarpraxis - die Highlights der 2-tägigen Veranstaltung 
25.11.13  09:17 | (Artikel: 956149) | Kategorie: News-Artikel (Red)

14. Forum Solarpraxis - die Highlights der 2-tägigen Veranstaltung

Es gibt im Bereich der Photovoltaik eigentlich nur wenige Veranstaltungen, die man fast obligatorisch besuchen muss. Eines dieser Events ist das traditionell am Jahresende stattfindende Forum Solarpraxis in Berlin. Ein paar Höhepunkte der diesjährigen Veranstaltung.

ganzen Artikel lesen ...




14. Forum Solarpraxis - Diskussionen über Energiewende und Zukunft der Branche 
12.11.13  11:00 | (Artikel: 956114) | Kategorie: News-Artikel (Red)

14. Forum Solarpraxis - Diskussionen über Energiewende und Zukunft der Branche

Es gibt im Bereich der Photovoltaik eigentlich nur wenige Veranstaltungen, die man fast obligatorisch besuchen muss. Das ist natürlich die Intersolar, einige Fachveranstaltungen mit technischem Tiefgang und das traditionell am Jahresende stattfindende Forum Solarpraxis. Die diesjährige Veranstaltung ist deshalb wieder für alle Marktakteure und Entscheider der Solarbranche eine wichtige Kommunikations- und Informationsplattform. In der mittlerweile 14. Auflage hat sich das Forum zu einem festen Termin im Bereich der Photovoltaik etabliert. Das Forum, das von der Berliner Solarpraxis AG organisiert wird, findet am 21. und 22. November 2013 im Hotel Hilton in Berlin statt.

ganzen Artikel lesen ...




Erster Monitoring-Bericht zur Energiewende im Land veröffentlicht 
12.11.13  07:30 | (Artikel: 956111) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erster Monitoring-Bericht zur Energiewende im Land veröffentlicht

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft hat den ersten Monitoring-Bericht zur Energiewende in Baden-Württemberg veröffentlicht. Schwerpunkt der Studie, die das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Stuttgart im Auftrag des Umweltministeriums erarbeitet hat, ist das Thema Versorgungssicherheit im Stromsektor.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Untersteller: Das EEG neu denken (Video) 
24.10.13  11:00 | (Artikel: 956056) | Kategorie: News-Artikel (e)

Franz Untersteller: Das EEG neu denken (Video)

Umweltminister Franz Untersteller hat im Landtag Vorschläge für die Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorgestellt. Dabei müssten die Kosten ebenso berücksichtigt werden wie die Versorgungssicherheit und die energie- und klimapolitischen Ziele.

ganzen Artikel lesen ...




Kein Automatismus zwischen EEG-Umlagensteigerung und Strompreiserhöhung 
16.10.13  11:12 | (Artikel: 956036) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kein Automatismus zwischen EEG-Umlagensteigerung und Strompreiserhöhung

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller hat die Energieversorger aufgefordert, die steigende EEG-Umlage nicht wie in der Vergangenheit einfach an die Verbraucherinnen und Verbraucher weiterzugeben und deren Strompreise zu erhöhen.

ganzen Artikel lesen ...




Vorschläge für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 
15.10.13  08:37 | (Artikel: 956028) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vorschläge für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

Umweltminister Franz Untersteller hat gemeinsam mit den Gutachtern Prof. Dr. Uwe Leprich und Dr.-Ing. Michael Ritzau eine Untersuchung über die Möglichkeiten der Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, EEG, vorgestellt.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: Höhere EEG-Umlage muss nicht zwangsläufig den Strompreis treiben 
10.10.13  07:30 | (Artikel: 956016) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: Höhere EEG-Umlage muss nicht zwangsläufig den Strompreis treiben

Nach Bekanntwerden der vermutlich neuen Höhe der EEG-Umlage von 6,307 Cent pro Kilowattstunde hat Umweltminister Franz Untersteller die Strom verkaufenden Unternehmen und Stadtwerke aufgefordert, stärker als bisher die historisch niedrigen Einkaufspreise für Strom an der Börse an ihre Kunden weiter zugeben.

ganzen Artikel lesen ...




Verkehrsminister Winfried Hermann: «Wer umweltfreundlich fährt, soll kostenlos parken dürfen» 
25.09.13  11:10 | (Artikel: 955990) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verkehrsminister Winfried Hermann: «Wer umweltfreundlich fährt, soll kostenlos parken dürfen»

Kostenloses Parken in der Stadt oder Parkplätze an Ladestationen ausschließlich für Elektroautos – die Landesregierung möchte einige Privilegien für besonders schadstoffarme Fahrzeuge möglich machen. Deshalb hat sie eine entsprechende Bundesratsinitiative beschlossen. Wir haben mit Verkehrsminister Winfried Hermann darüber gesprochen.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende kann Strompreis um vier Cent je Kilowattstunde senken  
25.09.13  07:46 | (Artikel: 955987) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende kann Strompreis um vier Cent je Kilowattstunde senken

Das Ergebnis der Bundestagswahl bietet nach Ansicht von Matthias Willenbacher, Vorstand des Energieunternehmens juwi, die einmalige Chance, der ins Stocken geratenen Energiewende neuen Schwung zu verleihen. «Mit Rösler und Brüderle sind die größten Bremser weg. Jetzt geht es darum, die erneuerbaren Energien zügig auszubauen. Das ist es, was die große Mehrheit der Bürger fordert.»

ganzen Artikel lesen ...




Ein starkes Zeichen für die Energiewende 
17.09.13  07:45 | (Artikel: 955960) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ein starkes Zeichen für die Energiewende

Mehr Engagement beim Ausbau erneuerbarer Energien: Genau das forderten am Donnerstag Abend tausende Bürger von der Bundeskanzlerin bei Deutschlands erstem dezentralen Lese- und Diskussionsevent zur Energiewende. An 24 verschiedenen Orten von Bayern bis Schleswig-Holstein, vom Saarland bis Brandenburg lasen zeitgleich Protagonisten der Energiewende aus dem Spiegel-Bestseller «Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin» von juwi-Gründer Matthias Willenbacher.

ganzen Artikel lesen ...




juwi-Gründer Matthias Willenbacher kritisiert «Lügenkampagne gegen die Erneuerbaren» 
10.09.13  12:15 | (Artikel: 955937) | Kategorie: News-Artikel (e)

juwi-Gründer Matthias Willenbacher kritisiert «Lügenkampagne gegen die Erneuerbaren»

In weniger als zwei Wochen hat Deutschland die Wahl. Es ist auch eine Entscheidung zwischen dem zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien und dem Rückfall in das atomar-fossile Zeitalter. Umfragen zufolge steht eine große Mehrheit der Bevölkerung nach wie vor hinter dem Projekt Energiewende. Auch deshalb werden von den Verfechtern des «alten Systems» täglich neue Lügen über Ausmaß und Ursache des befürchteten Anstiegs der Energiepreise verbreitet. Für Matthias Willenbacher, Gründer und Vorstand der juwi-Gruppe, Bestseller-Autor und Gesicht der Energiewende, eine durchsichtige Taktik mit falschen Argumenten.

ganzen Artikel lesen ...




Verivox-Infografik: Elektrizität in Deutschland 
08.08.13  08:32 | (Artikel: 955815) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verivox-Infografik: Elektrizität in Deutschland

Ohne Strom geht nichts in Deutschland. Glücklicherweise belaufen sich die Stromausfälle auf nur durchschnittlich 15 Minuten pro Jahr. Doch wie viel Strom wird eigentlich produziert und wer verbraucht ihn? Was bezahlen private Stromkunden und wie häufig wird gewechselt? Das unabhängige Vergleichsportal Verivox hat die wichtigsten Zahlen rund um das Thema Elektrizität für Sie zusammengestellt.

ganzen Artikel lesen ...




Umstieg auf erneuerbare Energien schneller möglich als geplant 
18.07.13  07:15 | (Artikel: 955756) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umstieg auf erneuerbare Energien schneller möglich als geplant

Die Europäische Kommission unterschätzt bei ihren Planungen einer europäischen Energiepolitik systematisch die Kosten der Atomkraft und Kohlenstoffdioxid-Abscheidung, während sie die Kosten erneuerbarer Energien überschätzt. Das geht aus dem aktuellen Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hervor. Laut der Studie stützen sich die Planungen auf noch nicht ausgereifte Technologien und in wesentlichen Teilen nicht mehr aktuelle Kostenschätzungen.

ganzen Artikel lesen ...




Rentieren sich Speicher auch ohne Photovoltaik? 
08.07.13  07:00 | (Artikel: 955724) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Rentieren sich Speicher auch ohne Photovoltaik?

Der heimische Stromanschluss in Deutschland geht von dauerhafter Stromversorgung aus. Tatsächlich nimmt die Versorgungsqualität immer weiter zu. Stromausfall und das regelmäßig kennt man nur aus dem Urlaub in Schwellenländer, bei denen ein marodes Stromnetz gekoppelt mit veralteten thermischen Kraftwerken regelmäßig die Lichter ausgehen lässt. Nur in die Touristen-Hotels bleiben hell, denn es wird Energie aus einem Notstromaggregat erzeugt. ...

ganzen Artikel lesen ...




Basiswissen: Wozu braucht man eigentlich Speicherlösungen? - Deutschland und das Stromnetz (2) 
02.07.13  10:32 | (Artikel: 955685) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Basiswissen: Wozu braucht man eigentlich Speicherlösungen? - Deutschland und das Stromnetz (2)

Im ersten Teil unseres Artikels über Speicherlösungen hatten wir über Speichersysteme in Privaten Haushalten oder kleinen Unternehmen geredet. Im zweiten Teil zeigen wir Ihnen, warum Speicher auch für Deutschland und die Stromnetze wichtig sind. Darüber sind ganze Bücher geschrieben worden: Wir versuchen es wie gewohnt in einfachen Worten.

ganzen Artikel lesen ...




VKU zum europäischen Emissionshandel: Ein Scheitern wäre fatal 
02.07.13  09:00 | (Artikel: 955703) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU zum europäischen Emissionshandel: Ein Scheitern wäre fatal

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) appelliert an die Vertreter im EU-Parlament, sich in der Abstimmung am Mittwoch für die verzögerte Auktionierung von Emissionserlaubnissen (Backloading) einzusetzen, damit der Emissionshandel wieder Lenkungseffekte erzielen kann. Die große Menge der im Markt befindlichen Verschmutzungsrechte ist verantwortlich für die niedrigen Preise pro emittierte Tonne CO2.

ganzen Artikel lesen ...




Energieblogger 2.0 - Die nächste Runde für die Energiewende 
01.07.13  08:30 | (Artikel: 955696) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieblogger 2.0 - Die nächste Runde für die Energiewende

Am 20.6.2013 fand während der Intersolar in München ein weiteres Treffen der Energieblogger statt. Nun ist der Weg für die Aufnahme neuer Mitglieder geebnet und es geht mit großen Schritten in Richtung Bundestagswahl.

ganzen Artikel lesen ...




Kommunen und Stadtwerke sind Vorreiter der Energiewende 
28.06.13  06:00 | (Artikel: 955692) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kommunen und Stadtwerke sind Vorreiter der Energiewende

Im Zuge der Energiewende stehen die Stadtwerke vor großen Chancen und Herausforderungen. Viele Stadtwerke erweitern daher ihre traditionellen Geschäftsfelder mit innovativen und marktfähigen Ideen und Modellen. Sie entwickeln sich vom klassischen Energieversorger zum modernen Energiedienstleister.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Obama stellt Aktionsplan gegen Klimawandel vor 
27.06.13  08:55 | (Artikel: 955690) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Obama stellt Aktionsplan gegen Klimawandel vor

In seiner letzten Amtsperiode setzt US-Präsident Obama den Klimawandel nun endlich auf die Agenda der Regierung. Mit einem gestern veröffentlichten Climate Action Plan soll der Klimawandel politisch bekämpft werden.

ganzen Artikel lesen ...




Basiswissen: Wozu braucht man eigentlich Speicherlösungen? - private Haushalte (1) 
27.06.13  08:10 | (Artikel: 955682) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Basiswissen: Wozu braucht man eigentlich Speicherlösungen? - private Haushalte (1)

Alle Welt redet gerade von Speicherlösungen für die heimische Solar- oder Kleinwindkraftanlage. Auf der diesjährigen Fachmesse für Photovoltaik, der Intersolar Europe 2013 in München, wurden über Hundert dieser Lösungen präsentiert. Aber wofür sind diese Dinger eigentlich gut? Und wie funktioniert diese Technik genau? Ein paar Antworten.

ganzen Artikel lesen ...




Regionalkonferenz Energie und Umwelt: Energiewende erfordert gemeinsamen Kraftakt 
27.06.13  07:11 | (Artikel: 955689) | Kategorie: News-Artikel (e)

Regionalkonferenz Energie und Umwelt: Energiewende erfordert gemeinsamen Kraftakt

Um sich über den Stand der Energiewende in Deutschland zu informieren und deren konkrete Umsetzung in der Rhein-Neckar-Region zu diskutieren, kamen heute über 400 Fachleute zur dritten Regionalkonferenz «Energie & Umwelt» in den Ludwigshafener Pfalzbau. Eingeladen hatte der Fachbereich «Energie & Umwelt» der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestagswahl 2013: Jetzt die Kandidaten abchecken 
26.06.13  10:00 | (Artikel: 955686) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bundestagswahl 2013: Jetzt die Kandidaten abchecken

In knapp drei Monaten - am 22. September 2013 - werden Millionen Deutsche wieder an die Wahlurnen gerufen für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag. Der Schwerpunkt der Energieblogger ist natürlich die Energiewende in allen Ausprägungen. Wir zeigen Ihnen den KandidatInnencheck des BUND.

ganzen Artikel lesen ...




EU-PV-Schutzzoll - der Deckmantel der (Atom-)Energie-Lobby 
25.06.13  11:20 | (Artikel: 955683) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EU-PV-Schutzzoll - der Deckmantel der (Atom-)Energie-Lobby

Auch wenn die Meldung von Reuters stammt und von den großen Medien ungeprüft übernommen wurde, ist es nicht richtig, dass der Schutzzoll für 2 Monate im Schnitt 11,8 % beträgt. Dieser Wert gilt für alle Firmen, wie ein Blick ins Amtsblatt der EU leicht zeigt. Gastkommentar von Ralf Stegmaier (Europa-Solar AG).

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Gegenwind-Aktive offenbar CSU-Parteigänger 
24.06.13  07:10 | (Artikel: 955678) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Gegenwind-Aktive offenbar CSU-Parteigänger

«Wenn die Windkraftgegner die CSU vor meiner Kritik in Schutz nehmen, dann verstehen sie sich offenbar als Teil der bayerischen Regierungspartei», so der energiepolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion Hans-Josef Fell. Mit ihrer verbalen Attacke als Reaktion auf seine Kritik an Ministerpräsident Horst Seehofer sieht Fell die «Gegenwind»-Aktiven als CSU-Parteigänger «demaskiert».

ganzen Artikel lesen ...




Genossenschaften setzen die Energiewende um 
21.06.13  10:00 | (Artikel: 955675) | Kategorie: News-Artikel (e)

Genossenschaften setzen die Energiewende um

Der Genossenschaftsverband e.V. verfügt bundesweit über das größte Neugründungsportal bei Erneuerbaren Energien. Der Verband stellte gestern in Hannover eine neue zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Energiewirtschaft vor. Wie die Energiewende durch Genossenschaften gelingen kann, welchen Mehrwert Energiegenossenschaften für die Errichter und Betreiber bieten und wie eine bestmögliche Planungs- und Investitionssicherheit gelingen kann, diskutierte heute Hubertus Heil, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag mit Vertretern von Kommunen und Unternehmen in Hannover.

ganzen Artikel lesen ...




Intersolar-Telegramm: zweiter (und dritter) Tag  
21.06.13  05:00 | (Artikel: 955676) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Intersolar-Telegramm: zweiter (und dritter) Tag

Wie gestern bereits postuliert hat die Anzahl der Besucher heute zugelegt. Bei einigen Ausstellern bildeten sich ganze Menschentrauben; die Unternehmen können sich wegen mangelnder Nachfrage nicht beschweren. Neben einigen Pressekonferenzen dominierte gestern wieder ein Treffen der Energieblogger den zweiten Tag. Heute sind dann nur noch einige wenige Gespräche zu führen.

ganzen Artikel lesen ...




Beginn der Intersolar Europe 2013 
20.06.13  08:00 | (Artikel: 955667) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Beginn der Intersolar Europe 2013

Gestern öffneten sich erneut die Tore für die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft auf dem Gelände der Messe München. Startschuss war um 9:00 Uhr morgens das offizielle "Ribbon-Cutting" - das Durchschneiden des roten Bandes - unter Beteiligung von Jürgen Trittin, Fraktionsvorsitzender, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Greg Barker, britischer Minister für Energie und Klimaschutz und Jürgen Becker, Staatssekretär, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU).

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Globale Kampagne Go100% Renewable Energy auf Intersolar vorgestellt 
20.06.13  06:30 | (Artikel: 955664) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Globale Kampagne Go100% Renewable Energy auf Intersolar vorgestellt

Am Dienstag wurde auf der Intersolar in München erstmals in Deutschland die globale Kampagne Go100% vorgestellt. Vor wenigen Wochen wurde sie in Kalifornien erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert.

ganzen Artikel lesen ...




Intersolar-Telegramm: erster Tag  
20.06.13  05:30 | (Artikel: 955671) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Intersolar-Telegramm: erster Tag

Die Intersolar ist definitiv kleiner geworden. Die Anzahl der Hallen ist reduziert und einige Hallen sind in der Mitte abgetrennt, so dass es nicht auffallen soll, dass es wesentlich weniger Aussteller sind, als in den Jahren zuvor. Trotzdem zeigten sich die anwesenden Unternehmen vorsichtig optimistisch.

ganzen Artikel lesen ...




Kurz vor Start: Auftaktveranstaltung der Intersolar Europe 2013 beginnt mit dem Thema Energiewende 
19.06.13  06:00 | (Artikel: 955663) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurz vor Start: Auftaktveranstaltung der Intersolar Europe 2013 beginnt mit dem Thema Energiewende

Der aktuelle Stand der Energiewende und ihre technologischen Herausforderungen stehen im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung zur diesjährigen Intersolar Europe in München. Politik, Forschung und Verbände referieren über die Gegenwart und die Zukunft der Deutschen Energiewende und die Rolle der Solarenergie.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bundesregierung untergräbt den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien in Europa 
17.06.13  08:00 | (Artikel: 955652) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bundesregierung untergräbt den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien in Europa

Zur Zeit finden die wichtigen vorbereitenden Verhandlungen auf der EU-Ebene für die europäische Energie und Klimapolitik bis 2030 statt. Hier sollen die europäischen Ziele für den Ausbau der Erneuerbaren Energien, der Reduktion von Treibhausgasen und das Ziel zur Energieeffizienz für das Jahr 2030 festgelegt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Milliardenschäden durch Klimawandel – Und dann jammern viele über Kosten der Energiewende? 
17.06.13  07:10 | (Artikel: 955651) | Kategorie: News-Artikel (Red)



klima-allianz: Wenn das Wasser bis zum Halse steht 
12.06.13  08:33 | (Artikel: 955633) | Kategorie: News-Artikel (e)

klima-allianz: Wenn das Wasser bis zum Halse steht

Der Umgang mit der derzeitigen Hochwassersituationen, verursacht durch Starkregenereignisse, verdeutlicht einmal mehr den Zusammenhang zwischen Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels, wie verbessertem Hochwasservorsorge, und erfolgreichem Klimaschutz zur Reduzierung von Treibhausgasen.

ganzen Artikel lesen ...




VKU fordert Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien 
11.06.13  07:29 | (Artikel: 955624) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU fordert Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien

Gestern fand im Bundesumweltministerium ein Treffen der Plattform Erneuerbare Energien statt, an dem auch der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) teilgenommen hat. Die Plattform diskutiert Wege und Möglichkeiten, den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien zu fördern und sie sinnvoll in das Energiesystem zu integrieren. VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck begrüßt die Initiative.

ganzen Artikel lesen ...




EUROSOLAR-Aufruf: Eine kostengünstige Energiewende geht nur mit dem EEG  
09.06.13  08:00 | (Artikel: 955620) | Kategorie: News-Artikel (e)

EUROSOLAR-Aufruf: Eine kostengünstige Energiewende geht nur mit dem EEG

Vom Ausgang der Bundestagswahl am 22. September wird es abhängen, ob die wichtigste politische und gesetzliche Rahmenbedingung für die Einführung einer Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien erhalten und der Ausbau weiter voran getrieben wird oder ob ein tiefgreifender Einschnitt droht.

ganzen Artikel lesen ...




VKU: Bund und Länder müssen bei der Energiewende an einem Strang ziehen  
05.06.13  11:45 | (Artikel: 955601) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU: Bund und Länder müssen bei der Energiewende an einem Strang ziehen

Anlässlich der heute beginnenden Umwelt- und Wirtschaftsministerkonferenzen, bei denen energiepolitische Themen auf der Tagesordnung stehen, verweist der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) auf die Bedeutung der engen Koordination von Bund und Ländern. VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck:

ganzen Artikel lesen ...




VKU fordert Beseitigung des Zeitverzugs auch für Investitionen in die Mittel- und Niederspannungsebene 
29.05.13  12:15 | (Artikel: 955578) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU fordert Beseitigung des Zeitverzugs auch für Investitionen in die Mittel- und Niederspannungsebene

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßt, dass das Bundeskabinett in seiner heutigen Sitzung über eine Novelle der Anreizregulierungs- und Stromnetzentgeltverordnung berät. Wie schon lange vom VKU gefordert, soll es in der Eigenkapitalverzinsung keine Unterscheidung mehr zwischen Alt- und Neuanlagen geben.

ganzen Artikel lesen ...




Bund verstärkt Förderung für Photovoltaik-Forschung 
22.05.13  09:35 | (Artikel: 955555) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bund verstärkt Förderung für Photovoltaik-Forschung

Der Bundesverband Solarwirtschaft begrüßt die Bekanntmachung der Bundesregierung, anwendungsnahe F+E-Projekte zusätzlich zur bisherigen Förderung mit bis zu 50 Millionen Euro zu unterstützen. Dies geht aus einer aktuellen Mitteilung der Bundesministerien für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und für Bildung und Forschung (BMBF) hervor. Ziel ist es, die Ausrichtung der Photovoltaik-Branche in Deutschland auf besonders innovative und anspruchsvolle Marktsegmente voranzutreiben.

ganzen Artikel lesen ...




VKU: erneuerbare Energien benötigen verbindliches Ausbauziel auf EU-Ebene 
22.05.13  06:15 | (Artikel: 955552) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU: erneuerbare Energien benötigen verbindliches Ausbauziel auf EU-Ebene

Das Plenum des Europäischen Parlaments hat heute über den Bericht «Herausforderungen und Chancen für erneuerbare Energieträger auf dem europäischen Energiebinnenmarkt» abgestimmt. Der geltende politische Rahmen für die erneuerbaren Energien auf Ebene der EU endet 2020. Vor diesem Hintergrund werden derzeit die ersten Eckpunkte für ein Nachfolgeabkommen gesetzt.

ganzen Artikel lesen ...




Grillo (BDI) zu Handelsstreitigkeiten mit China: «Alle Möglichkeiten auf dem Verhandlungsweg ausschöpfen» 
21.05.13  07:00 | (Artikel: 955551) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grillo (BDI) zu Handelsstreitigkeiten mit China: «Alle Möglichkeiten auf dem Verhandlungsweg ausschöpfen»

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) warnt vor einer Eskalation des Konflikts im deutsch-chinesischen Handel. «Vor Einleitung von Anti-Dumping-Verfahren gegen China sollten alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden, auf dem Verhandlungsweg Lösungen zu finden», erklärte BDI-Präsident Ulrich Grillo am Sonntag zu den jüngsten Handelsstreitigkeiten zwischen der EU und China.

ganzen Artikel lesen ...




Ostdeutsche zahlen höchste Stromnetzgebühren - große regionale Unterschiede 
15.05.13  07:00 | (Artikel: 955530) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ostdeutsche zahlen höchste Stromnetzgebühren - große regionale Unterschiede

Die Netzgebühren für Strom sind im Vergleich zum Vorjahr um rund 8 Prozent angestiegen. Für einen Musterhaushalt mit einem Verbrauch von 4.000 kWh bedeutet allein diese Erhöhung eine jährliche Mehrbelastung von 23 Euro. Die höchsten Netzgebühren werden in den östlichen Bundesländern fällig, die geringsten Kosten haben die drei Stadtstaaten.

ganzen Artikel lesen ...




VKU zum Jahresbericht der Bundesnetzagentur - attraktive Rahmenbedingungen für Verteilnetze gefordert 
06.05.13  12:40 | (Artikel: 955495) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU zum Jahresbericht der Bundesnetzagentur - attraktive Rahmenbedingungen für Verteilnetze gefordert

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) betont in ihrem heute vorgestellten Jahresbericht 2012, dass attraktive Investitionsbedingungen notwendige Grundlage für den anstehenden Um- und Ausbau der Infrastruktur sind. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) fordert schon seit langem, die Rahmenbedingungen für Verteilnetze zu verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




Energiekosten - viele Bürger wissen gar nicht, was Sie für Energie zahlen 
02.05.13  10:11 | (Artikel: 955482) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Energiekosten - viele Bürger wissen gar nicht, was Sie für Energie zahlen

Wird in den Medien wieder einmal über steigende Strompreise berichtet, so kritisieren viele Bürger diesen Zustand recht heftig. Natürlich zu Recht. Fragt man dann jedoch, wie hoch die Kosten für Strom, Heizung oder Gas tatsächlich sind, so müssen viele erst mal nach der letzen Jahresrechnung suchen. Schaut man genauer hin, so ist die Festbeleuchtung am Abend nicht unbedingt die Ausnahme. Ein paar Anregungen zum Energiesparen.

ganzen Artikel lesen ...




juwi: Sauberen Strom als Gas speichern 
01.05.13  09:00 | (Artikel: 955477) | Kategorie: News-Artikel (e)

juwi: Sauberen Strom als Gas speichern

Ökostrom in Gas umwandeln und dadurch speicherbar machen – das sogenannte Power-to-Gas-Verfahren macht es möglich. Seit Januar wird diese zukunftsträchtige Speichermethode von einem Forschungsverbund aus Unternehmen und Instituten auf ihr Potenzial und ihre Eignung für die Energiewende überprüft. Das zweieinhalbjährige Projekt, das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gefördert wird, hat eine enorme Bedeutung für die 100%ige Versorgung Deutschlands mit erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




VKU: Zukünftige Herausforderungen der Energieversorgung benötigen europäische Lösungsansätze  
30.04.13  08:00 | (Artikel: 955475) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU: Zukünftige Herausforderungen der Energieversorgung benötigen europäische Lösungsansätze

EU-Energiekommissar Günther Oettinger traf gestern in Berlin mit dem Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds (DStGB), Dr. Gerd Landsberg, und dem Vize-Präsidenten des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), Andreas Feicht, zusammen, um über weitere Schritte hin zu einer gemeinsamen europäischen Energiepolitik zu diskutieren.

ganzen Artikel lesen ...




VKU begrüsst Vorschlag von Ministerpräsident Stephan Weil - Energiewende muss wieder konsensfähig werden  
28.03.13  14:50 | (Artikel: 955347) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU begrüsst Vorschlag von Ministerpräsident Stephan Weil - Energiewende muss wieder konsensfähig werden

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßt den Vorschlag von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, dass Bund, Länder und Energiewirtschaft nach der Bundestagswahl wie bei einem Konklave zusammenkommen und erst nach einem gemeinsam erarbeiteten Vorschlag wieder auseinandergehen sollen.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Der schwarze Peter und die Energiewende 
22.03.13  09:30 | (Artikel: 955324) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Der schwarze Peter und die Energiewende

Gestern war wieder einmal ein ereignisreicher Tag für die Energiewende. Erst Energiegipfel mit anschließender Pressekonferenz und abends bei Maybrit Illner im ZDF eine lebhafte Diskussion mit Altmaier, Trittin, Kemfert und anderen. - Ein etwas unsortierter Kommentar zu Peter Altmaier und zur Lage der Nation.

ganzen Artikel lesen ...




BDEW zum heutigen Energiegipfel: Energiewirtschaft enttäuscht von Ergebnissen 
21.03.13  18:20 | (Artikel: 955319) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDEW zum heutigen Energiegipfel: Energiewirtschaft enttäuscht von Ergebnissen

«Bund und Länder sind ihrer Verantwortung nicht gerecht geworden, die weiter steigenden Gesamtkosten aus dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz zu dämpfen. Dies wäre aus Gründen der Akzeptanz für die Energiewende bedeutsam gewesen. Die Vertagung der weiteren Diskussionen in die nächsten Monate - statt konkrete Entscheidungen zu treffen - ist für die Energiewirtschaft nicht akzeptabel. Die Phase der Unsicherheit für Investoren, Verbraucher und Energiebranche wird damit weiter in die Länge gezogen anstatt zu einer verlässlichen Energiepolitik zurückzukehren.»

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Altmaier sabotiert Energiewende (+Video Henning Dettmer) 
15.03.13  16:20 | (Artikel: 955290) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Altmaier sabotiert Energiewende (+Video Henning Dettmer)

«Die Bundesregierung gefährdet mit ihren geplanten Änderungen am Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) Milliarden-Investitionen und rund 100.000 Arbeitsplätze in Deutschland. Bereits jetzt sind Investoren stark verunsichert. Der Ausbau der Windenergie ist bereits völlig ins Stocken gekommen.» 2012 wurden noch Windkraftanlagen mit einer installierten Leistung von rund 2.500 Megawatt (MW) in Deutschland zugebaut – also Investitionen in Höhe von rund drei Milliarden Euro, was ein Vielfaches davon an Wertschöpfung für die deutsche Volkswirtschaft bedeutet.

ganzen Artikel lesen ...




Grillo (BDI) fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende  
13.03.13  10:40 | (Artikel: 955275) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grillo (BDI) fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende

Zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende hat der BDI fünf Sofortmaßnahmen der Politik gefordert. Diese Kostenbremsen könnten Bund und Länder sofort betätigen, sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo anlässlich der Abschlusspräsentation der Studienergebnisse der Kompetenzinitiative Energie in Berlin.

ganzen Artikel lesen ...




Hildegard Müller (BDEW): Die Energiewirtschaft steht hinter der Energiewende 
11.03.13  12:45 | (Artikel: 955265) | Kategorie: News-Artikel (e)

Hildegard Müller (BDEW): Die Energiewirtschaft steht hinter der Energiewende

«Die Ereignisse von Fukushima vor zwei Jahren sind Mahnung und zugleich Ansporn, den Umbau der Energieversorgung in Deutschland voranzutreiben. Jedoch ist die Energiewende älter als die dramatischen Ereignisse in Fukushima. Schon Ende September 2010 wurde von der Bundesregierung das 'Energiekonzept 2050' beschlossen. Die Energiewirtschaft hat von Anfang an die politischen Ziele der Energiewende trotz aller Schwierigkeiten und Diskussionen unterstützt. Mit der Reaktorkatastrophe in Fukushima hat sich hierzulande die energiepolitische Debatte schlagartig weiter verändert.»

ganzen Artikel lesen ...




klima-allianz Deutschland: Altmaiers Strompreisbremse sozial unzureichend 
08.03.13  07:00 | (Artikel: 955247) | Kategorie: News-Artikel (e)

klima-allianz Deutschland: Altmaiers Strompreisbremse sozial unzureichend

Anlässlich des Energiespitzentreffen bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die heute mit Vertretern von Wirtschaft und Umweltverbänden über die Gestaltung der Energiewende in Deutschland diskutiert, unterstreicht die klima-allianz deutschland ihren 8-Punkte Forderungskatalog und begrüßt gleichzeitig das Beihilfeverfahren der EU-Kommission wg. Netzentgeld-Befreiung.

ganzen Artikel lesen ...




VKU zum Energiegipfel im Kanzleramt: «Der Umbau des Energiesystems braucht einen integrierten Ansatz» 
08.03.13  06:10 | (Artikel: 955246) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU zum Energiegipfel im Kanzleramt: «Der Umbau des Energiesystems braucht einen integrierten Ansatz»

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat heute auf dem Energiegipfel im Kanzleramt einen grundlegenden Umbau des Energiesystems gefordert. VKU-Präsident Ivo Gönner: «Dieser Umbau braucht einen integrierten Ansatz, der erneuerbare Energien, konventionelle Erzeugung und Netze sowie deren Wechselwirkungen gleichermaßen berücksichtigt.»

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Novelle der Strom- und Gasnetzentgelt-Verordnung angestoßen 
08.03.13  05:00 | (Artikel: 955248) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kurzmeldung: Novelle der Strom- und Gasnetzentgelt-Verordnung angestoßen

Das BMWi hat einen Entwurf zur Neuregelung der Strom- und Gasnetzentgeltverordnung vorgelegt. Dieser enthält erforderliche Klarstellungen und schafft damit Rechts- und Planungssicherheit für notwendige Investitionen in die Netzinfrastruktur. Die Novelle beinhaltet klare Regeln zur Kalkulation der Netzkosten, um so die Berechnung der vom Verbraucher zu zahlenden Netzentgelte vorhersehbarer zu machen.

ganzen Artikel lesen ...




VKU zur Befreiung stromintensiver industrieller Großabnehmer von Netzentgelten 
07.03.13  05:50 | (Artikel: 955241) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU zur Befreiung stromintensiver industrieller Großabnehmer von Netzentgelten

Die EU-Kommission hat heute das Beihilfe-Prüfverfahren zum Paragraph 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung eingeleitet. Die von der Kommission beanstandete «Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen» befreit stromintensive industrielle Großabnehmer aufgrund einer Genehmigung der Bundesnetzagentur vollständig von der Zahlungspflicht von den Netzentgelten. Die Kommission will untersuchen, ob die Befreiung großer Stromverbraucher von Netzentgelten in Deutschland seit 2011 eine staatliche Beihilfe darstellt.

ganzen Artikel lesen ...




juwi-Sparkonzept zur Energiewende entlastet private Stromkunden um sechs Milliarden Euro 
06.03.13  16:35 | (Artikel: 955236) | Kategorie: News-Artikel (e)

juwi-Sparkonzept zur Energiewende entlastet private Stromkunden um sechs Milliarden Euro

Der Kampf um die Energiewende in Deutschland geht in die entscheidende Runde. Bei seiner Jahrespressekonferenz übte der Vorstand der Wörrstädter juwi-Gruppe heftige Kritik an den als „Strompreisbremse“ bekannt gewordenen Plänen der Bundesregierung zum Ausbau der erneuerbaren Energien. «Rückwirkende Abgaben auf Altanlagen, fünf Monate ohne sichere Vergütung und Kürzungen nach der Rasenmähermethode würden eine ganze Branche an den Abgrund führen, zehntausende von Arbeitsplätzen gefährden und den Umbau unserer Energieversorgung praktisch stoppen», warnen die juwi-Gründer und Vorstände Fred Jung und Matthias Willenbacher.

ganzen Artikel lesen ...




Altmaiers Strompreis-Schocker: Droht Energiewende jetzt das Aus? 
22.02.13  14:45 | (Artikel: 955192) | Kategorie: News-Artikel (e)

Altmaiers Strompreis-Schocker: Droht Energiewende jetzt das Aus?

Einen Sturm der Entrüstung in Politik und Wirtschaft haben die Aussagen von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) zu den angeblichen Kosten der Energiewende ausgelöst. «Die derzeitige Strompreisdebatte ist eine gezielte Verunsicherung der Bürger und wird mit nicht nachvollziehbaren Argumenten geführt», sagt juwi-Gründer und Vorstandschef Matthias Willenbacher. Politiker nutzten die Angst der Menschen vor steigenden Strompreisen, um den weiteren Ausbau der Erneuerbaren zu stoppen.

ganzen Artikel lesen ...




Effizientere Sonnenkraftwerke: DLR nimmt Testanlage für Direktverdampfung in Betrieb  
24.01.13  09:10 | (Artikel: 955066) | Kategorie: News-Artikel (e)

Effizientere Sonnenkraftwerke: DLR nimmt Testanlage für Direktverdampfung in Betrieb

Auf der Plataforma Solar de Almería in Südspanien haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) eine Testanlage für Sonnenkraftwerke in Betrieb genommen. In der Anlage wird der Dampf für die Stromerzeugung direkt in den Receiverrohren der Parabolrinnen erzeugt. Zwischenschritte über Wärmeträgermedien fallen damit weg, zudem sind höhere Betriebstemperaturen möglich. Durch die neue Technologie können Parabolrinnenkraftwerke effizienter und kostengünstiger Strom erzeugen.

ganzen Artikel lesen ...




Staatssekretär Kapferer: Entwicklung des Nordsee-Offshore-Netzes gemeinsam mit europäischen Nachbarn vorantreiben 
24.01.13  06:30 | (Artikel: 955065) | Kategorie: News-Artikel (e)

Staatssekretär Kapferer: Entwicklung des Nordsee-Offshore-Netzes gemeinsam mit europäischen Nachbarn vorantreiben

Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Stefan Kapferer, hat heute die Konferenz zur Entwicklung eines Nordsee-Offshore-Netzes im BMWi eröffnet. Im Mittelpunkt der von der dena im Auftrag des BMWi ausgerichteten Veranstaltung standen aktuelle Fragen zur Genehmigung und Regulierung eines solchen Netzes. Zudem wurde über die ersten Ergebnisse der Arbeit der North Seas Countries Offshore Grid Initiative (NSCOGI) informiert und der Dialog mit der Öffentlichkeit hierüber gestartet.

ganzen Artikel lesen ...




48 MW: juwi treibt Thailands Energiewende mit großen Solarparks voran 
23.01.13  14:55 | (Artikel: 955063) | Kategorie: News-Artikel (e)

48 MW: juwi treibt Thailands Energiewende mit großen Solarparks voran

Auch in Thailand ist die juwi-Gruppe Motor der Energiewende: In zwei Provinzen im Norden des Landes, Kamphaeng Phet und Ubon Ratchathani, baut das Unternehmen insgesamt fünf PV-Freiflächenanlagen. Die Solarparks haben eine Gesamtleistung von 48 Megawatt (MW) und befinden sich auf einem Gebiet, das 2011 mehrfach von Hochwasser heimgesucht wurde – eine Folge des Klimawandels. Deshalb wird juwi die Parks mit Hochwasserschutzmaßnahmen ausstatten. Die Bauarbeiten hierzu haben gerade begonnen.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesminister Rösler fordert Strompreisbremse 
23.01.13  11:20 | (Artikel: 955062) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesminister Rösler fordert Strompreisbremse

Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat am 22. Januar 2013 die 20. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft 2013 in Berlin mit einer Keynote eröffnet. Darin betonte er, dass Deutschland für eine wirtschaftliche, sichere und umweltverträgliche Energieversorgung künftig noch viel stärker auf einen marktwirtschaftlichen Rahmen setzen muss.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage-Auswertung: Wahrnehmung zur Energiewende/Energiepolitik 
23.01.13  07:00 | (Artikel: 955061) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Umfrage-Auswertung: Wahrnehmung zur Energiewende/Energiepolitik

Thorsten Zoerner veröffentlichte in den letzen Tagen die Ergebnisse der Umfrage zur Energiewende bzw. zur Energiepolitik. Die Zahlen sind hoch interessant und attestieren den Beteiligten teilweise beschämende Ergebnisse. Eine kurze Zusammenfassung und die entsprechende Präsentation:

ganzen Artikel lesen ...




Umweltminister Altmaier: Umstellung auf erneuerbare Energien kommt voran (Video) 
20.12.12  11:50 | (Artikel: 954912) | Kategorie: News-Artikel (e)



Bundesrat: Schnellerer Ausbau der Offshore-Windenergie 
15.12.12  10:00 | (Artikel: 954886) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesrat: Schnellerer Ausbau der Offshore-Windenergie

Der Bundesrat hat heute das Gesetz zur Neuregelung energiewirtschaftsrechtlicher Vorschriften gebilligt. Das Gesetz soll dafür sorgen, dass die Stromerzeugung auf hoher See im Wege von so genannten Offshore-Erzeugungsanlagen zukünftig einen wesentlichen Beitrag zur Deckung des Gesamtenergiebedarfs der Bundesrepublik leistet.

ganzen Artikel lesen ...




EnWG-Novelle: Regulierung statt Wettbewerb  
14.12.12  15:30 | (Artikel: 954882) | Kategorie: News-Artikel (e)

EnWG-Novelle: Regulierung statt Wettbewerb

Heute hat der Deutsche Bundesrat den Gesetzentwurf zur Neuregelung energiewirtschaftsrechtlicher Vorschriften (EnWG) angenommen und damit die Entschädigungsregelungen für eine verzögerte oder gestörte Netzanbindung von Offshore-Windparks mittels einer weiteren Umlage (Offshore-Umlage) und neue Regelungen zur Versorgungssicherheit (Winterreserve) beschlossen.

ganzen Artikel lesen ...




Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen 
26.11.12  12:00 | (Artikel: 954825) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

Die steigenden Strompreise lassen Verbraucher in Deutschland umdenken - das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag von LG Electronics. Nach der erneuten Erhöhung der Strompreise um 5 Cent auf 30 Cent pro Kilowattstunde, einem Plus von annähernd 17 Prozent, denkt rund ein Drittel der deutschen Bevölkerung über die Anschaffung stromsparender Geräte nach.

ganzen Artikel lesen ...




Photovoltaik-Großhändler Energiebau bringt neue Speicherlösung für Solarstrom 
24.11.12  10:30 | (Artikel: 954819) | Kategorie: News-Artikel (e)

Photovoltaik-Großhändler Energiebau bringt neue Speicherlösung für Solarstrom

Die neue Energiespeicherlösung RWE HomePower solar ist ab Frühjahr 2013 exklusiv bei der Kölner Energiebau Solarstromsysteme GmbH erhältlich. Der Energiedienstleister RWE Effizienz GmbH des RWE-Energiekonzerns und der Batteriehersteller VARTA Storage GmbH haben gemeinsam den Lithium-Ionen-Batteriespeicher speziell für Privatanwender und kleine Gewerbetreibende entwickelt. Neben dem deutschlandweiten Vertrieb an Fachhandwerker und Installateure ist Energiebau für die Produktschulungen verantwortlich.

ganzen Artikel lesen ...




Kassieren Energieversorger bei Strompreisen ab? 
24.11.12  04:00 | (Artikel: 954818) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kassieren Energieversorger bei Strompreisen ab?

Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat den Anstieg des Anteils erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung in Thüringen als Erfolg gewertet. »Thüringen ist auf dem richtigen Weg«, sagte der Minister. Laut Landesamt für Statistik ist der Anteil der Stromerzeugung aus regenerativen Quellen im vergangenen Jahr um 6,5 Prozentpunkte auf 47 Prozent gestiegen. Dies entspricht etwa 27 Prozent des Nettostromverbrauchs im Freistaat.

ganzen Artikel lesen ...




Anti-Dumping: Europäische Installateure sind bei der Frage nach Schutzzöllen auf chinesische Solarmodule gespalten. 
22.11.12  10:50 | (Artikel: 954813) | Kategorie: News-Artikel (e)

Anti-Dumping: Europäische Installateure sind bei der Frage nach Schutzzöllen auf chinesische Solarmodule gespalten.

Die EU prüft die Einführung von Ausgleichszöllen auf chinesische Module und reagiert damit auf einen Antrag europäischer Hersteller. Neben der aktuellen Stimmung in der Solarbranche analysiert die inzwischen vierte Version des EuPD Research »European PV InstallerMonitor 2012/2013« Hintergründe zu den vier wichtigsten europäischen Kernmärkten. Außerdem beleuchtet die Erhebung die Markenbekanntheit von Herstellern und das Beschaffungsverhalten von Installateuren in Deutschland, Italien, Großbritannien und Frankreich.

ganzen Artikel lesen ...




Altmaier sieht Erfolg bei der Energiewende (Video) 
22.11.12  05:00 | (Artikel: 954810) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Altmaier sieht Erfolg bei der Energiewende (Video)

Bundesumweltminister geht davon aus, dass sich der Zubau bei Photovoltaik-Anlagen im nächsten Jahr halbieren wird. Diese Werte liegen im gewünschten Ausbaukorridor der Bundesregierung. Damit werde eine Blasenbildung vermieden.

ganzen Artikel lesen ...




+++ Nachtrag: Nach Freibier doch Premiere +++ 
21.11.12  22:30 | (Artikel: 954812) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Filmpremiere wegen technischer Probleme abgesagt 
21.11.12  20:40 | (Artikel: 954811) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Filmpremiere wegen technischer Probleme abgesagt

Die für heute Abend angekündigte Premiere des Films »Leben mit der Energiewende« ist aus technischen Gründen abgesagt worden.

ganzen Artikel lesen ...




Handelsverband Deutschland: Kosten für Energie drücken auf den Konsum 
21.11.12  12:00 | (Artikel: 954809) | Kategorie: News-Artikel (e)

Handelsverband Deutschland: Kosten für Energie drücken auf den Konsum

Zum Auftakt des diesjährigen Handelskongresses zog HDE-Präsident Josef Sanktjohanser eine erste positive Bilanz für die Entwicklung des Einzelhandels im laufenden Geschäftsjahr. »Wir rechnen mit einem nominalen Wachstum von 1,5 Prozent«, sagte Sanktjohanser. Die Beschäftigung sei stabil. Die Stimmung in den Unternehmen habe sich angesichts der Konjunktursorgen zwar leicht abgekühlt. Dennoch zeige sich der Konsum aktuell in guter Verfassung. Energiekosten drücken auf Kaufkraft.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Die Energiewende ist in Bürgerhand 
20.11.12  12:30 | (Artikel: 954806) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die Energiewende ist in Bürgerhand

Mehr als 80.000 Bürger sind in Deutschland schon in Energiegenossenschaften oder anderen Bürgerenergieprojekten aktiv. Das sind mehr Menschen als für den größten deutschen Energieversorger E.On arbeiten. Die Energiewende ist damit längst in Bürgerhand.

ganzen Artikel lesen ...




Erinnerung: Für 1,68 Cent ins Kino - »Leben mit der Energiewende« (Video) 
20.11.12  07:00 | (Artikel: 954804) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erinnerung: Für 1,68 Cent ins Kino - »Leben mit der Energiewende« (Video)

Leben mit der Energiewende ist der erste Open-Source-Kinofilm in Deutschland. Neben den Vorführungen auf der Leinwand, ist der Film in Einzelteilen im Internet frei verfügbar. Der Film hat in Berlin am Mittwoch, den 21.11.2012 im Filmtheater am Friedrichshain Premiere und ist bis Ende Februar auf gesonderten Vorführungen in Deutschland für 1,68 Cent pro Kinokarte zu sehen.

ganzen Artikel lesen ...




Verivox: Strompreiswelle - 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent 
20.11.12  06:00 | (Artikel: 954803) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verivox: Strompreiswelle - 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent

Deutschland erlebt eine Strompreiswelle von bisher ungekannten Ausmaßen. Zum Jahreswechsel haben 468 Stromversorger Preiserhöhungen von durchschnittlich 12 Prozent angekündigt. Ein Musterhaushalt mit einem Stromverbrauch von 4.000 kWh muss künftig rund 120 Euro mehr pro Jahr bezahlen.

ganzen Artikel lesen ...




Was sagen Merkel und Altmaier zu Oettingers Feldzug gegen die dezentrale Energiewende? 
16.11.12  10:50 | (Artikel: 954798) | Kategorie: News-Artikel (e)

Was sagen Merkel und Altmaier zu Oettingers Feldzug gegen die dezentrale Energiewende?

Die Mitteilung der EU-Kommission übernimmt die unrealistischen und wirtschaftspolitisch verheerenden Vorgaben des »Strategiepapiers« von EU-Energiekommissar Oettinger vom Juni dieses Jahres. Damit plant nun die gesamte EU-Kommission eine Rolle rückwärts in der Energiepolitik und huldigt den Interessen weniger Großkonzerne. Energiekommissar Oettinger hat offensichtlich die wirtschaftliche Bedeutung einer dezentralen, mittelständischen und vollständigen Energiewende hin zu Erneuerbaren Energien nicht verstanden.

ganzen Artikel lesen ...




Piratenpartei: Auch hier gibt es Grundsatzerklärungen zu Energiepolitik 
16.11.12  08:45 | (Artikel: 954795) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Piratenpartei: Auch hier gibt es Grundsatzerklärungen zu Energiepolitik

Die Piratenpartei wird von vielen nur so richtig wahrgenommen, wenn es um irgendwelche modernen Internet-Themen geht. Mittlerweile gibt es jedoch schon seit längeren ein ordentliches Parteiprogramm, welches auf dem anstehenden Bundesparteitag am 24. und 25. November in Bochum vervollständigt werden soll. Wir haben uns auf den öffentlich zugänglichen Servern der Partei umgeschaut und fanden einige sehr interessante und aussagekräftige Anträge zum Thema Energiepolitik.

ganzen Artikel lesen ...




Hans-Josef Fell: CDU will über Brüssel das EEG abschießen 
15.11.12  18:37 | (Artikel: 954794) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hans-Josef Fell: CDU will über Brüssel das EEG abschießen

In zwei bedeutsamen Vorschlägen von der EU Ebene attackieren zwei CDU Mitglieder das EEG in Deutschland und ähnlich erfolgreiche Gesetze mit Einspeisevergütung in anderen EU Länden. Offensichtlich handelt es sich um eine konzertierte Aktion der CDU, die fast gleichzeitig sowohl über das EU-Parlament als auch die EU Kommission laufen.

ganzen Artikel lesen ...




Volkswirtschaftliche Gefahren: Eigenverbrauch und Speichersysteme 
15.11.12  09:00 | (Artikel: 954755) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Volkswirtschaftliche Gefahren: Eigenverbrauch und Speichersysteme

Eine Vielzahl von Unternehmen entdecken gerade den Markt im Bereich des Eigenverbrauchs und der Speichersysteme. In einer Zeit steigernder Strompreise lassen sich diese mitunter durch den Einsatz dieser Szenarien kompensieren. Auch wenn es der Branche als Ausweg erscheint und Geld in die leeren Kassen spülen kann: Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

ganzen Artikel lesen ...




WWF: Energiewende - Mythen haben kurze Beine 
14.11.12  08:30 | (Artikel: 954784) | Kategorie: News-Artikel (e)

WWF: Energiewende - Mythen haben kurze Beine

Angesichts der aktuellen Diskussion um die Zukunft der Energieversorgung überprüft der WWF auf Basis von Zahlen, Daten und Fakten die bekanntesten Energiewende-Mythen. »Es ist an der Zeit mit den Gruselgeschichten aufzuräumen, die die Gegner der Energiewende in immer neuen Varianten streuen, um deren Erfolg zu sabotieren. Wir können zeigen, dass die Mär eines deindustrialisierten, von Stromausfällen geplagten Landes, dessen Bürger in Energiearmut leben werden, weil die Energieversorgung von Kohle und Atom auf erneuerbaren Energien umgestellt wird, mit der Realität nichts zu tun hat«, sagte Eberhard Brandes, Vorstand der Umweltschutzorganisation WWF.

ganzen Artikel lesen ...




IEA: Monthly Electricity Statistics - July 2012 
14.11.12  06:00 | (Artikel: 954783) | Kategorie: News-Artikel (Red)

IEA: Monthly Electricity Statistics - July 2012

Bärbel Höhn hatte gestern Abend via Twitter auf den aktuellen Bericht »Monthly Electricity Statistics - July 2012« der International Energy Agency (IEA) aufmerksam gemacht. Laut Bericht ist der Stromanteil in den 34 OECD-Staaten, der durch Erneuerbare Energien erzeugt wird, erstmals höher als der durch Atomkraft erzeugte.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: WEO 2012: Int. Energieagentur spielt Ressourcenverknappung weiter herunter 
13.11.12  13:58 | (Artikel: 954780) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: WEO 2012: Int. Energieagentur spielt Ressourcenverknappung weiter herunter

Die Internationale Energieagentur (IEA) versucht, ein goldenes Zeitalter der fossilen Rohstoffe auszurufen. Ganz in der Tradition ihrer vergangenen Energiefehlprognosen, setzt die IEA auch weiterhin die Botschaft der fast unbegrenzten Verfügbarkeit fossiler Rohstoffe und lässt die Weltgemeinschaft im Glauben, dass ein »Weiter so« möglich sei.

ganzen Artikel lesen ...




Leitfaden für die Planung von Bürgerenergieanlagen 
13.11.12  07:10 | (Artikel: 954776) | Kategorie: News-Artikel (e)

Leitfaden für die Planung von Bürgerenergieanlagen

Mit umfassenden Informationen über mögliche Rechtsformen für Bürgerenergieanlagen, mit Tipps, wie solche Anlagen am besten zu realisieren sind und mit der Darstellung beispielhaft in Baden-Württemberg umgesetzter Projekte soll Bürgerinnen und Bürgern die Beteiligung an der Energiewende erleichtert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Umwelthilfe e.V.: Energiewende? - kommt uns nicht ins Haus! 
12.11.12  17:35 | (Artikel: 954775) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche Umwelthilfe e.V.: Energiewende? - kommt uns nicht ins Haus!

Bundesbau- und Bundeswirtschafts-Ministerium legen Entwurf einer Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) vor, deren Wirkungslosigkeit vorgezeichnet ist - Deutsche Umwelthilfe fordert in Stellungnahme an BMVBS Anreize und Vorschriften zur Erhöhung der Sanierungsquote im Gebäudebestand - »Historische« Heizungsanlagen beschleunigt austauschen

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Erstes Bundestreffen der deutschen Energiegenossenschaften am 19.11.2012 
12.11.12  17:00 | (Artikel: 954774) | Kategorie: News-Artikel (Red)



EEG-Umlage 2013 - warum steigt der Strompreis? (Video) 
07.11.12  16:50 | (Artikel: 954758) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EEG-Umlage 2013 - warum steigt der Strompreis? (Video)

Das EEG, dessen Gesetzesentwurf vor 12 Jahren aus einer Parlamentsinitiative heraus entstand, hat unsere Kraftwerkslandschaft verändert. Es hat einen Strukturwandel angestoßen hin zu vielen, kleinen dezentralen Kraftwerken von Familien, Landwirten, Mittelständlern, kommunalen Stadtwerken, Bürgergenossenschaften, Energiefonds usw. Die bisherige Energiewende, die bereits 25% unseres Strombedarfs ausmacht, ist bislang vorrangig in Bürgerhand ….

ganzen Artikel lesen ...




PwC-Studie warnt: Klimaziele kaum noch einzuhalten 
07.11.12  06:45 | (Artikel: 954756) | Kategorie: News-Artikel (e)

PwC-Studie warnt: Klimaziele kaum noch einzuhalten

Die C02-Emissionen sind 2011 weniger gestiegen als die Wirtschaftsleistung. Allerdings verbesserte sich die C02-Intensität weltweit lediglich um 0,7 Prozent. Das ist zu wenig: »Um die Klimaerwärmung auf zwei Grad zu beschränken, müsste die C02-Intensität bis 2050 um 5,1 Prozent pro Jahr sinken. Ob das gelingt, ist äußerst fraglich«, kommentiert Michael Werner, verantwortlicher Partner für den Bereich Sustainability Services bei PwC in Deutschland, die Ergebnisse der aktuellen PwC-Studie »Too late for two degrees – Low carbon economy index 2012«.

ganzen Artikel lesen ...