Schlecht vernetzt ...

21.09.15  08:30 | Artikel: 963066 | News-Artikel (Red)

Schlecht vernetzt ...… und damit meine ich nicht das Stromnetz

Bei der Durchsicht der Veröffentlichungen der letzten Woche fallen zwei Beiträge ins Auge, die ein Grundproblem der Energiewende in Deutschland beschreiben. Die Schwierigkeit von oben auf das System Stromnetz zu schauen, dennoch den Blick für das Detail nicht zu verlieren, ist für alle Medien (Fachzeitschriften, Blogs und Studien-Schmieden) gleich.

Frank berichtet vom Ostdeutsche Energieforum “Wir lieben Braunkohle” und Next-Kraftwerke stellt die Frage “Wie gut ist unser Stromnetz?“. Verlinkt, Vernetzt – vermittelt wird ohne aufeinander Bezug zu nehmen, obwohl vielleicht der eine oder andere Leser ein Muster erkennt.

Leser von blog.stromhaltig kennen die vielen Beiträge zum Thema Redispatch. Durch das Engpassmanagement werden gerade im Jahre 2015 die Netzentgelte extrem belastet. Schuldig – im Sinne der Anklage – muss etwas Neues sein: Windkraft und Photovoltaik. Etwas anderes hatte man schließlich nicht geändert.

Die Energieblogger sind vor einigen Jahren mit dem Ziel einer Vernetzung angetreten. Vor genau einer Woche traf man sich wieder in Kassel und gründete einen Verein - ein Quell von stetig neuen Berichten und Meldungen. Die Welt verändert sich zwar, aber dennoch kommt es einem so vor, als ob im Fluss der Zeit immer die gleichen Verschmutzungen auftreten, von denen man eigentlich dachte, dass bereits eine Hintergrundinfomation vorhanden war.

Vielleicht für den einen oder anderen Leser etwas langweilig, aber es macht einfach Spaß immer wieder die gleichen Argumente etwas umformuliert zu schreiben. Das Memorandum zur Braunkohle könnte vielleicht ein Ausgangspunkt für die Vernetzung von Inhalten sein. Es ist unendlich schwer, wenn in den wenigen Zeilen/Worten eines Beitrags die ganze Welt der Energiewende dargestellt werden soll. Die Stärke der Energieblogger ist die Vernetzung und damit auch die Möglichkeit Wissen zu schaffen (in jeglicher Schreibweise).







Autor: Thorsten Zoerner

blog.stromhaltig.de

Thorsten Zoerner betreibt den Blog stromhaltig.de. Einen Großteil seiner Fachartikel veröffentlichen wir regelmäßig auch hier auf unserer Seite. Thorsten Zoerner ist Gründungsmitglied der Energieblogger.



Themenbereiche:

Blogger | Medien

Schlagworte:

Vernetzung von Inhalten | Vernetzung (11)