Energiewendetage Baden-Württemberg am 19./20. September

17.09.15  12:02 | Artikel: 963055 | News-Artikel (e)

Energiewendetage Baden-Württemberg am 19./20. SeptemberAuch in diesem Jahr finden am dritten Septemberwochenende die Energiewendetage statt. Landesweit organisieren rund 150 Veranstalter Aktionen und Tage der offenen Tür, bei denen sich Bürgerinnen und Bürger über die vielfältigen Themen rund um die Energiewende informieren können.

„Die Vielzahl der Veranstaltungen zeigt, dass die Energiewende uns alle betrifft und wir nur gemeinsam dieses Generationenprojekt erfolgreich gestalten können“, erklärte Franz Untersteller. Er wünsche sich daher, dass viele Bürgerinnen und Bürger das Angebot annehmen und sich bei den unterschiedlichen Veranstaltungen vor Ort zum Energiesparen, zur energetischen Sanierung des Eigenheims oder über die vielfältigen Fördermöglichkeiten beraten lassen. Interessante Einblicke bieten auch Führungen durch Solarparks, Biogasanlagen oder Wasserkraftwerke.

Der Umwelt- und Energieminister selbst wird am Wochenende insgesamt acht Veranstaltungen besuchen. Die Tour beginnt am 19.09.2015 um 11:00 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart und geht dann nach Esslingen, Gerstetten-Gussenstadt und Göppingen. Am 20.09.2015 stehen Gäufelden-Nebringen, Eutingen-Weitingen, Grosselfingen und Rottenburg am Neckar auf dem Programm.

Energiewendetage (mit interaktiver Karte mit Veranstaltungen vor Ort)


Siehe auch:

15.09.15: Energiewendetage BW: Die Energiewende hautnah erleben und mitgestalten



(Quelle: Umweltministerium Baden-Württemberg)


Themenbereiche:

Energiepolitik | Landespolitik

Schlagworte:

Energiewendetage (3) | Baden-Württemberg (57) | Generationenprojekte (2) | Aktionen (2)