Fell: Der niedrige Ölpreis – kein Segen für die Weltwirtschaft!

14.09.15  08:30 | Artikel: 963027 | News-Artikel (Red)

Fell: Der niedrige Ölpreis – kein Segen für die Weltwirtschaft!
Hans-Josef Fell,
Bündnis90/Die Grünen
Citigroup warnt vor Verlust von 100 Billionen US Dollar

Die Autofahrer freuen sich, endlich wieder billig Auto zu fahren und die Investitionen in neue Ölheizungen haben wieder zugenommen, trotz Klimakrise. Doch verborgen für die meisten Menschen bahnt sich eine neue Weltwirtschaftskrise ungeahnten Ausmaßes an. Der Spiegel hat in einer sehr guten Analyse die dramatischen Auswirkungen des niedrigen Ölpreises auf die Erdölförderländer aufgezeigt.

Die Autofahrer freuen sich, endlich wieder billig Auto zu fahren und die Investitionen in neue Ölheizungen haben wieder zugenommen, trotz Klimakrise. Doch verborgen für die meisten Menschen bahnt sich eine neue Weltwirtschaftskrise ungeahnten Ausmaßes an. Der Spiegel hat in einer sehr guten Analyse die dramatischen Auswirkungen des niedrigen Ölpreises auf die Erdölförderländer aufgezeigt.

Wir sind weit davon entfernt, diese kommende Weltwirtschaftskrise vorrausschauend mit einer verstärkten politischen Unterstützung der Erneuerbaren Energien zu vermeiden, und ebenso wenig zu sehen ist von einem vorsorgenden Konsumentenverhalten.

Der im Spiegel-Artikel angedeutete Zusammenbruch der Staatsfinanzen der erdölproduzierenden Länder und der immer schnellere Rückzug der Finanzinvestoren aus der fossilen Wirtschaft wird die Erdölwirtschaft und damit die Weltwirtwirtschaft zum Kollabieren bringen, genau in dem Moment, wo viele Energiekonsumenten glauben, wegen aktuell niedriger Ölpreise langfristig mit neuen Erdölautos und Erdölheizungen auf der sicheren Seite zu sein.




Autor: Hans-Josef Fell

www.hans-josef-fell.de

Hans-Josef Fell war energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied des Bundestages von 1998 bis 2013. Er ist Präsident der Energy Watch Group (EWG) und Autor des EEG. Wir veröffentlichen regelmäßig einen Teil der wöchentlichen Infobriefe zum Thema Energiepolitik.



Themenbereiche:

erneuerbare Energien | Klimapolitik | international

Schlagworte:

Ölpreis (9) | Weltwirtschaft (2) | Ölheizungen (3) | Weltwirtschaftskrise (2) | Industrieländer | Klimakrise (2)