Bundesnetzagentur veröffentlicht IT-Sicherheitskatalog

13.08.15  10:01 | Artikel: 962929 | News-Artikel (e)

Bundesnetzagentur veröffentlicht IT-SicherheitskatalogIT-Sicherheitskatalog, Energieversorgungssicherheit, Kommunikationstechnologie, Datenverarbeitungssysteme
Bundesnetzagentur veröffentlicht IT-Sicherheitskatalog

Franke: "IT-Sicherheit ist ein wichtiger Baustein der Energieversorgungssicherheit."

Die Bundesnetzagentur hat gestern einen Katalog von Sicherheitsanforderungen für die zum sicheren Betrieb der Energieversorgungsnetze notwendigen Telekommunikations- und elektronischen Datenverarbeitungssysteme veröffentlicht.

"Die Funktionsfähigkeit der Energieversorgung ist von einer intakten Informations- und Kommunikationstechnologie abhängig. Mit der wachsenden Abhängigkeit von diesen Systemen gehen jedoch auch Risiken für die Versorgungssicherheit einher", so Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur. "Es ist wichtig, Informations- und Kommunikationssysteme in der Energieversorgung gegen Bedrohungen zu schützen. Hierzu leistet die Bundesnetzagentur mit dem IT-Sicherheitskatalog einen wichtigen Beitrag", erläutert Franke.

Die Ziele des Sicherheitskatalogs sind die Sicherstellung der Verfügbarkeit der zu schützenden Systeme und Daten, die Sicherstellung der Integrität der verarbeiteten Informationen und Systeme und die Gewährleistung der Vertraulichkeit der verarbeiteten Informationen. Zum Nachweis darüber, dass die Anforderungen des IT-Sicherheitskataloges umgesetzt wurden, haben die Betreiber von Energieversorgungsnetzen der Bundesnetzagentur bis zum 31. Januar 2018 den Abschluss des vorgesehenen Zertifizierungsverfahrens mitzuteilen.

Der IT-Sicherheitskatalog ist im Benehmen mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gemäß § 11 Abs. 1a Energiewirtschaftsgesetz erstellt worden und ist unter www.bundesnetzagentur.de/it-sicherheitskatalog-energie veröffentlicht.




(Quelle: BNetzA)


Themenbereiche:

Sicherheit | IT

Schlagworte:

IT-Sicherheitskatalog | Energieversorgungssicherheit (2) | Kommunikationstechnologie | Datenverarbeitungssysteme