Fast niemand vertraut Facebook

29.07.15  11:11 | Artikel: 962876 | News-Artikel (e)

Fast niemand vertraut FacebookGerade mal neun Prozent der Deutschen, die Facebook kennen, halten das Unternehmen in Bezug auf seinen Umgang mit persönlichen Daten für vertrauenswürdig. Das ist ein Ergebnis des im Auftrag der Deutschen Telekom erstellten Sicherheitsreports 2015.

Überhaupt scheinen Internet- und Telekommunikationsunternehmen in Punkto Datenschutz keinen guten Ruf zu haben. So halten nur 22 Prozent Apple für vertrauenswürdig, 18 Prozent glauben, dass Apple persönliche Daten nur im Sinne der Verbraucher verwendet und 16 Prozent trauen dies Google zu.

Spitzenreiter in Sachen Datenschutz ist übrigens die Telekom selbst: 46 Prozent trauen dem deutschen Telekommunikationsriesen beim Umgang mit persönlichen Daten.

Befragte, die ausgewählte Internet- und Telekommunikationsunternehmen in Bezug auf den Umgang mit persönlichen Daten für vertrauenswürdig halten:



Diagramm: Statista


In Verbindung stehender Artikel:

28.07.15: Sicherheitsreport 2015: Cyber-Spionage lässt Bürger kalt



(Quelle: Statista)


Themenbereiche:

Datenschutz | Technik | Sicherheit

Schlagworte:

Sicherheitsreport 2015 (2) | Telekom (36) | Apple (7) | Internet (139) | Datensicherheit (5) | Datenbetrug (6) | Facebook (39)