EU begrenzt Kreditkarten-Gebühren

11.03.15  10:47 | Artikel: 962468 | News-Artikel (Red)

EU begrenzt Kreditkarten-GebührenDie gebühren für Kreditkarten sind gegenüber dem Verbraucher oftmals alles andere als transparent. Die EU hat jetzt einer Deckelung der Kosten zugestimmt

In Sachen Verbraucherschutz bei Zahlungen mit Kreditkarten wurde nun etwas getan. In einer Abstimmung des EU-Parlaments in dieser Woche wurde beschlossen, noch dieses Jahr die Gebühren zu begrenzen. Kreditkarten sollen in Höhe von 0,3 Prozent, Debitkarten - wie EC- oder Maestro-Karten - in Höhe von 0,2 Prozent pro Transaktion gedeckelt werden.

Bis dato sind innerhalb der EU völlig unterschiedliche Gebührensätze üblich. In Deutschland gilt ein Limit von 1,8 Prozent. Damit dürfte es für den Verbraucher bei Einsatz der Karten wesentlich billiger werden. Ab September soll diese Regelung in Kraft treten.

Viele Online-Händler weisen zwar einen bestimmten Preis für Ihre Produkte im Warenkorb aus, doch bei Kreditkartenzahlung kommt eben zu dieser Endsumme noch die Transaktionsgebühr dazu.. Bucht man z.B. eine Urlaubsreise für 1.200 €, sind das nicht selten mal 12 bis 20 € Gebühren, die dann zusätzlich fällig sind. Bei der neuen Regelung wären dies dann noch gerade mal 3,60 €.

Andere Online-Shops oder Einzelhändler nehmen oftmals keine Extra-Gebühren für die Zahlung per Kreditkarte. Die fälligen Abgaben an den Anbieter trägt in diesem Falle der Händler; die Preise sind entsprechend kalkuliert. Ob es dadurch zu Preissenkungen auch bei den Produkten kommt, ist fraglich.

Die EU-Kommission gibt an, dass die rund 500 Millionen Einwohner in Europa ca. 727 Millionen solcher Zahlkarten besitzen. Die Gewinne der Banken dürften damit um rund sechs Milliarden Euro schrumpfen.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

Wirtschaft

Schlagworte:

Kreditkarten (13) | Gebühren (6) | Deckelung (3) | Kosten (126) | Transaktionsgebühr