Energieblogger auf der Intersolar 2014 - Offline-Veranstaltung war voller Erfolg

10.06.14  11:15 | Artikel: 961601 | News-Artikel (Red)

Energieblogger auf der Intersolar 2014 - Offline-Veranstaltung war voller ErfolgFür viele Leser waren die Energieblogger bisher nur virtuelle Personen, die über das Thema dezentral Energiewende schreiben.

In diesem Jahr gab es uns auf der Intersolar Europe 2014 in München live zu sehen und wir waren überrascht über die gute Resonanz und die breite Unterstützung. Ein kurzer Abriss der drei Tage vor Ort.

Unsere Präsentationsfläche, die das Energieblogger-Mitglied Top50-Solar zur Verfügung gestellt hat gab uns die Möglichkeit der Offline-Präsentation. Bereits am ersten Tag konnten wir zwei Experten begrüßen, die andere schon ein wenig neidisch werden ließen: Prof. Claudia Kemfert (DIW) und der «Vater des EEG» Hans-Josef Fell kamen zu einem ausführlichen Interview und redeten Klartext. Zudem gaben beide auch ein kurzes Videostatement zur Energiewende ab. Die entsprechenden Interviews und Videobeiträge werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Am Donnerstag luden wir gegen Mittag zum Presseempfang. Bei Sekt und Schnittchen wurde rege üder die politischen Entwicklungen und insbesondere über die Eigenverbrauchsabgabe diskutiert. Dabei konnten viele neue Kontakte geknüpft und die Zusammenarbeit mit der Fachpresse nochmals verbessert werden.

Am Nachmittag fand dann - wie schon im letzten Jahr - ein Bloggertreffen statt. Neben einer Reihe interner Themen wurde auch die Fortführung des «Barcamp Renewables 2014» diskutiert und offiziell unter die Schirmherrschaft der Energieblogger gestellt. Somit werden die Energieblogger das diesjährige Barcamp, das voraussichtlich im Herbst in Kassel stattfindet ausrichten und durchführen; eine weitere Präsenzveranstaltung für die Energiewende.

Da die Veranstaltung über Sponsoren finanziert wird, wurde am Freitag schon mit verschiedenen Unternehmen gesprochen, die spontan ihre Unerstützung zusicherten. Weitere Unternehmen, die unsere Sache und die Veranstaltung unterstützen wollen, können sich gerne melden.
Genauere Informationen werden in einer zeitnahen Pressemitteilung der Energieblogger bekannt gegeben.

Insgesamt waren wir doch sehr überrascht und auch ein wenig stolz, dass viele Besucher, denen wir unseren Flyer in die Hand drückten, uns schon kannten. Dies bestätigt unsere komplett ehrenamtliche Arbeit und spornt zu weiteren Aktionen an.

Stand der Energieblogger auf
der Intersolar 2014
Standbesetzung:
Daniel Bönninghausen
und Kilian Rüfer



Diskussion mit
Hans-Josef Fell
Prof. Claudia Kemfert
beim Videostatement






Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

erneuerbare Energien | Medien | Veranstaltung

Schlagworte:

Messe (38) | Intersolar Europe 2014 (3) | Energieblogger (33) | Präsenz (3) | Hans Josef Fell (3) | Prof. Claudia Kemfert (2) | Presseempfang | Barcamp Renewables 2014