Kurzmeldung: 320 Megawatt installierte Photovoltaik-Leistung im August

11.09.12  22:00 | Artikel: 954612 | News-Artikel (Red)

In der heutigen Plenarsitzung sprach Bundesminister Peter Altmaier von 320 Megawatt an Photovoltaik-Leistung, die im August 2012 installiert worden sind.

Der Bau neuer Photovoltaikanlagen sei im Juli auf eine Leistung von 540 Megawatt und im August auf 320 Megawatt zurückgegangen, sagte der CDU-Politiker bei der Beratung über den Etat des Umweltministeriums im Bundestag. Im Juni waren es noch rund 1800 MW und im gesamten ersten Halbjahr fast 4400 MW. Der Boom im ersten Halbjahr sei auch durch die Ankündigung von Kürzungen bedingt gewesen. "Das zeigt, dass unser gemeinsames Gesetz anfängt zu wirken", so Altmaier.

Altmaier ist damit gut informiert, denn die Bundesnetzagentur wird diese Zahlen vermutlich erst Ende September offiziell bekannt geben. Daraus lässt sich gut ableiten, dass die BNetzA die kompletten Zahlen schon berechnet hat. Bisher wurde von Seiten der Agentur immer gemauert und erst wesentlich später veröffentlicht.

Erst seit letztem Monat hat die BNetzA erklärt, sie werde die Zahlen immer zum Ende des Folgemonats veröffentlichen. Offensichtlich könnte man noch früher.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

Anlagenleistung | Photovoltaik | Statistik

Schlagworte:

Peter Altmaier (61) | installierte Photovoltaik-Leistung | August 2012 | BNetzA (33)