Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Video: Warum Solarenergie in 2 1/2 Minuten

01.04.12  10:45 | Artikel: 954340 | News-Artikel (Red)

Video: Warum Solarenergie in 2 1/2 MinutenDie Problematik der EEG-Änderungen sind in der Bevölkerung leider noch nicht angekommen. Große Medien und Lobbyisten blenden diese Diskussion einfach aus. Ein kurzes Video der Firma SMA informiert über die Hintergründe der aktuellen Solar-Förderkürzungen und warum die Energiewende ohne Photovoltaik nicht machbar ist. Witzig und einfach gemacht. Unbedingt ansehen.

Auf der YouToube-Seite finden sich zudem noch einige Links zu den im Video angesprochenen Fakten.








www.youtube.com/watch?v=Bd545agxkpg&feature=player_embedded




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

Video | Wissen | Photovoltaik | erneuerbare Energien

Schlagworte:

Photovoltaik (287) | Rössler | Röttgen (6) | Energiewende (372) | SMA (136) | Erklärung (4)