neue Statistiken aus dem Photovoltaik-Bereich verfügbar

23.01.12  06:30 | Artikel: 954289 | News-Artikel (Red)

Schon seit längerem veröffentlichen wir regelmäßig interessante und wissenswerte Statistiken aus dem PV-Umfeld. Heute zeigen wir Ihnen wieder zwei aktuelle Werte-Diagramme.

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat zum Ende des Jahres 2011 aktuelle Zahlen über den Anteil erneuerbarer Energieträger an der Bruttostromversorgung in Deutschland für das Jahr 2011 veröffentlicht.

Dabei führt die Windkraft mit 8 Prozent, gefolgt von der Biomasse mit 5 Prozent. Photovoltaik und Wasserkraft liegen gleichauf mit 3 Prozent.

Proteus Solutions: Statistik Anteil erneuerbarer Energieträger an der Bruttostromversorgung in Deutschland für das Jahr 2011


Interessant ist auch die Verteilung der Eigentümergruppen im Bereich neue Energien. Das Handelsblatt veröffentlichte zu Jahresanfang die Zahlen für 2010. Dabei stellen die Privatpersonen mit knapp 40 Prozent und mit großem Abstand die größte Gruppe dar.

Auf den Folgeplätzen sind dann Projektierer (14,4%), Fonds und Banken (11%), Landwirte (10,8%) und Gewerbetreibende (9,3%) zu finden.

Die restlichen Prozente sind hauptsächlich Energieversorgungsunternehmen, die allerdings einen eher bescheidenen Anteil darstellen. Hier wäre durchaus abzuleiten, dass die Energiewende von den Bürgern ausgeht und nicht von den großen Konzernen.


Proteus Solutions: Statistik Verteilung der Eigentümergruppen im Bereich neue Energien 2010




____________




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

Anlagenleistung | Photovoltaik | Statistik

Schlagworte:

PV (119) | Solar (322) | Statistik (102) | Energieversorger (64) | Bruttostromversorgung | Biomasse (19) | Wasserkraft (18) | Windkraft (80)