Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Firefox steht in Version 10 zum Download bereit

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Fachartikel
Proteus Direkt
Statements
Autorenliste
Messen & Termine
Vorträge, Seminare
& Workshops
Buch:
Jahrbuch
Energiewende 2014
Buch:
Hybridstrommarkt
Buch:
Netzpolitik &
Sicherheit
Buch:
Herausforderung
Energiewende 2013
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Websites und SEO
Fachbuch-
empfehlungen
Suche










Firefox steht in Version 10 zum Download bereit

Firefox steht in Version 10 zum Download bereitFirefox steht ab sofort in der aktuellsten Version 10 zum Download bereit. Das Update auf die Version 10 umfasst nicht nur kosmetische Verbesserungen.

Seit gestern bekommen User den Updatehinweis für die Version 10 eingeblendet. Nach Installation fällt eine Neuerung besonders ins Auge: die Vorwärts-Schaltfläche neben der Adresszeile ist verschwunden, jedenfalls beim Öffnen einer neuen Seite; diese wird nur noch bei Bedarf eingeblendet.

Die wichtigste Neuerung ist allerdings die Kompatibilität der Add-Ons. Bisher konnten viele installierte Add-Ons mit einer neuen Version nicht benutzt werden, was allerdings meist nur an der Tatsache festzumachen war, dass die jeweiligen Entwickler die Add-Ons noch nicht für die nächste Release freigegeben haben. Firefox markiert bei einem Update jetzt automatisch die Add-Ons als kompatibel; prinzipiell sollte das keine Probleme verursachen.
Für viele User war dies ein wichtiger Grund teilweise nicht auf eine neue Version umzustellen.

Das beliebte Add-On Collusion zur Visialisierung von Cookies und WebTracking funktioniert selbstverständlich auch mit der aktuellen FF-Version und ist hier als Download verfügbar.

Eine ausführliche Liste der Neuerungen finden Sie auf mozilla.org.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Trackbacks auf Golem.de:
Vollbild-API in Firefox 10
Firefox 10 steht zum Download bereit


 Trackbacks (0):    Trackback-Adresse: h t t p://psrd.de/trackback/@954300

0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Browser | Software | Internet

Schlagworte:

Software (47) | Browser (16) | Mozilla (3) | Firefox (10) | Update (58)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@954300







© by Proteus Solutions GbR 2015


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Meisenweg 5, 78549 Spaichingen
Tel: 07424-940013-70 oder 0800-50506055, Fax 07424-940013-77
Spam@proteus-solutions.de

91.20.1.57 - (30.08.2015 15:50:04)


 

verwandte Themen
17.12.14 | Artikel: 962205
GMail: Endlich echte Dateianlagen via Drive anhängen

Lange haben User darauf warten müssen, nun ist es soweit: Beim Schreiben einer Mail können nun echte Dateianlagen aus Google Drive angehängt werden.

14.4.15 | Artikel: 962585
Kommentar: Berliner Datenschutz, Windows XP und Diskussionen

Der Berliner Datenschutzbeauftragte Dr. Alexander Dix beanstandet aktuell, dass in der Berliner Verwaltung noch knapp 30.000 PC mit Windows XP laufen.

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
18.3.15 | Artikel: 962489
Good Bye Microsoft Internet Explorer

20 Jahre hat er viele Internetnutzer begleitet, hat den sog. Browser-Krieg mitgemacht und wird jetzt nach 20 Jahren in den Ruhestand geschickt: Der «Microsoft Internet Explorer».

9.4.15 | Artikel: 962542
Top-Statistik: Browser, Betriebssysteme und Bildschirmauflösungen im März 2015

Bereits seit Jahren veröffentlichen wir regelmäßig Statistiken zu Marktanteilen der verschiedenen Browser, den verwendeten Betriebssystemen und zu gängigen Bildschirmauflösungen.

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55
5.2.15 | Artikel: 962362
Kurzmeldung: Microsoft lässt bei Tausenden deutschen Kunden Lizenzen prüfen

Der Softwarekonzern Microsoft prüft die Lizenzen Tausender deutscher Kunden. Ende 2014 verschickte das Unternehmen Briefe an mehr als 15.000 Mittelständler und forderte sie auf, gekaufte Lizenzen in einem Fragebogen zu erfassen.

14.8.15 | Artikel: 962934
Verbraucherzentrale: Windows 10 - Überwachung bis zum letzten Klick

Mit Windows 10 von Microsoft kommt ein Betriebssystem auf den Markt, das den PC in eine Art private Abhöranlage verwandelt. Nach Smartphones und Tablets erfolgt jetzt auch am heimischen Schreibtischrechner oder Notebook eine umfassende Beobachtung.

19.2.15 | Artikel: 962407
Verschlüsselung als Fundament gegen Wirtschaftsspionage

Die von der IT-Sicherheitsfirma Kaspersky Labs veröffentlichten Details über die Aktivitäten der Hackergruppe «Equitation Group» sieht der Bundesverband IT-Mittelstand e.

29.4.15 | Artikel: 962634
BND-Affäre: Piraten stellen Strafanzeige gegen führende Köpfe

Mitglieder der Piratenfraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen stellen Strafanzeige gegen führende Beamte in Kanzleramt und Bundesnachrichtendienst.