Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Marketing mal anders: Zepf Medical Instruments präsentiert sich in schwarz-weiss

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Fachartikel
Proteus Direkt
Statements
Autorenliste
Messen & Termine
Vorträge, Seminare
& Workshops
Buch:
Jahrbuch
Energiewende 2014
Buch:
Netzpolitik &
Sicherheit
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Marketing mal anders: Zepf Medical Instruments präsentiert sich in schwarz-weiss

Dass Marketing-Maßnahmen scheints immer bunt und in Hochglanz gedruckt veröffentlicht werden, scheint nicht nur ein Phänomen der Medizintechnik-Branche zu sein.

Selbstverständlich sind die Broschüren und Kataloge aus dem Hause Zepf auch optisch ansprechend, gerade auch deshalb, weil der Katalog im Hause als Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit angesehen wird.

Außerhalb der traditionellen Werbemaßnahmen darf es aber auch schon mal extravagant werden, wie Geschäftsführer Jochen Zepf mit seiner neuesten Idee zeigt: Auf dem neuen Firmenfahrzeug des Unternehmenseigeners prangt denn, auf jeder Seite groß und einfarbig, ein QR-Code.

Firmenfahrzeug der Zepf Medical Instruments GmbH mit QR-Code

Kein Hinweis auf das Unternehmen, weder Firmenlogo noch Telefonnummer: schlicht und provokativ.

"Die Jugendlichen wissen etwas damit anzufangen und holen automatisch das Handy raus, wenn sie so einen Code sehen und erklären der Vorgänger-Generation dann auch schon mal unverblümt, was es damit auf sich hat. Auch so bleibt man im Gespräch.", so Jochen Zepf.

Die Technik an sich ist nicht neu; die Verwendung des Codes ohne weitere Hinweise jedoch nicht alltäglich.

"Dies ist einfach eine konsequente Weiterführung unserer aktuellen Strategie. Wir verwenden die Codes bereits jetzt auf unserer Internetseite und werden diese vermehrt einsetzen, wenn unsere mobile Präsenz fertiggestellt ist.", so Zepf weiter.

Seit Wochen schon laufen die Vorbereitungen für die diesjährige Medica. Man darf gespannt sein, mit welchen innovativen Ideen das Unternehmen noch das Publikum ins Staunen versetzen kann.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

PM | Marketing | Kunden

Schlagworte:

Kunden (121) | Zepf (7) | QR-Code | Marketing (33)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953269







© by Proteus Solutions GbR 2016


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Meisenweg 5, 78549 Spaichingen
Tel: 07424-940013-70 oder 0800-50506055, Fax 07424-940013-77
Spam@proteus-solutions.de

217.7.201.173 - (09.02.2016 16:40:00)


 

verwandte Themen
8.8.15 | Artikel: 962909
Umfrageergebnis: dju-Mitglieder befürchten weitere staatliche Einschüchterung und Druck auf Informanten

Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union fordert die Bundesregierung auf, konkrete Schritte zum Schutz der Presse- und Informationsfreiheit zu unternehmen und die politischen Rahmenbedingungen für die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten nachhaltig und spürbar zu verbessern.…

21.9.15 | Artikel: 963067
Bitkom begrüßt neues Cyber-Kommando der Bundeswehr

Der Digitalverband Bitkom hat die organisatorische Neuaufstellung der Bundeswehr für die Abwehr von Cyberangriffen begrüßt. Nach den Plänen des Verteidigungsministeriums sollen die bestehenden IT-Kompetenzen in der Truppe gebündelt und ausgebaut werden.

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
10.6.15 | Artikel: 962753
Die Linke gegen Vorratsspeicherung

Die Fraktion Die Linke positioniert sich klar gegen die geplante Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung (VDS). In einem Antrag fordert die Fraktion die Bundesregierung auf …

31.7.15 | Artikel: 962881
Leitartikel: The Empire strikes back! - Bundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

Netzpolitik.org ist eine der renommiertesten Adressen, wenn es um die Freiheit des Netzes geht. Wenn Politik und Geheimdienste die Bürger nach strich und Faden belügen, dann stellen solche Organisationen quasi das letzte Bollwerk gegen staaliche Machenschaften dar.

2.11.15 | Artikel: 963204
Baden-Württemberg: Polizei startet Einsatz der Prognose-Software «precobs»

Nach einer sechsmonatigen Vorbereitungsphase, in der die wesentlichen Vorarbeiten und die Erarbeitung der Eckdaten für einen Wirkbetrieb vollzogen wurden …

28.9.15 | Artikel: 963052
Das Web verabschiedet sich von Flash

Apple-Gründer Steve Jobs war Zeit seines Lebens eine der streitbarsten Persönlichkeiten in der Tech-Industrie. Er hatte immer eine Meinung und war selten darum verlegen, diese auch kundzutun.

Werbung auf unserer Seite: 
Rufen Sie uns an: 0800 50 50 60 55