Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Photovoltaik: Proteus Solutions stellt Datenbankabfrage online

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Fachartikel
Proteus Direkt
Statements
Autorenliste
Messen & Termine
Vorträge, Seminare
& Workshops
Buch:
Jahrbuch
Energiewende 2014
Buch:
Netzpolitik &
Sicherheit
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Photovoltaik: Proteus Solutions stellt Datenbankabfrage online

Photovoltaik: Proteus Solutions stellt Datenbankabfrage onlineDie Bundesnetzagentur stellt regelmäßig die Daten über installierte Anlagenleistung von PV-Anlagen in Deutschland zur Verfügung. Diese werden allerdings nur in Form von Microsoft Excel-Tabellen veröffentlicht. Ab sofort bietet die Proteus Solutions GbR eine Webabfrage an.

So können sich interessierte Nutzer ein Bild davon machen, wie der Ausbau der PV-Anlagen voranschreitet. Allerdings sind die Daten im Excelformat für eine Auswertung äußerst unpraktisch und auch mit diversen Fehlern durchsetzt.

Für den Zeitraum von Januar 2009 bis Mai 2011 gibt es insgesamt sechs XLS-Dateien mit mehreren Tausend Einträgen. Hier beispielsweise herauszufinden, welche Leistung in einem bestimmten Bundesland installiert worden ist, bedeutet eine größere Aufbereitung der Daten.

Die Proteus Solutions GbR hat diese Aufbereitung durchgeführt und den gesamten Datenbestand der Einzeldokumente in einer Datenbank mit derzeit ca. 453.000 Eintragungen konsolidiert. Durch Verknüpfung dieser Einzelmeldungen mit einer Geo-Datenbank lassen sich auch erweiterte Abfragen realisieren.

Derzeit sind folgende Abfrage- bzw. Selektionsmöglichkeiten möglich:

  • Eingrenzung nach Angabe des Bundeslandes

  • Eingrenzung durch eindeutige Postleitzahl mit Radius-Eingabe in Kilometer

  • Eingrenzung über den Teilbereich einer Postleitzahl mit mindestens zwei Stellen
    (Postleitzone & Postleitregion)

  • Eingrenzung über das KFZ-Kennzeichen

Bei allen Eingrenzungen ist immer auch der Zeitraum der Datengrundlage wählbar.

Mit dieser Abfragemöglichkeit ist es relativ leicht, die benötigten Angaben aus der Menge der Daten herauszufiltern und tabellarisch darzustellen.

Die Nutzung der Abfrage ist uneingeschränkt kostenlos über die Website möglich. Für interessierte Nutzer steht die Datenbasis, einzelne Funktionalitäten oder entsprechende Diagramme für die Eigenverwendung kostenpflichtig auf Anfrage zur Verfügung.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

PM | Anlagenleistung | Photovoltaik | Statistik

Schlagworte:

Photovoltaik (287) | Abfrage (36) | installierte Leitung (36) | Datenbestand (35) | Pressemitteilung (81)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953260







© by Proteus Solutions GbR 2016


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Meisenweg 5, 78549 Spaichingen
Tel: 07424-940013-70 oder 0800-50506055, Fax 07424-940013-77
Spam@proteus-solutions.de

217.7.201.173 - (07.02.2016 04:34:59)


 

verwandte Themen
7.9.15 | Artikel: 963003
Rheinische Post: Ausbau der Photovoltaik geht stark zurück

In Deutschland werden immer weniger Solaranlagen errichtet. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, die die der in Düsseldorf erscheinenden «Rheinischen Post» vorliegt.

16.4.15 | Artikel: 962591
SolarContact-Index: Interesse an PV-Stromspeichern steigt gegen den Trend

Das Online-Interesse an der Neuinstallation von PV-Anlagen ist im März 2015 von 125 Indexpunkten im Februar auf 108 Punkte gesunken. Demgegenüber steht jedoch ein gleichbleibend hohes Interesse an PV-Stromspeichern …

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
10.11.15 | Artikel: 963231
Förderstopp für Solarspeicher: EuPD Research erwartet deutlich verlangsamte Marktentwicklung

Berechnungen von EuPD Research zeigen, dass der von der Bundesregierung beschlossene Förderstopp das prognostizierte Wachstum des deutschen Marktes für Solarspeicher in 2016 auf 13% einbrechen lässt.

22.6.15 | Artikel: 962800
SolarContact-Index Mai 2015: Retten Stromspeicher die deutsche PV-Branche?

Immer mehr Hersteller insbesondere aus dem Bereich Elektromobilität steigen in das Geschäft mit PV-Stromspeichern ein. Dies hat gerade die Intersolar bestätigt …

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!
3.6.15 | Artikel: 962732
Brennstoff mit Nebenwirkungen. Erster internationaler «Kohleatlas» erschienen

Der Abbau von Braun- und Steinkohle und deren Verbrennung haben verheerende Folgen für Mensch und Natur. Alle wichtigen Daten und Fakten zur Kohleförderung stehen im gestern vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin veröffentlichten «Kohleatlas»…

29.5.15 | Artikel: 962726
Energiebilanzen: Bedarf an Heizenergie gestiegen

Der Energieverbrauch in Deutschland lag in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres knapp 5 Prozent höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!
20.11.15 | Artikel: 963264
AGEB: Energieverbrauch in Deutschland - Daten für das 1. - 3. Quartal 2015

Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen rechnet in diesem Jahr mit einem Anstieg des Energieverbrauchs in Deutschland um etwa 1,7 Prozent auf rund 13.

16.6.15 | Artikel: 962770
E-Autos können im Stromnetz über 1000 Euro pro Jahr erwirtschaften

Die Wirtschaftlichkeit von Elektroautos kann ohne staatliche Subventionen deutlich verbessert werden. «Ein E-Auto kann über 1000 Euro im Jahr erlösen …