Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

geprüft: Parameterbehandlung in den Webmaster Tools

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Fachartikel
Proteus Direkt
Statements
Autorenliste
Messen & Termine
Vorträge, Seminare
& Workshops
Buch:
Jahrbuch
Energiewende 2014
Buch:
Hybridstrommarkt
Buch:
Netzpolitik &
Sicherheit
Buch:
Herausforderung
Energiewende 2013
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Websites und SEO
Fachbuch-
empfehlungen
Suche










geprüft: Parameterbehandlung in den Webmaster Tools

Die Webmaster Tools von Google sind ein Muss für jeden Webentwickler und Seitenoptimierer. Bereits am 22.7.11 hat Google wieder einmal Kleinigkeiten geändert, die jedoch durchaus sinnvoll sind.

In den letzten Monaten kamen häufig still und leise ein paar neue Features dazu. So auch in den letzten Wochen, als Google die Seite mit der Parameterbehandlung neu aufgesetzt hat.

Schon vorher konnte Google mitgeteilt werden, wie die verschiedenen Bots mit Parametern umzugehen haben. Allerdings war in der alten Version nur die Möglichkeit gegeben einen Parameter ein- oder auszuschließen.

Bei der aktuelle Version hingegen kann man Google darüber hinaus weitere Informationen zu einzelnen Parameterwerten geben. Beispielsweise ob der Parameter den Seiteninhalt verändert, dieser nur als Sortier oder Nachverfolgungswert verwendet wird.

Nach Angaben von Google sollte damit das Crawlen der Bots verbessert werden.

Wir hatten in den letzten Woche einige Einstellungen vorgenommen und können nach ersten Test feststellen, das es zwar - wie immer bei Google - einige Zeit dauert, aber die Einstellungen scheinen berücksichtig zu werden. Wir haben festgestellt, das sich bei einigen URLs das Crawling geändert hat.

Google Screen Parameterbehandlung




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



 Trackbacks (0):    Trackback-Adresse: h t t p://psrd.de/trackback/@953214

0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Google | Software | SEO

Schlagworte:

Google (134) | WMT (5) | Webmaster (10) | SEO (16) | Update (58) | Parameter




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@953214







© by Proteus Solutions GbR 2015


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Meisenweg 5, 78549 Spaichingen
Tel: 07424-940013-70 oder 0800-50506055, Fax 07424-940013-77
Spam@proteus-solutions.de

91.20.25.250 - (07.07.2015 10:55:02)


 

verwandte Themen
17.12.14 | Artikel: 962205
GMail: Endlich echte Dateianlagen via Drive anhängen

Lange haben User darauf warten müssen, nun ist es soweit: Beim Schreiben einer Mail können nun echte Dateianlagen aus Google Drive angehängt werden.

5.2.15 | Artikel: 962362
Kurzmeldung: Microsoft lässt bei Tausenden deutschen Kunden Lizenzen prüfen

Der Softwarekonzern Microsoft prüft die Lizenzen Tausender deutscher Kunden. Ende 2014 verschickte das Unternehmen Briefe an mehr als 15.000 Mittelständler und forderte sie auf, gekaufte Lizenzen in einem Fragebogen zu erfassen.

Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien
14.4.15 | Artikel: 962585
Kommentar: Berliner Datenschutz, Windows XP und Diskussionen

Der Berliner Datenschutzbeauftragte Dr. Alexander Dix beanstandet aktuell, dass in der Berliner Verwaltung noch knapp 30.000 PC mit Windows XP laufen.

18.3.15 | Artikel: 962489
Good Bye Microsoft Internet Explorer

20 Jahre hat er viele Internetnutzer begleitet, hat den sog. Browser-Krieg mitgemacht und wird jetzt nach 20 Jahren in den Ruhestand geschickt: Der «Microsoft Internet Explorer».

Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
17.3.15 | Artikel: 962482
Landesbeauftragter für den Datenschutz fordert Abschaltung der Facebook-Seite «VerbraucherBW»

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Jörg Klingbeil, hat den baden-württembergischen Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, aufgefordert, die Facebook-Seite «VerbraucherBW» zumindest vorübergehend abzuschalten.

30.1.15 | Artikel: 962338
NSA-Untersuchungsausschuss: Institut ohne Einblicke beim BND

Beim operativen Umgang des BND mit der Telekommunikationsüberwachung bleibt das Bundesinstitut für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) außen vor.

aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
20.10.14 | Artikel: 962004
NSA-Untersuchungsausschuss: Regierung muss ihr Katz-und-Maus-Spiel beenden

In die Aufklärungsarbeit des NSA-Untersuchungsausschusses ist unerwartet Bewegung gekommen. Das Kanzleramt mahnt die Ausschussmitglieder per Brief zu mehr Diskretion im Umgang mit Akten und droht im Falle weiterer Leaks mit Strafanzeige.

29.10.14 | Artikel: 962028
Leitartikel: Digitalkommissar Oettinger, Urheberrecht und Amöben

Die EU arbeitet schon seit längerem an einer Reform des Urheberrechts. Nun prescht der designierte Digitalkommissar Oettinger wieder vor und redet von einer Grunddefinition des Begriffes «geistiges Eigentum» und denkt auch gleich über eine Abgabe für die Nutzung im Internet nach. Damit ist Oettinger die klassische politische Amöbe.…