Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Proteus Solutions bringt ZAD Dart Liga in die nächste Runde

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Fachartikel
Proteus Direkt
Statements
Autorenliste
Messen & Termine
Vorträge, Seminare
& Workshops
Buch:
Jahrbuch
Energiewende 2014
Buch:
Hybridstrommarkt
Buch:
Netzpolitik &
Sicherheit
Buch:
Herausforderung
Energiewende 2013
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Websites und SEO
Fachbuch-
empfehlungen
Suche










Proteus Solutions bringt ZAD Dart Liga in die nächste Runde

Die Süddeutsche Dartliga (ZAD) ist eine der größten Elektronik Dart Ligen im Südwesten. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über 6900 km² von Altensteig im Norden, Löffingen im Süden, Mengen im Osten bis Furtwangen im Westen. Bereits 1991 gegründet, spielen pro Ligasaison im Schnitt 100 Mannschaften (ca. 500 aktive Spieler plus Gastspieler) verteilt über 63 Ligalokale.

Im Laufe Ihrer Geschichte hat die Süddeutsche Dartliga immer wieder in Deutschen-, Europa- und auch Weltmeisterschaften mit beachtlichen Erfolgen glänzen können. Auch aktuell spielen in der höchsten Klasse der Regionalliga wieder einige der besten E-Dartspieler bundesweit. Einsteiger für die Anfängerklasse sind jederzeit gerne Willkommen.

Die Proteus Solutions GbR ist ein Spezialdienstleister mit Schwerpunkt in den Bereichen Anwendungsentwicklung, Datenbanken und ERP-Systemen. Bereits seit 2008 ist die Proteus Solutions GbR aktiver Sponsor beim jährlichen Fest der Pferde auf den Donaueschinger Immenhöfen.

Nun unterstützt Proteus Solutions die Süddeutsche Dartliga dabei, auch im Internet den hohen Standard der Liga umzusetzen.
Pünktlich zur Siegerehrung der Runde 39 am 13. März 2010 im Precise Hotel Carlton , Donaueschingen, stellen Thomas Boß und Björn-Lars Kuhn, Inhaber des Untermnehmens, die derzeit innovativste Internetseite in diesem Sport vor, die ab diesem Zeitpunkt online geschaltet wird.

Mit derzeit ca. 30.000 Zugriffen pro Monat ist die Internetseite www.zad.de schon recht gut, dies soll aber mit der neuen Technik und attraktiven Mehrwert-Inhalten nochmals wesentlich verbessert werden. Der Internetauftritt ist vollständig an die internen Verwaltungssysteme der Süddeutschen Dartliga angebunden, wodurch der Informations- und Unterhaltungswert entscheidend gesteigert werden konnte.

So werden nicht nur einfach die Ranglisten dargestellt, wie es in vielen anderen Ligen üblich ist, sondern es werden vielmehr die Informationen im Detail analysiert. Funktionen wie Spieleranalysen, Mannschaftsanalysen oder Ranglistenarchive sind ebenso integriert, wie auch unterhaltsame Wettstreit-Funktionen wie z.B. der 180’er King, für den/die Spieler/in mit den meisten geworfenen 180’er (höchste mögliche Punktzahl im Dart).
Ein weiteres Highlight ist auch eine Funktion um Spieler virtuell gegeneinander spielen zu lassen. Eine automatisierte Zusendung von Ergebnislisten per Email, während der laufenden Spielrunde, an alle Beteiligten, runden die Leistungsmerkmale der Seite ab.
Der Webauftritt wurde komplett in Web2.0-Techniken umgesetzt und ist eine echte Online-Informationsplattform für Spieler, Mannschaften, Lokalinhaber und Interessierte.

www.zad.de
Download:
Pressemitteilung-Proteus-Solutions-2010-03-06.pdf


Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.
Er ist zudem Gründungsmitglied der Energieblogger.



 Trackbacks (0):    Trackback-Adresse: h t t p://psrd.de/trackback/@952013

0 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben


Themenbereiche:

Kunden | PM

Schlagworte:

Internet (179) | Pressemitteilung (81) | Sponsoring (8) | ZAD (2)




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@952013







© by Proteus Solutions GbR 2015


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Meisenweg 5, 78549 Spaichingen
Tel: 07424-940013-70 oder 0800-50506055, Fax 07424-940013-77
Spam@proteus-solutions.de

91.20.2.62 - (21.04.2015 10:09:59)


 

verwandte Themen
3.9.14 | Artikel: 961889
Tauschgeschäft: Big Data gegen Sicherheit und Geld

Big Data ist aus Kundensicht ein reines Tauschgeschäft: Für ein Plus an Sicherheit oder einen finanziellen Mehrwert akzeptieren Verbraucher, dass Unternehmen ihre Daten sammeln und analysieren.

27.3.15 | Artikel: 962521
Urteil des BGH: Drohung mit einem SCHUFA-Eintrag im Mahnschreiben kann rechtswidrig sein

Die Drohung eines Unternehmens, säumige Zahler der SCHUFA zu melden, ist nach einem Urteil des BGH vom 19. März 2015 (I ZR 157/13) keineswegs immer rechtens.

Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...
30.12.14 | Artikel: 962178
Deutsche Unternehmer verzichten auf Cloud-Dienste

E-Mails und sonstige Daten auf Cloudspeichern statt lokal lagern, die Bürosoftware auszulagern - von solchen Optionen machen deutsche Unternehmen vergleichsweise selten Gebrauch.

20.12.14 | Artikel: 962214
BITKOM begrüßt IT-Sicherheitsgesetz

Der Digitalverband BITKOM hat das am Donnerstag vom Bundeskabinett beschlossene IT-Sicherheitsgesetz begrüßt. «Das Gesetz verpflichtet die Betreiber kritischer Infrastrukturen …

Hybridstrommarkt
Jetzt das Buch bestellen
27.1.15 | Artikel: 962324
Krypto-Kriege 3.0 - Der Kampf um unsere Demokratie

Auf der Sicherheitskonferenz der Piraten, #PSC15, hat Angelika Beer, Abgeordnete im Landtag von Schleswig-Holstein, darüber gesprochen, wo die wirklichen Gefahren für die Demokratie zu suchen sind.

6.4.15 | Artikel: 962553
Arbeiter: Ein Huhn legt im Jahr durchschnittlich 293 Eier

293 Eier legte ein Huhn im Jahr 2014 im Durchschnitt, das heißt fast jeden Tag ein Ei. Im Jahr 2014 wurden insgesamt 11,5 Milliarden Eier von rund 39 …

Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!
26.1.15 | Artikel: 962319
Staatlicher Zugriff auf Verschlüsselung ist kein zielführender Ansatz

Die aktuelle Diskussion bezüglich staatlicher Einflussnahme auf Verschlüsselung mag angesichts der aktuellen Bedrohungslage von der grundsätzlichen Motivation her zwar nachvollziehbar erscheinen …